Musikhören ganz ohne Kabel – Bluetooth Lautsprecher machen es möglich

Kabelsalat, keine Steckdose – so macht Musikhören keinen Spaß. Mit einem Bluetooth Lautsprecher können Sie jederzeit und überall Ihre Lieblingsmusik genießen.


Flexibel einsetzbar und ein toller Sound – Bluetooth Lautsprecher

Der Alltag kann richtig stressig sein. Auf der Arbeit nervt der Chef, in der Straßenbahn war wieder einmal kein Sitzplatz zu finden und sogar der Kaffeeautomat verweigert Ihnen den Dienst. Sie können den Feierabend also gar nicht erwarten. Endlich ab nach Hause und auf die Couch. Die Füße hochlegen, das Smartphone aus der Tasche holen und Ihre Lieblings-Playlist abspielen. Sie genießen den Klang, den Ihre Bluetooth Lautsprecher im Raum verbreiten. Immer wieder freuen Sie sich darauf, endlich entspannen zu können. Bluetooth Lautsprecher sind die perfekte Lösung für jeden Raum. Erfahren Sie in unserem Ratgeber, was diese Lautsprecher so besonders macht und worauf Sie beim Kauf achten sollten.


Bluetooth Lautsprecher – die moderne Art des Musikhörens

Lautsprecher sind natürlich keine neue Erfindung, schon seit sehr vielen Jahren werden sie genutzt, um Musik jeder Art zu hören. Egal ob zu Hause oder in der Disco, Lautsprecher sind in vielen unterschiedlichen Varianten erhältlich. Die meisten dieser Lautsprecher werden durch ein Kabel mit einem Verstärker oder auch einem AV-Receiver verbunden. Es ist auch möglich, sie direkt mit Endgeräten zu verbinden. Bluetooth Lautsprecher sind aber anders, denn sie besitzen eine ganz andere Technologie. Nicht nur, dass sie über einen eingebauten Verstärker verfügen, das wirklich Besondere an diesen Lautsprechern ist, dass sie Kontakt aufnehmen können mit Geräten, die einen Bluetooth-Sender haben. Das kann nicht nur ein Smartphone oder ein Tablet sein, auch moderne Smart TVs, Computer und selbstverständlich Smart-Home-Systeme gehören zu diesen Geräten. Das Signal wird vom Gerät aus ganz einfach digital übertragen.

Es sind keine Kabel notwendig, eine Distanz von bis zu 10 Metern kann überbrückt werden. Weder Rauschen noch irgendwelche anderen Störgeräusche müssen befürchtet werden. Der große Vorteil dieser Technik ist, dass die meisten Geräte mit Bluetooth problemlos zusammenarbeiten. Zudem ist die Technik sehr einfach, es werden keine speziellen Kenntnisse benötigt, um eine Verbindung herzustellen. Es ist lediglich notwendig, das Wiedergabegerät mit der Bluetooth Box zu koppeln, schon kann die Musik wiedergegeben werden. Bluetooth Lautsprecher sind so beliebt, weil sie einfach zu bedienen und zudem frei platzierbar sind. Sie verfügen oft über einen Akku, sodass nicht einmal eine Steckdose in der Nähe sein muss. Musikgenuss immer und überall.


Bluetooth Lautsprecher kaufen – diese Merkmale sind wichtig

Lautsprecher mit Bluetooth gibt es viele auf dem Markt. Sie unterscheiden sich in einigen Bereichen. Wer sich einen Bluetooth Lautsprecher kaufen möchte, sollte auf verschiedene Merkmale achten, um genau das passende Gerät zu finden.

