Fotodrucker

Fotodrucker beim Druckershop-Testsieger computeruniverse günstig online kaufen.

Unsere Empfehlung
Am meisten gekauft
Top bewertet
Sofort lieferbar

      Fotodrucker – jederzeit unterwegs Fotos ausdrucken

      Einfach unterwegs Fotos in einer tollen Qualität ausdrucken – Fotodrucker machen es möglich. Sie sind klein, kompakt und drucken Fotos in einer besonders hohen Qualität. Die optimalen Begleiter für unterwegs.


      Fotodrucker – mobile Drucker für den Einsatz unterwegs

      Gehören Sie auch zu den Menschen, die ihr Smartphone hauptsächlich zum Fotografieren nutzen? Dann liegen Sie absolut im Trend, denn die meisten Smartphone-Nutzer lieben zwar die vielen Möglichkeiten, die diese Geräte bieten, aber die Kamera ist ihr absoluter Favorit. Ein Blick in die Galerie des Smartphones zeigt, dass dort Unmengen an Fotos aufbewahrt werden. Oft bleiben sie auf dem Gerät oder werden in irgendeinen Online-Speicher verschoben und dort aufbewahrt. Das haben Sie bisher auch immer so gemacht, obwohl Sie mittlerweile so viele Fotos haben, die Sie gerne ausdrucken wollten, es aber nie gemacht haben. So etwas passiert Ihnen meistens dann, wenn Sie mit Freunden unterwegs sind und ein tolles Bild gemacht haben. Dann wünschen Sie sich, dass Sie das Foto am besten gleich ausdrucken und verschenken könnten. Leider geht das ja nicht, weil Ihr Drucker daheim steht. Sie können sich diesen Wunsch aber erfüllen, wenn sie sich einen speziellen Fotodrucker zulegen. Welche Fotodrucker es gibt und mit welchen Techniken sie arbeiten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.


      Was ist ein Fotodrucker?

      Ein Fotodrucker ist praktisch ein Drucker, der problemlos in jeder Tasche Platz findet und so immer mitgenommen werden kann. Viele sind so kompakt, dass sie sogar in die Hosentasche passen. Warum sind diese Fotodrucker so beliebt? Ganz einfach, die digitale Fotografie bringt zwar jede Menge Vorteile mit sich, dazu gehört die Tatsache, dass man das Foto schießen und einfach speichern kann. Es gibt aber immer mehr Menschen, die das gerade aufgenommene Motiv gerne gleich auch in Form eines echten Fotos in Händen halten möchten. Allerdings hat niemand Lust, sich auf den Weg zum nächsten Fotoentwickler zu machen.

      Viel einfacher ist es, sich seinen eigenen Fotodrucker im Taschenformat einzustecken und dann nach Lust und Laune die gewünschten Fotos ganz einfach auszudrucken. Es dauert nur wenige Sekunden, bis die fertigen Fotos den Drucker verlassen. Die Kombination Smartphone und mobiler Fotodrucker ersetzt praktisch die allseits bekannte Polaroid-Kamera, die früher als einzige Kamera in der Lage war, das aufgenommene Foto gleich auszudrucken. Diese Modelle gibt es zwar auch heute noch, aber neben der Polaroid-Kamera müssen auch noch ständig passende Sofortbild-Filme gekauft werden. Mit dem Smartphone und dem Fotodrucker ist es viel einfacher. Das Smartphone haben sowieso die meisten ständig bei sich, der kleine Fotodrucker findet in jeder Tasche Platz.


      Fotodrucker in verschiedenen Varianten

      Fotodrucker unterscheiden sich in ihrer Funktionsweise. Neben Thermosublimationsdruckern stehen auch Zink-Drucker und Instax-Drucker zur Verfügung.

