Hersteller

    Lesegeräte für Speicherkarten

    Wie kommen die Daten und Bilder von der Speicherkarte nun auf den PC? Mit einem Lesegerät für Speicherkarten ist das ganz einfach. Viele Notebooks verfügen nicht mehr über Schnittstellen für Speicherkarten und dafür gibt es SD Lesegeräte, die man einfach via USB an den PC anschließen kann. Hier finden Sie den besten SD Kartenleser, Micro SD Kartenleser oder USB Kartenleser für Ihren Laptop oder PC.

        Was sind Speicherkarten Lesegeräte?

        Viele Geräte nutzen Speicherkarten, beispielsweise Kameras. Die Bilder, die damit geschossen werden, speichert das Gerät auf einer entsprechenden Speicherkarte. Um diese Bilder dann von der Speicherkarte auf den PC übertragen zu können, sind Speicherkarten Lesegeräte sehr hilfreich. Früher waren die meisten PCs und Laptops mit Schnittstellen für Speicherkarten ausgestattet, mittlerweile bieten nur noch die wenigsten Geräte eine solche Schnittstelle. Um die Bilder dennoch auf den Rechner übertragen zu können, werden Speicherkarten Lesegeräte eingesetzt. Diese Geräte werden ganz einfach per USB an den PC angeschlossen, dann können darauf gespeicherte Daten auf den Rechner übertragen werden.

        Es gibt aber einige Unterschiede bei den Speicherkarten, denn es stehen unterschiedliche Varianten zur Verfügung. Neben den beliebten SD-Karten, die ebenfalls in unterschiedlichen Varianten erhältlich sind, gibt es auch CF-Karten und MS-Formate. Wer ausschließlich mit SD-Karten arbeitet, kann sich Speicherkarten Lesegeräte kaufen, die ausschließlich mit diesem Format arbeiten. Kommen aber verschiedene Formate im Alltag zum Einsatz, empfehlen sich Speicherkarten Lesegeräte, die für möglichst viele Formate konzipiert sind. Diese Speicherkarten Lesegeräte ermöglichen es, auf verschiedene Speicherkartenformate zuzugreifen und die darauf enthaltenen Daten auf den PC zu übertragen.


        Speicherkarten Lesegeräte kaufen – darauf sollten Sie achten

        Wer sich Speicherkarten Lesegeräte bestellen möchte, sollte zunächst entscheiden, ob es sich um ein internes oder externes Gerät handeln soll. Interne Modelle erfordern den Einbau in den PC oder Laptop, externe Varianten werden einfach per USB an den PC angeschlossen. Flexibler nutzbar sind externe Speicherkarten Lesegeräte. Auch die unterschiedlichen Speicherformate sind wichtig für jeden, der sich Speicherkarten Lesegeräte kaufen möchte. Die meisten SD-Kartenlesegeräte sind in der Lage, nicht nur die klassischen SD-Karten zu lesen, sondern auch SDHC und SDXC. All-in-one-Lösungen sind optimal geeignet für alle, die gerne mit unterschiedlichen Speicherformaten arbeiten.

        Eine große Rolle spielt auch die Schreib- und Lesegeschwindigkeit. Je besser die Werte sind, desto schneller können die Daten gelesen und übertragen werden. Damit beim Schreiben und Lesen der Daten aber auch wirklich gute Geschwindigkeiten möglich sind, muss auch auf den Übertragungsstandard geachtet werden. Empfehlenswert sind Geräte mit USB 3.0. Besonders interessant sind auch Speicherkarten Lesegeräte, die über eine Funktion mit der Bezeichnung Hot Swapping verfügen. Diese ermöglichen den Austausch zwischen zwei Speichermedien, ohne das Lesegerät an den PC anschließen zu müssen. Speicherkarten werden heute immer häufiger genutzt. Viele Geräte arbeiten bereits mit Speicherkarten, die darauf gespeicherten Daten müssen dann später auf PC oder Laptop übertragen werden. Speicherkarten Lesegeräte sind die beste Möglichkeit, diese Übertragung durchzuführen.