Optimal für die private oder geschäftliche Nutzung – ein Windows PC

Windows steht seit einigen Jahrzehnten an der Spitze der Betriebssysteme. Weltweit sind die meisten PCs damit ausgestattet. Viele gute Gründe sprechen für einen Windows PC.


Besonders beliebt - ein PC mit Windows Betriebssystem

Ihr alter PC hat ausgedient, Sie wollen sich nun endlich ein neues Modell zulegen. Er muss vielseitig einsetzbar sein, Sie möchten ihn zum Surfen, für die Textverarbeitung und natürlich zum Streamen nutzen. Einfache Games sollten damit auch spielbar sein. Sie haben schon genau im Kopf, mit welchen Komponenten das Gerät ausgestattet sein soll. Gedanken machen Sie sich aber noch um das Betriebssystem. Bisher hatten Sie einen PC mit Windows, überlegen aber, ob Sie vielleicht wechseln sollen. Welche Vorteile hat Windows eigentlich und warum ist ein Windows PC vielleicht doch die bessere Wahl? In unserem Ratgeber erhalten Sie die Antworten auf all Ihre Fragen.


Windows PCs – sehr gefragt und weit verbreitet

Für gewöhnlich ist jeder PC mit einem Betriebssystem ausgestattet. Es gibt verschiedene davon, aber nur eins ist ganz besonders beliebt: Windows. Auf der ganzen Welt gibt es Millionen Rechner, die mit diesem Betriebssystem ausgestattet sind. Jeder namhafte Hersteller bietet PCs mit Windows an. Windows ist eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Bereits seit einigen Jahrzehnten arbeiten unglaublich viele Menschen sowohl privat als auch geschäftlich mit Windows Computern. Die Gründe dafür, warum ein Windows PC für viele Nutzer die erste Wahl ist, sind unterschiedlich. Es ist aber klar, dass ein PC mit Windows einige Vorteile hat.


Diese Vorteile bietet ein Windows PC

Computer mit Windows verfügen über eine sehr hohe Flexibilität. Es ist möglich, damit so gut wie jede Anwendung ausführen zu können. Auch der Browser kann frei gewählt werden. Ein großer Vorteil ist ebenfalls, dass ein Windows Computer auch individuelle Konfigurationen und Optimierungen ermöglicht. Für Windows PCs steht zudem eine große Auswahl an unterschiedlichen Apps und Games zur Verfügung, die einfach gekauft und installiert werden können. Für jeden Wunsch ist immer die passende App zu finden. Viele Apps werden sogar ausschließlich für Windows programmiert. Windows ist das am weitesten verbreitete Betriebssystem, daher gibt es keinen Grund, sich Sorgen zu machen über die Kompatibilität von Software. Die meisten Apps und Programme sind mit Windows kompatibel. Besonders für Gamer ist ein Windows PC interessant, denn für gewöhnlich ist es so, dass alle Games für die Verwendung mit Windows vorgesehen sind. Es gibt also viele gute Gründe, um sich einen Windows PC zu kaufen.


Die Geschichte von Windows

Die meisten Windows PCs arbeiten heute mit Windows 10, schon bald wird aber dessen Nachfolger, Windows 11, das Ruder übernehmen. Die Erfolgsgeschichte von Windows begann im Jahr 1985. Zu dem Zeitpunkt war das Software-Unternehmen Microsoft überhaupt noch nicht bekannt und dementsprechend auch noch recht klein. Das Unternehmen hatte ein eigenes Betriebssystem, das als MS-DOS bezeichnet wurde. Dafür wurde im November 1985 eine grafische Benutzeroberfläche herausgebracht, die Windows 1.0 genannt wurde. Ab dem Zeitpunkt war der Siegeszug von Windows nicht mehr aufzuhalten. Es gibt einige große Meilensteine in der Geschichte von Windows, beispielsweise Windows 95, von dem ganze 40 Millionen Kopien verkauft wurden. Auch Windows 98 und XP waren sehr erfolgreich, sodass sich Windows mit der Zeit zum beliebtesten Betriebssystem der ganzen Welt entwickelte. Mehr als 80 Prozent aller Rechner sind heute mit Windows ausgestattet.

Microsoft hat sich aber natürlich nicht auf den Lorbeeren ausgeruht, sondern mit weiteren Versionen immer wieder neue Maßstäbe gesetzt in den Bereichen Nutzerfreundlichkeit, Stabilität und Performance. Besonders Windows 7 ist eine Bereicherung gewesen, dieses kam im Jahr 2009 auf den Markt. Optisch ging das Unternehmen neue Wege mit Windows 8. In dieser Version erhielt das Betriebssystem sogenannte Kacheln, die zuvor bereits Einzug auf den Windows Phones gehalten hatten. Viele Nutzer waren von dieser Optik allerdings nicht gerade begeistert. Die Optik änderte sich aber wieder, als im Jahr 2015 schließlich Windows 10 auf die Rechner kam. Erfreulich war, dass das Upgrade auf Windows 10 für die meisten Nutzer kostenlos war.