      • Thermosublimationsdrucker
        Wer auf besonders hochwertige und langlebige Ausdrucke Wert legt, sollte sich einen Fotodrucker kaufen, der mit Thermosublimation arbeitet. Diese Modelle sind nicht gerade günstig, die laufenden Kosten bewegen sich im mittleren Bereich. Dafür bieten Thermosublimationsdrucker auch sehr gute Ergebnisse. Für den Druck werden Farbbänder genutzt, dabei handelt es sich um farbige Wachsbänder. Auf diesen Bändern befindet sich die Farbe, die unter Einsatz von hohen Temperaturen auf das Papier gebracht wird. Anschließend sorgt eine transparente Schutzschicht dafür, dass diese Ausdrucke auch lange schön bleiben.
      • Zink-Drucker
        Instant Fotodrucker, die mit dieser Technologie arbeiten, gibt es schon seit einiger Zeit. Die benötigten Farben sind schon im Druckmedium enthalten. Sie werden durch Hitze aktiviert, so entsteht das Foto. Da bei diesen Geräten weder Toner noch Drucker oder Farbbänder zum Einsatz kommen, sind sie besonders kompakt. Ein Vorteil ist zudem, dass das Zink-Fotopapier über eine Klebeschicht auf der Rückseite verfügt, so können die Fotos auch gleich aufgeklebt werden.
      • Sofortbilddrucker
        Es gibt auch Fotodrucker, die digitale Fotos auf analogem Sofortbild-Film entwickeln. Instax heißt diese Technologie, die von Fujifilm entwickelt wurde. Bei diesen Geräten ist die Farbwiedergabe sehr natürlich, zudem bieten sie angenehme Verläufe. Ein Nachteil ist, dass die Handhabung recht umständlich ist. Zudem gibt es derzeit nur zwei Formate und die Druckmedien sind nicht gerade günstig.

      Welche Vorteile bietet ein mobiler Fotodrucker?

      Ein mobiler Fotodrucker bietet einige Vorteile. Der größte Vorteil ist seine Mobilität. Alle Instant Fotodrucker sind sehr leicht und weisen kompakte Maße auf. Viele Modelle sind nicht größer als herkömmliche Smartphones. Die Größen variieren aber je nach Hersteller und Modell. Sie können ganz einfach mitgenommen werden und sind jederzeit einsatzbereit. Selbstverständlich kann ein Sofortbilddrucker auch ganz einfach an einem festen Einsatzort genutzt werden. Aufgrund der geringen Größe finden diese Mini Fotodrucker auch auf kleinen Schreibtischen problemlos Platz.

      Ein weiterer Vorteil ist auch die Qualität der Ausdrucke, die diese kleinen Geräte zu bieten haben. Sie stehen der Qualität, die herkömmliche Fotodrucker bieten, in nichts nach. Zudem übertreffen sie die Qualität von jedem herkömmlichen Drucker, wenn es um das Drucken von Fotos geht. Sie sind mit einer sehr modernen Technik ausgestattet, die ausschließlich für den Druck von Fotos konzipiert und optimiert wurde. Dadurch haben sie gegenüber anderen Druckern natürlich einen großen Vorteil, denn sie bieten besonders hochwertige Ausdrucke.

      Die Handhabung ist sehr einfach, mobile Fotodrucker sind innerhalb kurzer Zeit einsatzbereit und zudem auch noch besonders benutzerfreundlich. Sogar Nutzer, die absolute Laien auf diesem Gebiet sind, können für gewöhnlich ohne Probleme Fotos damit ausdrucken.

      Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Fotodrucker keine Tintenpatronen oder Toner benötigen. Sie arbeiten mit einem speziellen Druckerpapier, das aber etwas teurer ist als einfaches Papier. Bei der Thermosublimation kommen auch Farbbänder zum Einsatz.


      Für wen eignet sich ein Mini Fotodrucker?

      Mini Fotodrucker sind besonders gut geeignet für Hobby-Fotografen. Sie ermöglichen es, Fotos innerhalb kurzer Zeit in einer sehr guten Qualität auf Papier bringen zu können. So ist es möglich, die fertigen Fotos Menschen zu schenken, die vielleicht nicht über ein Smartphone oder PC verfügen und mit den digitalen Varianten sonst nichts anfangen könnten. Auch wer keinen Drucker besitzt und ausschließlich Fotos ausdrucken möchte, ist mit einem Smartphone Fotodrucker bestens bedient. Im Grunde genommen ist ein Fotodrucker etwas für jeden, der gerne schnell einmal ein schönes Foto ausdrucken möchte, um es zu verschenken oder einzurahmen. Somit sind diese Mini Fotodrucker wirklich für jeden geeignet, der über ein Smartphone verfügt und die damit aufgenommenen Fotos so schnell wie möglich in bester Qualität ausdrucken möchte.

