Samsung NeoQled GQ55QN85CATXZG 140 cm (55") 4K / UHD
F

  • 140 cm (55") Neo QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 120 Hz
  • Twin Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth

Samsung GQ85Q70CATXZG 216 cm (85") 4K / UHD
F

(0)
  • 216 cm (85") QLED HDR Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 100 Hz
  • Twin Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth, Airplay Unterstützung

Samsung GQ65Q60CAUXZG 165 cm (65") 4K / UHD
E

(0)
  • 165 cm (65") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 50 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 3x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth, NFC, Chromecast, Airplay Unterstützung

Samsung QLED GQ55Q70CATXZG 140 cm (55") 4K / UHD
G

(0)
  • 140 cm (55") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 100 Hz
  • Twin Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth, NFC, Chromecast, Google Assistant, HD+ intergriert

Samsung THE FRAME GQ43LS03BGUXZG 109 cm (43") 4K / UHD
G

(0)
  • 109 cm (43") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 50 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth

Samsung THE FRAME GQ65LS03BGUXZG 165 cm (65") 4K / UHD
G

(0)
  • 165 cm (65") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 50 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth

Samsung GQ75Q60CAUXZG 191 cm (75") 4K / UHD
D

  • 191 cm (75") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 50 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 3x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth, NFC, Chromecast, Google Assistant, HD+ intergriert, Airplay Unterstützung

Samsung THE FRAME GQ50LS03BGUXZG 127 cm (50") 4K / UHD
G

(0)
  • 127 cm (50") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 50 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth

Samsung GQ50Q60CAUXZG 127 cm (50") 4K / UHD
E

(0)
  • 127 cm (50") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 60 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 3x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth, NFC, Chromecast, Google Assistant, HD+ intergriert

Samsung THE FRAME GQ75LS03BGUXZG 191 cm (75") 4K / UHD
G

  • 191 cm (75") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 50 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth

Hisense 40A5KQ 102 cm (40") FullHD
F

  • 102 cm (40") QLED Smart TV (VIDAA U)
  • Auflösung 1920 x 1080 (FullHD), 60
  • Tuner: DVB-C, S, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, LAN, WLAN integriert
  • 2x HDMI
  • Bluetooth

Samsung QLED GQ75Q70CATXZG 191 cm (75") 4K / UHD
F

  • 191 cm (75") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 100 Hz
  • Twin Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Multiroom-Unterstützung, Bluetooth, NFC, Chromecast, HD+ intergriert, Airplay Unterstützung

Samsung NeoQled GQ75QN90CATXZG 191 cm (75") 4K / UHD
G

(0)
  • 191 cm (75") Neo QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 120 Hz
  • Twin Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth

Samsung THE FRAME GQ55LS03BGUXZG 138 cm (55") 4K / UHD
G

(0)
  • 138 cm (55") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 50 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth

Samsung GQ43Q60CAUXZG 109 cm (43") 4K / UHD
F

(0)
  • 109 cm (43") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 60 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 3x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth, NFC, Chromecast, Google Assistant, HD+ intergriert

Samsung NeoQled GQ55QN90CATXZG 138 cm (55") 4K / UHD
G

  • 138 cm (55") Neo QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 120 Hz
  • Twin Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth

Samsung 8K GQ85QN800CTXZG 216 cm (85") 8K
G

(0)
  • 216 cm (85") Neo QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 7680 x 4320 (8K), 100 Hz
  • Twin Tuner: DVB-C, S, S2, T2 (HD)
  • 4x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth, Chromecast, Google Assistant, Airplay Unterstützung

Samsung GQ55Q60CAUXZG 140 cm (55") 4K / UHD
F

(0)
  • 140 cm (55") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 50 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 3x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth, NFC, Chromecast, Google Assistant, HD+ intergriert

Samsung GQ85Q60CAUXZG 216 cm (85") 4K / UHD
F

(0)
  • 216 cm (85") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 50 Hz
  • Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 3x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Bluetooth, NFC, Chromecast, Google Assistant, Airplay Unterstützung

