Monitor Neuheiten

 

Warum lohnt es sich, eine Monitor Neuheit zu kaufen?

Es gibt einen guten Grund, warum jedes Jahr eine große Anzahl an Monitor Neuheiten auf den Markt kommt: Innovationen. Der Markt für PC Monitore ist heute so groß, dass die Hersteller immer wieder neue Monitore mit innovativen Features und Funktionen herausbringen müssen, um ihre Kunden das beste nur mögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Neue Monitore sind für gewöhnlich mit vielen neuen Funktionen ausgestattet, die ältere Modelle nicht bieten. Oft ist es aber auch ein neuer PC, der den Kauf eines neuen Monitors notwendig macht. Das ist besonders häufig im Gaming-Bereich der Fall.

Gaming PCs sind heute technische Wunderwerke, ausgestattet mit den neuesten Komponenten, die besonders leistungsstark sind. Hier spielt vor allen Dingen die Grafikkarte eine große Rolle. Je besser diese ist, desto mehr Vorteile hat der Gamer beim Spielen. Allerdings können diese Vorteile nur dann ausgespielt werden, wenn der Monitor die Signale der Grafikkarte auch richtig umsetzen kann. Oft können nur neuste Monitore mit der neuen Technik mithalten. Auch wenn PCs aufgerüstet werden, ist es sinnvoll, sich nach passenden PC Monitor Neuheiten umzuschauen. Ein weiterer Grund ist zudem, dass neue Monitore meistens auch augenschonender sind. Das ist besonders wichtig für alle, die jeden Tag viele Stunden am PC arbeiten oder spielen. Monitor Neuheiten bieten immer viele Features, die das Nutzererlebnis erhöhen, ganz egal, ob der Monitor zum Spielen, Surfen oder für Office-Anwendungen genutzt wird.



Welche Technik befindet sich in den neusten Monitoren?

Es hängt von dem Einsatzzweck ab, welche Technik in den neusten Monitoren verarbeitet ist. Die meisten Monitore werden heute auf bestimmte Einsatzzwecke spezialisiert. In einem Office-Monitor kommt andere Technik zum Einsatz als bei einem Gaming-Monitor. Während bei einem Office-Monitor die Ergonomie sehr wichtig ist und eine möglichst augenschonende Technologie genutzt wird, spielen bei Gaming-Monitoren die Bildwiederholrate und die Auflösung eine große Rolle. Alle Monitor Neuheiten sind mittlerweile mit Full HD ausgestattet. Diese Auflösung ist ausreichend für Office-Anwendungen und das Surfen im Internet sowie das Streamen von Inhalten. Gamer brauchen Monitor Neuheiten mit einer besonders guten Auflösung, die neusten Modelle bieten heute bereits 4k, das bedeutet eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel. Ganz neue Monitor Neuerscheinungen 2022 sind 8k Monitore, die eine Auflösung von 7.680 x 4.320 Pixel bieten.

Gaming Monitore sind zudem mit den Technologien G-Sync und FreeSync ausgestattet, beide sorgen für die flüssige Darstellung von Spielen. Ein Modell mit HDR bietet einen hohen Dynamikumfang, dadurch werden Licht und Schatten lebensechter dargestellt. Günstige Monitore und Gaming-Modelle sind mit TN-Panels ausgestattet, die meisten PC Monitor Neuheiten verfügen aber über ein IPS Panel. Eine Schwenkfunktion, auch als Pivot bekannt, bieten heute viele neue Monitore 2022. Diese Funktion sorgt dafür, dass der Monitor in den Portraitmodus gedreht werden kann. Das ist bei vielen Office-Aufgaben sehr nützlich. Zudem bieten viele neue Monitore auch mehr Anschlüsse als ältere Modelle. Viele haben gleich zwei HDMI-Anschlüsse, mehrere USB Slots und dazu DVI und DisplayPort.


Worauf sollte man bei einem Monitor nicht mehr verzichten können?

Panel Typ

Der Panel Typ spielt bei einem Monitor immer eine wichtige Rolle. Am meisten verbreitet ist bis heute das TN-Panel, der neue Standard ist aber mittlerweile IPS, damit sollte ein neuer Monitor ausgestattet sein. Diese Panels zeigen Kontraste und Farbsättigung besonders intensiv an. Ein Vorteil ist, dass das Bild selbst dann farbtreu ist, wenn es aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wird. Neue Monitore mit IPS Panel sind daher die erste Wahl für Kreative, die in der Bild- und Videobearbeitung tätig sind.

Eine kurze Reaktionszeit

Eine möglichst kurze Reaktionszeit spielt nicht nur im Gaming-Bereich eine große Rolle. Die Reaktionszeit ist die Zeit, die das Signal vom PC bis zum Monitor braucht. Die meisten Monitor Neuerscheinungen 2022 sind heute mit einer Reaktionszeit von maximal 5 Millisekunden ausgestattet. Gute Gaming-Monitore verfügen für gewöhnlich über eine Reaktionszeit von 1 ms.

Eine sehr gute Auflösung gehört dazu

Jeder neue Monitor wird heute mit Full HD ausgestattet. Das ist der Standard, über den jedes Modell verfügen sollte. Für passionierte Gamer ist UHD die beste Auflösung.

Ein Monitor sollte drehbar, schwenkbar oder neigbar sein

Das ist besonders dann wichtig, wenn täglich viele Stunden an einem PC gearbeitet wird oder auch verschiedene Mitarbeiter an einem Rechner arbeiten. Ist ein Monitor schwenkbar, drehbar und neigbar, kann er immer passend eingestellt werden, dadurch wird für eine gute Ergonomie gesorgt.


Ist Curved ein Trend bei Monitor Neuheiten?

Curved ist heute definitiv ein Trend bei Monitor Neuheiten. Waren Curved Modelle bislang eher etwas für Gamer, sind sie heute auch immer öfter auf den Schreibtischen in Büros zu finden. Viele Kreative und Konstrukteure wissen ebenfalls bereits die Vorteile von Curved Monitoren zu schätzen. Die Hersteller reagieren darauf und bringen verstärkt Curved Modelle auf den Markt.


Was sollte ein neuer Monitor noch haben, um die Arbeit zu erleichtern?

Die Größe spielt eine wichtige Rolle. Monitore, die im Büro genutzt werden, sollten mindestens 22 Zoll groß sein, bestenfalls aber 24 Zoll haben. Gamer werden mit größeren Monitoren mit mehr als 30 Zoll besser spielen können. Wichtig sind aber auch die Einstellungsmöglichkeiten, sodass der Monitor immer optimal an den Nutzer angepasst werden kann. Um möglichst augenschonend arbeiten zu können, spielt auch das Farbprofil eine große Rolle. Ist dieses optimal eingestellt, kann eine Überanstrengung der Augen vermieden werden. Eine ausreichende Farbtiefe und satte Farben sind dafür wichtig.