Größe des Gehäuses

Bluetooth Lautsprecher verfügen über eine andere Technik als herkömmliche Lautsprecher, aber es gibt auch einen Punkt, der bei beiden Varianten wichtig ist: die Größe des Gehäuses. Bei jeder Art von Lautsprecher ist es so, dass der Klang umso besser ist, je größer der Resonanzraum des Lautsprechergehäuses ausfällt. Wer auf besonders kleine Bluetooth Lautsprecher setzt muss damit rechnen, dass hauptsächlich die Mitteltöne hörbar sind, Höhen und Bässe können meistens nicht deutlich wahrgenommen werden. Diese kleinen Modelle sind zwar mit einer Größe von 5 bis 10 cm besonders kompakt, haben aber nicht den optimalen Klang. Gehäuse von einer mittleren Größe ab 20 cm bieten verschiedene Maßnahmen für die Klangverbesserung. Eine Bluetooth Musikbox mit einer Höhe von mindestens 30 cm bietet genau das Klangbild, das Musikfans sich wünschen.

Leistung des Verstärkers

In einem Bluetooth Lautsprecher befindet sich ein Verstärker, dessen Leistung in Watt (W) angegeben wird. Durch diese Leistung wird die Klangqualität maßgeblich beeinflusst, besonders bei mittleren und auch hohen Lautstärkepegeln. Geräte mit einer Leistung von 2 bis 4 Watt sind gut geeignet für kleinere Räume bis zu 15 m˛. Lautsprecher mit 5 bis 20 Watt beschallen Räume mit einer Größe zwischen 15 und 20 m˛ sehr gut. Für größere Räume werden Boxen mit einer Verstärkerleistung von 20 bis 50 Watt benötigt. Diese sind geeignet für Raumgrößen bis zu 30 m˛.

Akkulaufzeit

Wer seinen Bluetooth Lautsprecher vornehmlich mobil nutzen möchte oder nicht immer eine Steckdose in der Nähe hat, sollte auf eine ausreichende Akkulaufzeit achten. Diese Laufzeit kann zwischen zwei und sechs Stunden betragen, je nach Modell. Es gibt auch einige Ausnahmen, die eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden erreichen, allerdings sind diese Modelle selten zu finden.

Schallwandler

Während kleine Bluetooth Lautsprecher lediglich über einen Schallwandler verfügen und somit nur eine Mono-Wiedergabe bieten können, sind die größeren Modelle für gewöhnlich mit mindestens zwei oder sogar mehr Schallwandlern ausgestattet. Dadurch ermöglichen sie die Wiedergabe in Stereo.

Es gibt einige Modelle, die auch eine Kopplung von zwei Lautsprechern ermöglichen, sodass ein Stereopaar entstehen kann. Allerdings muss es sich dabei um baugleiche Modelle handeln.

Anschlüsse

Jede Bluetooth Box wird per Bluetooth mit einem entsprechenden Wiedergabegerät verbunden. Es gibt aber auch einige Modelle, die zusätzlich noch weitere Anschlüsse bieten. Häufig haben solche Lautsprecher USB-Schnittstellen und einen AUX-Eingang. Es gibt sogar Geräte, die über WLAN verfügen und somit in das heimische Netzwerk eingebunden werden können.

Streamingfunktion und Sprachsteuerung

Einige besonders hochwertige Bluetooth Lautsprecher sind mit Mini-Computern ausgestattet. Diese ermöglichen die Nutzung des Geräts, ohne dass ein Wiedergabegerät damit verbunden wird. Durch diesen Computer sind sie in der Lage, auf Streaming-Dienste oder auch Radiosender aus dem Internet zuzugreifen. Besondere Modelle stellen hier Lautsprecher dar, die mit einer Sprachsteuerung ausgestattet sind. Dazu zählen neben dem Vorreiter auf diesem Gebiet, dem Amazon Echo, auch Google Home sowie der Apple HomePod. Diese Modelle sind zurzeit ganz besonders beliebt, da sie eine sehr einfach Bedienung ermöglichen, auch ganz ohne Wiedergabegerät.


Bluetooth Lautsprecher – diese Vor- und Nachteile bieten sie

Vorteile


Der größte Vorteil ist sicherlich die Möglichkeit der kabellosen Verbindung. Es gibt keinen Kabelsalat.