Samsung QLED GQ65Q70CATXZG 165 cm (65") 4K / UHD
F

(0)
  • 165 cm (65") QLED HDR10+ Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 100 Hz
  • Twin Tuner: DVB-C, S2, T2 (HD)
  • 1x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Multiroom-Unterstützung, Bluetooth, NFC, Chromecast, Google Assistant, Airplay Unterstützung

  • Seite:

Fernseher mit einer hervorragenden Bildqualität – Samsung QLED TVs

Samsung QLED TVs bieten sehr viele Vorteile. Eine verbesserte Farbwiedergabe und Helligkeit gehören dazu. Die Geräte eignen sich sehr gut für Filmliebhaber, aber auch Gamer profitieren von ihnen.



Wann macht QLED Sinn?

Die QLED-Technologie bietet einige Vorteile gegenüber herkömmlichen LED-Fernsehern und kann für bestimmte Anwendungsfälle besonders sinnvoll sein. Durch die Verwendung von Quantum Dots zur Verbesserung der Farbwiedergabe und Helligkeit eignen sich QLED-Fernseher hervorragend für helle Räume mit vielen Lichtquellen. Die hohe Spitzenhelligkeit ermöglicht es, auch bei Tageslicht oder künstlicher Beleuchtung ein kontrastreiches und lebendiges Bild zu genießen.

Zudem profitieren Zuschauer, die Wert auf eine möglichst naturgetreue Farbdarstellung legen, von der QLED-Technologie. Die Quantum Dots ermöglichen eine präzise Steuerung der Farben und sorgen für eine erhöhte Farbraumabdeckung. Dies ist besonders vorteilhaft beim Ansehen von HDR-Inhalten, die von der erweiterten Farbpalette und der hohen Helligkeit profitieren. Auch Gamer können von QLED-Fernsehern profitieren, da viele Modelle über spezielle Gaming-Features wie geringen Input Lag, hohe Bildwiederholraten und variable Synchronisationstechnologien (FreeSync oder G-Sync) verfügen. Diese Eigenschaften sorgen für ein flüssiges und reaktionsschnelles Spielerlebnis.

Insgesamt ist QLED eine gute Wahl für Nutzer, die Wert auf hohe Helligkeit, Farbgenauigkeit und Gaming-Performance legen und bereit sind, etwas mehr zu investieren als bei herkömmlichen LED-Fernsehern.


Wie ist die generelle Bildqualität bei Samsung QLED TVs?

Die Bildqualität von Samsung QLED-Fernsehern ist im Allgemeinen sehr hoch und zählt zu den besten auf dem Markt. Durch die Verwendung von Quantum Dot-Technologie in Verbindung mit LED-Hintergrundbeleuchtung bieten QLED-Fernseher mehrere Vorteile, die zu einer hervorragenden Bildqualität beitragen.

Ein Hauptmerkmal von QLED-Fernsehern ist die hohe Spitzenhelligkeit, die oft bei über 1.000 Nits liegt. Dies ermöglicht eine hervorragende Darstellung von hellen Bildbereichen und sorgt für einen guten Kontrast, selbst in hell beleuchteten Räumen. Die hohe Helligkeit trägt auch zu einer besseren HDR-Performance bei, da mehr Details in hellen und dunklen Bildbereichen sichtbar sind. Die Quantum Dots ermöglichen zudem eine präzise Farbsteuerung und eine weite Farbraumabdeckung. Dies führt zu lebendigen, satten Farben und einer naturgetreuen Farbwiedergabe. Ein Samsung QLED TV kann oft über 90 % des DCI-P3-Farbraums darstellen, was eine hervorragende Leistung für die Wiedergabe von HDR-Inhalten bedeutet.

Die Bildschärfe und Detailwiedergabe sind ebenfalls auf einem hohen Niveau, insbesondere bei nativen 4K-Inhalten. Die Bildverarbeitungsprozessoren von Samsung tragen dazu bei, Rauschen zu reduzieren, Kanten zu optimieren und niedrig aufgelöste Inhalte auf 4K hochzuskalieren.

