PC Peripherie- und Eingabegeräte – Vollausstattung für den Rechner

Es gibt eine große Menge an unterschiedlichen Peripheriegeräten für PC und Laptop. Neben Tastatur und Maus gehören auch Mikrofon, Headset und Webcam zu einer guten Ausstattung dazu.


Eingabegeräte für den PC und Laptop

Sie arbeiten sehr viel mit Ihrem PC. Dabei nutzen Sie nicht nur Office-Programme, sondern arbeiten auch mit vielen anderen Anwendungen. Unter anderem nutzen Sie Ihren PC auch, um Videocalls durchzuführen und Ihren nächsten Podcast aufzunehmen. Dafür benötigen Sie einiges an Peripherie- und Eingabegeräten. Sie sind bestens ausgestattet, mit Tastatur, Maus, Headset, Mikrofon und Webcam sind Sie in der Lage, Ihren Rechner vielseitig zu nutzen. Welche PC Peripherie- und Eingabegeräte es gibt und wofür sie genutzt werden, erfahren Sie in unserem Ratgeber.


Was sind Peripherie- bzw. Eingabegeräte für den PC?

Bei Peripheriegeräten handelt es sich um alle Geräte, die genutzt werden, um Daten in den PC ein- oder auszugeben. Zu diesen Peripheriegeräten gehören also alle Geräte, die für die Eingabe von Daten verwendet werden, beispielsweise Tastaturen, Mäuse, Scanner und Mikrofone, und Ausgabegeräte wie Monitore, Drucker und Lautsprecher. Diese Geräte werden mithilfe von unterschiedlichen Schnittstellen mit dem PC verbunden. Die meisten dieser Geräte nutzen dafür einen USB-Anschluss.


Welche PC Eingabegeräte für den PC gibt es?

Es gibt unterschiedliche Geräte, die als Eingabegeräte genutzt werden können. Neben Tastatur, Maus, Webcam und Mikrofon zählen auch die sogenannten USB Hubs dazu.

  • Tastaturen
    Eine Tastatur wird genutzt, um Buchstaben und Zahlen einzugeben. Am häufigsten kommen Tastaturen bei der Arbeit mit Office-Programmen zum Einsatz, werden aber auch für alle anderen Schreibarbeiten genutzt, beispielsweise zum Erstellen von E-Mails. Auch Gamer nutzen eine Tastatur, um ihre Games zu spielen. Da jeder Bereich andere Anforderungen an eine Tastatur stellt, gibt es unterschiedliche Varianten. Mit einfachen PC Tastaturen können so gut wie alle Aufgaben erledigt werden, die täglich bei der Arbeit mit dem Rechner oder Laptop anfallen. Diese Tastaturen für PC und Laptop sind sehr flexibel einsetzbar. Sie unterscheiden sich in der Art, wie sie an den Computer angeschlossen werden. Es ist möglich, sie per Kabel zu verbinden, aber auch kabellose Modelle sind erhältlich. Diese werden einfach per Bluetooth oder Funk mit dem PC verbunden. Für Vielschreiber sind mechanische Tastaturen sehr empfehlenswert, diese sind besonders robust und bieten zudem ein gleichmäßigeres Gefühl während des Tippens. Diese Modelle kommen auch häufig beim Gaming zum Einsatz. Es stehen aber auch ganz spezielle Gaming Tastaturen zur Verfügung, die genau auf die Bedürfnisse von Spielern ausgerichtet sind. Diese Modelle sind mit zusätzlichen Multimedia-Tasten und Speichertasten ausgestattet, die individuell belegt werden können. Die meisten Gaming Tastaturen sind mechanische Tastaturen, es gibt aber auch die sogenannten Rubberdome Modelle.
  • PC Mäuse
    Neben der Tastatur stellt auch die Maus ein sehr wichtiges Eingabegerät dar. Zwar ist es auch möglich, einen PC oder Laptop über die Gestensteuerung am Bildschirm oder über das integrierte Touchpad zu steuern, der Mauszeiger ist aber weitaus exakter. Sehr wichtig sind PC Mäuse auch für das Gaming. Sie sind die Basis für schnelle Eingaben und Reaktionen, ohne die ein Erfolg beim Spiel nicht möglich ist. Mit einer PC Maus ist es aber auch möglich, Tablets oder moderne Smart TVs zu bedienen. Neben kabelgebundenen Mäusen, die über die USB-Schnittstelle an den PC angeschlossen werden, stehen auch kabellose Mäuse zur Verfügung. Diese können per Funk oder Bluetooth mit dem Rechner verbunden werden. Auch bei den PC Mäusen stehen wieder spezielle Modelle für den Gaming-Bereich zur Verfügung. Besonders kleine Modelle wurden konzipiert für die Verwendung mit einem Laptop.
  • Webcams
    Eine Webcam ist eine sehr kleine Kamera, die im Gegensatz zu herkömmlichen Kameras nicht über einen internen Speicher verfügt. Diese Webcams werden ganz einfach per Kabel an den Rechner angeschlossen und können dann sowohl Livebilder als auch Ton übertragen. Wurden Webcams früher lediglich zum Chatten verwendet, haben sie in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung gewonnen. In Zeiten von Homeoffice und einer immer stärker werdenden Expansion vieler Unternehmen in unterschiedliche Bereiche der Welt gehören Webcams heute zur Ausstattung eines guten PCs dazu. Diese Eingabegeräte PC sind flexibel einsetzbar, sowohl für Videocalls, Livestreams oder auch die Aufnahme von Clips sind sie hervorragend geeignet.
  • Mikrofone
    Ebenso wie Webcams werden auch Mikrofone immer beliebter. Sie sind mit ihrer empfindlichen Elektronik in der Lage, Schallwellen zu erfassen und sie weiterzuleiten, beispielsweise zu einem Aufzeichnungsgerät. Selbstverständlich können Mikrofone auch genutzt werden, um Audiodateien aufzunehmen oder am PC zu chatten. Immer häufiger werden sie auch für die Aufnahme von Podcasts und die Erstellung von Videos eingesetzt. Gegenüber Mikrofonen, die in anderen Geräten wie beispielsweise Headsets und Laptops verbaut sind, bieten diese größeren Mikrofone eine weitaus bessere Aufnahmequalität. Sie sorgen dafür, dass die Stimme gut verständlich ist und ein gutes Klangbild entsteht. Auch hier stehen wieder unterschiedliche Modelle zur Verfügung, besonders häufig werden Elektretmikrofone genutzt, aber auch Kondensatormikrofone und dynamische Mikrofone kommen zum Einsatz.
  • Headsets
    Headsets stellen eine Kombination von Kopfhörer und Mikrofon dar. Sie können ebenfalls flexibel genutzt werden, beispielsweise bei Telefonkonferenzen, für die Videotelefonie, zum Musikhören oder auch für Podcasts. Besonders beliebt sind sie aber bei Gamern. Headsets ermöglichen es Gamern, alle Geräusche im Spiel besonders schnell zu hören und sofort entsprechende Kommandos per Mikrofon eingeben zu können. Zudem sorgen Headsets dafür, dass nicht die gesamte Umgebung mithören kann. Das ist im Büro sehr praktisch, aber auch beim Spielen.
  • USB Hubs
    USB Hubs sind nicht direkt Eingabegeräte für Computer, es handelt sich dabei um Geräte, an die mehrere andere Geräte per USB angeschlossen werden können. Das bedeutet, ein USB Hub wird an den Rechner angeschlossen und ermöglicht es so, viele weitere Geräte per USB über den Hub an den PC anzuschließen. Das ist besonders praktisch bei PCs, die nur sehr wenige USB-Schnittstellen bieten. Der Platz kann sehr schnell knapp werden, wenn viele Geräte per USB daran angeschlossen werden sollen. Mit einem USB Hub kann praktisch die Anzahl der USB-Schnittstellen erweitert werden. USB Hubs stehen in zwei Versionen zur Verfügung. Aktive USB Hubs verfügen über ein Netzteil und versorgen so angeschlossene Gerät mit Strom. Passive Modelle ziehen die Energie aus dem PC oder Laptop.