Durch die einfache Installation ist es jedem möglich, eine Verbindung zwischen dem Wiedergabegerät und dem Lautsprecher herzustellen. Dafür sind keine besonderen technischen Kenntnisse erforderlich.

Die meisten Bluetooth Lautsprecher können flexibel platziert werden, da sie nicht per Kabel verbunden werden. Sie können aufgestellt werden, wo immer es gewünscht ist, solange sie sich in der Reichweite des Wiedergabegeräts befinden.

Nachteile


Je nach Modell kann der Akku sehr schnell leer sein.

Die Reichweite ist recht gering. Es muss immer darauf geachtet werden, dass sich das Wiedergabegerät in der Nähe des Lautsprechers befindet.

Durch die Verbindung per Funk kann es zu Klangeinbußen kommen.


Die richtigen Modelle für den Einsatz zu Hause oder unterwegs

Wer eine Bluetooth Box kaufen möchte, kann sich zwischen zwei Varianten entscheiden. Zur Auswahl stehen neben den stationären Modellen für daheim auch mobile Varianten.

  • Mobile Bluetooth Lautsprecher
    Soll ein Bluetooth Lautsprecher mobil genutzt werden, muss er über einen Akku verfügen. Das ermöglicht auch die Nutzung außerhalb des Hauses, beispielsweise im Park oder im Garten. Die meisten dieser Modelle für unterwegs sind klein gehalten, sie haben zudem nur ein geringes Gewicht, können also problemlos mitgenommen werden. Von einfachen Modellen bis Varianten mit absoluter Hi-Fi-Qualität gibt es unterschiedliche Lautsprecher im Angebot.
  • Stationäre Bluetooth Lautsprecher
    Diese Geräte sind für den Einsatz in Häusern und Wohnungen gedacht. Für gewöhnlich benötigen sie eine Steckdose, um funktionieren zu können. Diese Modelle sind meistens recht groß und mit viel hochwertiger Technik wie kräftigen Verstärkern ausgestattet. Sie ermöglichen den optimalen Musikgenuss mit satten Bässen und klaren Höhen. Besonders Marshall Lautsprecher sind für diesen Bereich sehr gut geeignet.

Bluetooth Lautsprecher mit Endgeräten verbinden – so geht es

Jeder Bluetooth Lautsprecher kann ganz einfach mit einem Endgerät verbunden werden, das ebenfalls über Bluetooth verfügt. Es stehen zwar unterschiedliche Bluetooth-Generationen zur Verfügung, allerdings sind alle abwärtskompatibel. Für die Verbindung der Geräte ist es notwendig, dass auf dem Endgerät die Bluetooth-Funktion aktiviert ist. Der Lautsprecher muss sich in der Nähe des Wiedergabegeräts befinden. Wird der Lautsprecher eingeschaltet, erkennt das Endgerät ihn. Einige Geräte unterstützen das automatische Koppeln, dann sind keine weiteren Schritte notwendig. Ist das nicht der Fall, müssen die beiden Geräte nur manuell gekoppelt werden, indem der Lautsprecher auf dem Wiedergabegerät hinzugefügt wird. Ist die Verbindung hergestellt, kann die Musik problemlos vom Wiedergabegerät auf den Lautsprecher übertragen werden.


Die Wahl für Musikgenießer – Bluetooth Lautsprecher

Musik kann unterschiedliche Wirkungen haben. Sie kann entspannend sein oder zum Tanzen anregen. Musik gehört bei vielen Menschen zum Leben dazu. computeruniverse Bluetooth Lautsprecher sorgen dafür, dass Sie immer und überall Ihre Musik hören können. Sei es im Wohnzimmer, im Büro oder auch beim Kochen in der Küche. Entscheiden Sie sich für das Modell, das am besten zu Ihren Wünschen und Ansprüchen passt. In unserem Sortiment werden Sie mit Sicherheit fündig.