Bildschirmdiagonale und Auflösung

Für die Bildschirmdiagonale gilt: Je größer die Darstellung des Fernsehbildes ist, desto näher ist man am Geschehen und desto mehr gleicht es der Leinwand im Kino. Groß ist also gut. Die Größe des QLED-TVs sollte zum Wohnraum passen. Die optische Größe steuert subjektives Empfinden eines jeden Einzelnen, die passende Bildschirmdiagonale ist auch vom Sitzabstand zum Fernseher anhängig.

Bei einem Fernseher mit Full-HD-Auflösung sollte der Abstand zur optimalen Sitzposition mindestens zweimal der Bilddiagonale entsprechen. Das bedeutet beispielsweise, dass für einen Samsung QLED 55 Zoll (etwa 1,4 Meter), der Abstand mindestens 2,8 Meter betragen sollte. Sitzt jemand näher, besteht die Gefahr, dass einzelne Pixel als störend wahrgenommen werden. Unterstützt der QLED-TV ultrahohe 4K-Auflösung (4096 x 2160 Pixel) sieht das ein wenig anders aus. Dann genügt bereits ein Sitzabstand von etwa eineinhalb Meter. Das gilt auch für sehr große Bilddiagonalen, wie beispielsweise bei einem Samsung QLED 65 Zoll.

Zwar senden ARD, ZDF und Co. noch nicht in der ultrahohen Auflösung, doch können entsprechend hoch aufgelöste Filme und Serien bei einigen Video-Abodiensten gestreamt, per Blu-ray betrachtet oder auch mit einer entsprechenden Spielkonsole verwendet werden [➤ Zur Inhaltsübersicht zurückkehren].


Welche Display-Technologien werden in Samsung QLED TVs verwendet?

Samsung QLED-Fernseher verwenden hauptsächlich die Quantum Dot-Technologie in Kombination mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung, um eine verbesserte Bildqualität zu erreichen. Quantum Dots sind winzige Nanopartikel, die in der Lage sind, Licht mit einer sehr spezifischen Wellenlänge auszusenden, wenn sie angeregt werden. In QLED-Fernsehern werden diese Partikel verwendet, um die Farben des Bildschirms zu optimieren. Die Quantum Dots werden zwischen der LED-Hintergrundbeleuchtung und dem LCD-Panel platziert und wandeln das blaue Licht der LEDs in reines rotes und grünes Licht um.

Durch die präzise Steuerung der Lichtfarbe und -intensität ermöglichen Quantum Dots eine verbesserte Farbgenauigkeit, einen erweiterten Farbraum und eine höhere Helligkeit im Vergleich zu herkömmlichen LED-Fernsehern. Die Verwendung von Quantum Dots trägt dazu bei, dass QLED-Fernseher einen größeren Anteil des sichtbaren Farbspektrums darstellen können, insbesondere im Bereich der gesättigten Farben. Ein weiterer Vorteil der Quantum Dot-Technologie ist die verbesserte Effizienz.

Da die Quantum Dots das Licht sehr präzise umwandeln, wird weniger Energie benötigt, um eine hohe Helligkeit und Farbgenauigkeit zu erreichen. Neben der Quantum Dot-Technologie setzen Samsung QLED-Fernseher auch auf fortschrittliche Bildverarbeitungstechnologien wie den Quantum Prozessor. Dieser Prozessor optimiert die Bildqualität in Echtzeit, indem er die Helligkeit, den Kontrast, die Farben und die Schärfe an die Bildinhalte anpasst.


Was macht die QLED-Technologie von Samsung aus?

Die QLED-Technologie von Samsung zeichnet sich durch mehrere Merkmale aus, die zu einer verbesserten Bildqualität und einem besseren Seherlebnis beitragen.