Geht es auch ohne Eingabe- oder Peripheriegeräte?

Das kommt darauf an, um welchen PC es geht. Bei einem Laptop ist es problemlos möglich, auf Peripherie PC zu verzichten, denn diese Geräte bringen bereits eine Tastatur und ein Touchpad mit, das die Maus ersetzt. Laptops wurden konzipiert, um ohne weitere Eingabegeräte damit arbeiten zu können. Anders sieht es aus bei PCs. Es ist mindestens eine Tastatur und eine Maus erforderlich, um damit arbeiten zu können. Ohne diese Eingabegeräte für Computer sind solche stationären Rechner absolut unbrauchbar.

Tipp:Zwar können Laptops und Notebooks ohne zusätzliche Tastatur oder Maus bedient werden, allerdings ist die Arbeit damit nicht sehr komfortabel. Eine zusätzliche Tastatur oder PC Maus sorgt für mehr Komfort.


Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, Peripheriegeräte an den PC oder Laptop anzuschließen. Wer sich Peripherie PC kaufen möchte, sollte daher auf jeden Fall zunächst einen Blick auf den jeweiligen Anschluss werfen. Am häufigsten werden Peripherie- und Eingabegeräte heute per USB mit dem PC oder Laptop verbunden. Diese Verbindung erfolgt allerdings per Kabel, das bedeutet, dass die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Das ist bei den meisten aber auch kein Problem, da sie oft stationär am Schreibtisch genutzt werden. Es geht aber auch kabellos, in dem Fall werden die Geräte per Bluetooth oder Funk angeschlossen. Auch die Verbindung mit dem PC per WLAN ist möglich. Für gewöhnlich müssen diese Eingabegeräte auch nicht extra installiert werden, sie werden vom System erkannt und notwendige Treiber gleich installiert. Die meisten Peripheriegeräte sind also innerhalb von wenigen Minuten nach dem Anschluss einsatzbereit.


Eingabegeräte für den Computer – notwendig und nützlich

Herkömmliche PCs sind ohne bestimmte Eingabegeräte wie Maus und Tastatur nicht nutzbar. Weitere Peripheriegeräte wie Headset, Mikrofon und Webcam sind sehr praktisch, aber nicht unbedingt notwendig. Wer allerdings heute die Möglichkeiten seines PCs vollkommen ausschöpfen möchte, sollte das Gerät mit allem Notwendigen ausstatten. Wenn auch Sie Eingabegeräte für den Computer kaufen möchten, finden Sie in unserem Sortiment eine große Auswahl. Finden Sie die passende Webcam, Tastatur und Maus und sorgen Sie dafür, dass Sie für alle Fälle bereit sind, egal ob es um den Videocall mit dem Chef geht oder um den Chat mit dem besten Freund, der etliche Kilometer entfernt wohnt. Mit den passenden Peripherie- und Eingabegeräten sind Sie absolut flexibel.