      Tipp:Ein Fotodrucker kann auch ein guter Partyspaß sein, wenn die spontanen Fotos gleich ausgedruckt und herumgezeigt werden, haben alles etwas davon.


      Welche sind die beliebtesten Fotodrucker?

      Fotodrucker fürs Handy werden immer beliebter, dementsprechend bieten auch immer mehr Hersteller die kleinen, kompakten Drucker an. Dennoch gibt es zwei Fotodrucker, die besonders beliebt sind: Canon Selphy und Fujifilm Instax Mini Link. Von beiden gibt es unterschiedliche Modelle, die verschiedene Ausstattungen und Funktionen bieten. Der größte Unterschied zwischen den beiden Serien ist in der Drucktechnik zu finden. Während die Modelle der Canon Selphy Serie mit Thermosublimation arbeiten, nutzen die Modelle der Fujifilm Instax Reihe Sofortbild-Filme.


      Das Smartphone mit dem Fotodrucker verbinden

      Die Art und Weise, wie ein Smartphone mit dem Fotodrucker verbunden werden kann, unterscheidet sich von Modell zu Modell. Generell ist es möglich, Sofortbilddrucker per Kabel, NFC oder Bluetooth mit dem Smartphone zu verbinden. Viele Modelle bieten aber auch die Möglichkeit der Verbindung via WLAN. Die Verbindung mit dem Fotodrucker erfolgt auf gleiche Weise wie auch die Verbindung mit anderen Geräten hergestellt wird. Die genaue Vorgehensweise variiert, je nachdem, welches Smartphone genutzt wird. Zudem bietet fast jeder Hersteller eine eigene App, die als Schnittstelle zwischen dem Fotodrucker und dem Smartphone fungiert. Oft bietet diese App auch noch Bildbearbeitungsfunktionen und ist dabei behilflich, Fotos passend zuzuschneiden.


      Stationäre Drucker in Fotoqualität vs. mobile Fotodrucker

      Es ist natürlich klar, dass nicht nur mobile Fotodrucker Bilder in einer sehr guten Qualität ausdrucken können, auch stationäre Drucker in Fotoqualität sind dazu in der Lage. Allerdings gibt es Unterschiede. Stationäre Drucker können meistens nur in Verbindung mit einem PC genutzt werden. Zudem sind sie zu groß, um gut transportiert zu werden. Ein mobiler Einsatz ist damit also nicht möglich. Dafür bieten sie den Vorteil, dass sie vom Verbrauchsmaterial her günstiger sind. Das Material, das für mobile Fotodrucker genutzt wird, ist meistens teurer. Von der Qualität her sind beide Varianten vergleichbar. Für jeden, der sich einen Fotodrucker kaufen möchte, ist der entscheidende Punkt, ob das Gerät hauptsächlich mobil genutzt werden soll oder nicht. Wer schnell unterwegs Fotos ausdrucken möchte, kommt um einen mobilen Fotodrucker nicht herum. Wer seine Fotos sowieso nur daheim ausdruckt, wird mit einem stationären Drucker in Fotoqualität besser zufrieden sein.


      Fotodrucker – brillante Fotos im Handumdrehen ausdrucken

      Es gibt immer wieder Situationen, in denen Sie sich wünschen, dass Sie ein Foto sofort ausdrucken könnten. Mit einem Fotodrucker müssen Sie sich das nicht mehr wünschen, sondern können gleich mit dem Drucken beginnen. Ein computeruniverse Fotodrucker ist wirklich ein ganz besonderer Begleiter, den Sie in vielen Situationen einsetzen können. Entscheiden Sie sich für ein Modell, das genau Ihren Wünschen entspricht. Legen Sie Wert auf besonders brillante Fotos, wählen Sie einen Thermosublimationsdrucker. Möchten Sie ein besonders einfaches Gerät, ist ein Modell mit Sofortbild-Film eine gute Wahl. Egal, welche Anforderungen Sie an einen Fotodrucker haben, in unserem Sortiment finden Sie genau das Modell, das ab sofort zu Ihrem ständigen Begleiter wird.