  • Quantum Dot-Technologie: Samsung verwendet Quantum Dots, um die Farbwiedergabe und Helligkeit zu verbessern. Diese Nanopartikel wandeln das blaue Licht der LED-Hintergrundbeleuchtung in reines rotes und grünes Licht um, was zu einer präziseren Farbsteuerung und einem erweiterten Farbraum führt.
  • Hohe Helligkeit: QLED-Fernseher von Samsung erreichen eine hohe Spitzenhelligkeit von oft über 1.000 Nits. Dies ermöglicht eine hervorragende Darstellung von hellen Bildbereichen, einen guten Kontrast und eine verbesserte HDR-Performance.
  • Quantum Prozessor: Samsung setzt auf fortschrittliche Bildverarbeitungsprozessoren wie den Quantum Prozessor, der die Bildqualität in Echtzeit optimiert. Der Prozessor passt Helligkeit, Kontrast, Farben und Schärfe an die Bildinhalte an und sorgt für eine konstante Bildqualität.
  • 100 % Farbvolumen: Samsung wirbt damit, dass ihre QLED-Fernseher ein Farbvolumen von 100 % erreichen können. Dies bedeutet, dass die Fernseher in der Lage sind, Farben in verschiedenen Helligkeitsstufen präzise darzustellen, ohne an Sättigung zu verlieren.
  • Weiter Betrachtungswinkel: QLED-Fernseher von Samsung bieten einen weiten Betrachtungswinkel, sodass die Bildqualität auch dann erhalten bleibt, wenn der Zuschauer nicht direkt vor dem Fernseher sitzt.
  • Anti-Reflexionsschicht: Viele QLED-Modelle verfügen über eine spezielle Beschichtung, die Reflexionen und Blendeffekte reduziert. Dies verbessert die Bildqualität in hellen Räumen und ermöglicht ein angenehmeres Seherlebnis.
  • Langlebigkeit: Die Quantum Dot-Technologie ist weniger anfällig für Einbrenneffekte und Ausbleichen im Vergleich zu OLED-Bildschirmen. Dies trägt zu einer längeren Lebensdauer und Haltbarkeit der QLED-Fernseher bei.

Welche Vorteile bietet QLED im Vergleich zu anderen Display-Technologien?

QLED-Fernseher bieten im Vergleich zu anderen Display-Technologien wie OLED und herkömmlichen LCD-Fernsehern einige Vorteile:

  • Höhere Helligkeit: QLED-Fernseher erreichen eine höhere Spitzenhelligkeit als OLED und viele LCD-Fernseher. Dies ermöglicht eine bessere Darstellung von hellen Bildbereichen, einen guten Kontrast und eine verbesserte HDR-Performance, insbesondere in hellen Räumen.
  • Keine Einbrenneffekte: Im Gegensatz zu OLED-Bildschirmen sind QLED-Fernseher weniger anfällig für Einbrenneffekte, bei denen statische Bildelemente dauerhaft auf dem Bildschirm sichtbar bleiben können. Dies trägt zu einer längeren Lebensdauer und Haltbarkeit von QLED-Fernsehern bei.
  • Erweiterter Farbraum: Durch die Verwendung von Quantum Dots können QLED-Fernseher einen größeren Farbraum darstellen als viele herkömmliche LCD-Fernseher. Dies führt zu lebendigen, satten Farben und einer verbesserten Farbgenauigkeit.
  • Gute Blickwinkelstabilität: QLED-Fernseher bieten oft eine bessere Blickwinkelstabilität als herkömmliche LCD-Fernseher. Die Bildqualität bleibt auch bei seitlicher Betrachtung weitgehend erhalten, was bei LCD-Fernsehern mit VA-Panels oft nicht der Fall ist.
  • Lange Lebensdauer: QLED-Fernseher sind weniger anfällig für Ausbleichen und Helligkeitsverlust im Laufe der Zeit im Vergleich zu OLED-Bildschirmen. Dies kann zu einer längeren Lebensdauer und Haltbarkeit von QLED-Fernsehern führen.

[➤ Zur Inhaltsübersicht zurückkehren]


Welche Smart TV-Funktionen bietet ein Samsung QLED TV?

Samsung QLED-Fernseher bieten eine Vielzahl von Smart TV-Funktionen, die das Benutzererlebnis verbessern und erweitern.

Sprachsteuerung

Viele Samsung QLED-Modelle unterstützen die Sprachsteuerung über den integrierten Sprachassistenten Bixby oder über kompatible Geräte mit Amazon Alexa oder Google Assistant. Dies ermöglicht die Steuerung des Fernsehers, die Suche nach Inhalten und die Kontrolle kompatibler Smart Home-Geräte per Sprachbefehl.