Windows 10 ist nicht nur in der Home Version erhältlich, sondern auch als Windows 10 Pro. Während Windows Home sehr gut für den privaten Gebrauch geeignet ist, stellt Windows 10 Pro zusätzliche Features für Unternehmen zur Verfügung. Selbstverständlich erhält Windows 10 immer regelmäßig Updates, die sogenannte Bugs fixieren. Eine Besonderheit ist aber, dass es auch immer wieder neue Features gibt. Mittlerweile wurde das neue Windows 11 nicht nur angekündigt, viele Nutzer konnten es auch bereits installieren. Bis alle PCs, die dafür geeignet sind, mit Windows 11 ausgestattet sind, wird es aber noch etwas dauern.

Tipp:Auch das Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 wird wieder kostenlos sein. Wenn der PC die technischen Voraussetzungen erfüllt und zudem mit der neuesten Version von Windows 10 läuft, kann Windows 11 ganz einfach kostenlos installiert werden. Um zu prüfen, ob der PC diese Voraussetzungen erfüllt, stellt Microsoft ein bestimmtes Tool zur Verfügung, das als PC-Integritätstool bezeichnet wird und nach dem Check Auskunft darüber gibt, ob ein Upgrade möglich ist oder nicht.


Welche Windows Version für welchen Einsatzbereich?

Windows steht in unterschiedlichen Versionen zur Verfügung. Im Sortiment von computeruniverse finden Sie PCs mit Windows 10 Home, Windows 10 Pro und Windows 11 Home. Zwischen den Home und Pro Versionen gibt es einige Unterschiede. Dadurch eignen sie sich für unterschiedliche Einsatzbereiche.

  • Windows Home
    Windows Home ist sehr gut für Privatanwender geeignet. Der Vorteil der Home Version ist, dass sie besonders unkompliziert bedient werden kann und zudem über alle Funktionen verfügt, die für den privaten Gebrauch notwendig sind.
  • Windows Pro
    Ein PC mit Windows Betriebssystem in der Pro Version ist die beste Wahl für professionelle Anwender. Sowohl kleine als auch größere Unternehmen arbeiten mit dieser Version. In der Windows Pro Version sind alle Funktionen enthalten, die auch Windows Home umfasst. Es gibt aber zusätzlich noch einige Ergänzungen, die Windows Pro zur Verfügung stellt. Diese sind besonders interessant für Unternehmen. Durch diese Ergänzungen ist es möglich, Geräte und Apps zu verwalten und vor allen Dingen auch die wichtigen Daten zu schützen. Dafür bietet Windows Pro spezielle Schutzmechanismen. Ebenfalls möglich ist es auch, eine sogenannte Remote-Verbindung herzustellen. Das ermöglicht Nutzern, auch von anderen Standorten aus auf den PC zuzugreifen. Besonders in Zeiten, wo die Arbeit im Homeoffice für viele zum Alltag geworden ist, wird diese Funktion immer wichtiger für Unternehmen. Zudem bietet die Pro Version die Möglichkeit, dass sich Nutzer untereinander vernetzen können, um dann beispielsweise zusammen an einem Projekt zu arbeiten.

Diese Hersteller bieten Windows PCs an

Wer sich einen Windows PC kaufen möchte, dem steht eine sehr große Auswahl zur Verfügung. Jeder namhafte Hersteller hat heute Computer mit Windows Betriebssystem im Angebot. Gamer treffen mit einem Acer PC, einem Asus PC oder einem MSI PC immer die richtige Wahl. Für den privaten aber auch geschäftlichen Bereich stehen ebenfalls sehr gute Modelle zur Verfügung. Ein Lenovo PC ist dafür ebenso gut geeignet wie ein HP PC oder ein Dell PC. Die Hersteller bieten ihren Kunden PCs an, die bereits mit Windows ausgestattet sind. Das hat den Vorteil, dass der Kunde nicht noch extra ein Betriebssystem kaufen und installieren muss, sondern gleich starten kann. Windows ist das beliebteste Betriebssystem der Welt, dementsprechend sind die meisten Modelle heute damit ausgestattet.


Ein Windows PC – immer eine gute Wahl

Nach gründlichem Überlegen ist Ihre Entscheidung gefallen, Sie möchten sich wieder einen Windows Computer kaufen. Die Vorteile, die diese Modelle zu bieten haben, sind einfach unschlagbar. Zudem ist es für Sie wichtig, dass Sie Ihren PC flexibel nutzen können und wirklich alle notwendigen Apps darauf einwandfrei funktionieren. Sie haben keine Lust, nur bestimmte Apps und Programme nutzen zu können, weil für ein alternatives Betriebssystem einfach keine passenden Versionen zur Verfügung stehen. Da Ihr PC auch von anderen Personen im Haushalt genutzt werden wird, ist es ebenfalls wichtig, dass die Bedienung einfach ist. Genau das ist bei einem Windows PC der Fall. Nicht ohne Grund ist Windows bereits seit vielen Jahren das beliebteste Betriebssystem weltweit. Immer wieder neue Features machen es zusätzlich interessant. Entscheiden Sie sich für ein Modell mit Windows 10 oder Windows 11 und genießen Sie die Vorteile, die Ihnen ein Windows Computer bietet.