App-Unterstützung

Der Samsung App Store bietet Zugriff auf eine große Auswahl an Apps, darunter populäre Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ und viele mehr. Auch Apps für Musik, Spiele und Produktivität sind verfügbar.

Samsung TV Plus

QLED-Fernseher bieten Zugang zu Samsung TV Plus, einem kostenlosen Dienst mit einer Vielzahl von Fernsehsendern und On-Demand-Inhalten.


Wie einfach ist die Konnektivität mit anderen Geräten?

Samsung QLED-Fernseher bieten eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten, die eine einfache Konnektivität mit anderen Geräten ermöglichen:

  • HDMI-Anschlüsse: Die meisten Samsung QLED-Modelle verfügen über mehrere HDMI-Anschlüsse, die den Anschluss von Geräten wie Kabel- oder Satellitenreceivern, Spielekonsolen, Blu-ray-Playern und Soundbars ermöglichen. Einige Modelle unterstützen HDMI 2.1, das höhere Bandbreiten für 8K-Auflösung und höhere Bildwiederholraten bietet.
  • USB-Anschlüsse: QLED-Fernseher verfügen auch über USB-Anschlüsse, die den Anschluss von Speichergeräten wie USB-Sticks oder Festplatten ermöglichen. Darüber können Mediendateien wie Fotos, Videos und Musik direkt auf dem Fernseher abgespielt werden.
  • Bluetooth: Die integrierte Bluetooth-Funktionalität ermöglicht die drahtlose Verbindung mit Geräten wie Kopfhörern, Lautsprechern oder Gamepads. Dies bietet mehr Flexibilität bei der Audioausgabe und Steuerung.
  • Wi-Fi: QLED-Fernseher verfügen über integriertes Wi-Fi, das eine drahtlose Verbindung zum Heimnetzwerk und zum Internet ermöglicht. Dies vereinfacht den Zugriff auf Streaming-Dienste, Apps und Software-Updates.
  • Ethernet-Anschluss: Für eine stabilere Internetverbindung bieten die meisten QLED-Modelle auch einen Ethernet-Anschluss für eine kabelgebundene Netzwerkverbindung.
  • Audio-Ausgang: Ein optischer Digitalausgang ermöglicht den Anschluss von Soundbars oder AV-Receivern für ein verbessertes Audioerlebnis [➤ Zur Inhaltsübersicht zurückkehren].

Wie ist die Soundqualität bei Samsung QLED TVs?

Die Soundqualität von Samsung QLED-Fernsehern variiert je nach Modell und Serie, aber viele Modelle bieten eine solide Audio-Performance und unterstützen fortschrittliche Audio-Formate wie Dolby Atmos und DTS:X.

Dolby Atmos

Viele Samsung QLED-Fernseher unterstützen Dolby Atmos, ein Audio-Format, das einen dreidimensionalen Surround-Sound bietet. Dolby Atmos positioniert Sounds im dreidimensionalen Raum, einschließlich Overhead-Effekten, um ein realistisches und immersives Audioerlebnis zu schaffen.

DTS:X

Einige QLED-Modelle unterstützen auch DTS:X, ein weiteres fortschrittliches Audio-Format, das einen immersiven, objektbasierten Surround-Sound bietet. Ähnlich wie Dolby Atmos positioniert DTS:X Sounds im dreidimensionalen Raum für ein realistisches Audioerlebnis.


Wie viel Strom verbraucht ein QLED-Fernseher?

Der Stromverbrauch eines Samsung QLED-Fernsehers hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe des Bildschirms, der Helligkeit, den verwendeten Einstellungen und der Nutzungsdauer. Im Allgemeinen verbrauchen QLED-Fernseher aufgrund ihrer höheren Helligkeit und der zusätzlichen Quantum Dot-Schicht etwas mehr Strom als vergleichbare LED-Fernseher, aber weniger als OLED-Modelle.

Hier sind einige Beispiele für den Stromverbrauch von Samsung QLED-Fernsehern verschiedener Größen:

  • 43-Zoll-Modelle: ca. 70-90 Watt
  • 50-Zoll-Modelle: ca. 90-110 Watt
  • 55-Zoll-Modelle: ca. 100-130 Watt
  • 65-Zoll-Modelle: ca. 120-150 Watt
  • 75-Zoll-Modelle: ca. 150-200 Watt
  • 85-Zoll-Modelle: ca. 200-250 Watt

Diese Werte sind jedoch nur Richtwerte und können je nach Modell und Nutzung variieren. Samsung hat in den letzten Jahren Anstrengungen unternommen, die Energieeffizienz seiner QLED-Fernseher zu verbessern, beispielsweise durch die Verwendung energieeffizienter Komponenten und die Implementierung von Stromsparfunktionen wie der automatischen Helligkeitsanpassung und dem Eco-Modus [➤ Zur Inhaltsübersicht zurückkehren].


Welche Garantiebedingungen gelten für Samsung QLED TVs?

Samsung bietet für seine QLED-Fernseher in der Regel eine Herstellergarantie, deren Bedingungen je nach Region und Modell variieren können. Hier sind die üblichen Garantiebedingungen für Samsung QLED-Fernseher:

Ausschlüsse

Die Garantie gilt normalerweise nicht für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, Unfälle, Modifikationen oder normale Abnutzung entstehen. Auch Schäden durch Stromspitzen, Wasserschäden oder Brandschäden sind in der Regel nicht abgedeckt.

Reparatur oder Ersatz

Im Falle eines Garantiefalls wird Samsung den Fernseher nach eigenem Ermessen reparieren oder ersetzen. Dies kann die Reparatur oder den Austausch defekter Komponenten oder, falls erforderlich, den Austausch des gesamten Geräts beinhalten.

Abdeckung

Die Garantie deckt in der Regel Material- und Verarbeitungsfehler ab, die bei normalem Gebrauch auftreten. Dies umfasst Probleme wie Pixelfehler, Produktionsdefekte und vorzeitigen Ausfall von Komponenten.

Garantiedauer

In den meisten Ländern bietet Samsung eine Standardgarantie von 24 Monaten ab Kaufdatum für QLED-Fernseher. In einigen Regionen kann die Garantie jedoch länger sein, z. B. 36 Monate.

Es ist immer am besten, die genauen Garantiebedingungen für ein bestimmtes Samsung QLED-Modell in der spezifischen Region zu überprüfen, da sie variieren können. Die Garantieinformationen sind normalerweise in den Produktunterlagen oder auf der Samsung-Website für das jeweilige Land zu finden.

Generell bietet Samsung für seine QLED-Fernseher eine solide Garantie, die die meisten Herstellungsfehler und Defekte über einen angemessenen Zeitraum hinweg abdeckt und den Verbrauchern Schutz und Sicherheit beim Kauf eines hochwertigen Fernsehgeräts bietet [➤ Zur Inhaltsübersicht zurückkehren].


Das könnte Sie auch interessieren

Klarheit schaffen - QLED oder OLED? | Techblog

Klarheit schaffen - QLED oder OLED?

Ihr neuer Fernseher soll etwas ganz Besonderes sein. Sie möchten ein Gerät mit einer sehr guten Technologie, den Sie nicht nur für Ihr Heimkino, sondern ... Jetzt lesen!

Fernseher der Zukunft | Techblog

Fernseher der Zukunft

Unser Blogbeitrag gibt einen Einblick in die neuesten Entwicklungen und Technologien im Bereich der Fernseher. Hier erfahrt ihr alles über aktuelle Technologien ... Jetzt lesen!

Energiespartipps für den TV | Techblog

Energiespartipps für den TV

Wieviel Strom verbraucht ein Fernseher und welche Möglichkeiten gibt es den Stromverbrauch zu reduzieren? Im aktuellen Techblog dreht sich alles rund ... Jetzt lesen!

Fernseher anschließen | Techblog

Fernseher anschließen

Was braucht man alles, um einen Fernseher anzuschließen? Diese Frage beantwortet der aktuelle Techblog und gibt Tipps, worauf man bei den verschiedenen ... Jetzt lesen!