Schnurlos telefonieren mit einem DECT Telefon

Kein Kabelgedöns, jederzeit den Standort im Haus verändern und auch mal in den Garten gehen und trotzdem ungestört weiter telefonieren – DECT Telefone machen es möglich!


Telefonieren mit Komfort – DECT Telefone

Ständig gibt es bei Ihnen zu Hause Streit um das Telefon. Wenn Sie dringend telefonieren möchten, hat die Tochter das Telefon sicher wieder in ihrem Zimmer, um stundenlang mit der Freundin zu reden. Oft kommt es bei Ihnen auch vor, dass das Telefon klingelt, Sie den Anruf aber nicht annehmen können, weil Sie das Telefon einfach nicht finden können. Leider ist Ihr Telefon recht alt, es ist zwar bereits kabellos, aber es können keine weiteren Mobilteile genutzt werden. Jetzt wird es Zeit für Sie, das endlich zu ändern. Sie haben sich entschieden, ein neues DECT Telefon zu kaufen und damit dafür zu sorgen, dass jedes Familienmitglied sein eigenes Mobilteil bekommt. Dann gehört der ganze Ärger rund um das Telefon endlich der Vergangenheit an. Was Sie über DECT Telefone wissen sollten, zeigt Ihnen unser Ratgeber.


Ein DECT Telefon – was ist das eigentlich?

Bei einem DECT Telefon handelt es sich um ein Schnurlostelefon, das für den Betrieb auf den Funkstandard DECT setzt. DECT ist eine Abkürzung, die für „Digital Enhanced Cordless Telecommunications“ steht. Diesen Standard gibt es bereits seit 1993. Er bestimmt, wie genau die Signale kabellos übertragen werden. DECT Telefone werden also schnurlos betrieben. Da das Telefon aber immer per Funk in Kontakt mit der Basisstation stehen muss, ist die Reichweite der Geräte begrenzt. Um telefonieren zu können, muss sich das Gerät innerhalb der Reichweite der Basisstation befinden. Allerdings ist die Reichweite der meisten Modelle groß genug, um wirklich von überall im Haus aus oder auch im Garten oder auf dem Balkon problemlos telefonieren zu können. Der Vorteil dieses Standards ist, dass er mit digitaler Technik funktioniert. Das bedeutet, dass es in der Leitung nicht zu einem Knistern kommt. Zudem haben DECT Telefone auch noch vielfältige Sonderfunktionen.


DECT Telefone – diese Vorteile bieten sie

In der heutigen Zeit sind viele Menschen der Meinung, dass sie eigentlich gar kein Festnetztelefon mehr benötigen, schließlich gibt es ja Handys. Diese Argumentation ist in gewisser Weise nachvollziehbar, allerdings gibt es einen Punkt, der dabei gerne vergessen wird: die Strahlenbelastung. Es ist klar, dass mit der Nutzung eines Handys immer eine Strahlenbelastung einhergeht, die bei diesen Geräten nicht gerade gering ist. Daher ist es empfehlenswert, Smartphones und Handys wirklich nur dann zu nutzen, wenn kein anderes Telefon zur Verfügung steht. Für die Nutzung zu Hause haben sich DECT Telefone längst bewährt. Sie ermöglichen das schnurlose Telefonieren mit einer sehr geringen Strahlenbelastung. Aus gesundheitlicher Sicht sind DECT Telefone weitgehend unbedenklich, wenn es um die Strahlenbelastung geht.

Das bedeutet, dass ein DECT Telefon es ermöglicht, innerhalb einer gewissen Reichweite schnurlos zu telefonieren, ohne Angst um die Gesundheit haben zu müssen. Die Reichweite beträgt bei den meisten Geräten innerhalb von Gebäuden rund 50 m, in Außenbereichen können es bis zu 300 m sein. Das ist für die meisten Häuser und Wohnungen absolut ausreichend. Während Handys durchaus auch schon einmal im Haus Probleme mit dem Empfang haben können, sind solche Probleme für DECT Telefon so gut wie unbekannt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Basisstation eines solchen Telefons für gewöhnlich um weitere Mobilteile ergänzt werden kann, die meisten Modelle erlauben die Nutzung von bis zu 6 Mobilteilen. Oft werden die Geräte als einfaches DECT Telefon Set angeboten, das meistens zwei Mobilteile enthält. Weitere Mobilteile können einfach nachgekauft werden.

Der Anschluss eines DECT Telefons ist ebenfalls sehr leicht, es wird einfach mit dem Router verbunden. Es kann sein, dass über den Router noch eine Einrichtung erfolgen muss, das hängt aber vom Router ab. Viele Nutzer einer Fritz!Box entscheiden sich gerne für ein Fritz!Fon, da beide Geräte perfekt aufeinander abgestimmt sind. Nutzten früher viele Telefone ISDN, wird heute verstärkt über das Internet telefoniert. Ein DECT Telefon kann auch als IP Telefon genutzt werden, wenn es mit einem VoIP Router verbunden wird, der DECT-fähig ist. Dann ist es ebenso einsetzbar wie VoIP Telefone. DECT Telefone bieten viele Vorteile, die sie für jeden Haushalt sehr interessant machen.


Ein DECT Telefon kaufen – darauf sollten Sie achten

Schnurlose Telefone mit DECT-Standard gibt es viele, jedes bietet eine andere Ausstattung. Es gibt einige Merkmale, auf die beim Kauf geachtet werden sollte.

Funkreichweite

Selbstverständlich spielt die Funkreichweite eine große Rolle bei der Wahl des passenden DECT Telefons. Die meisten DECT Telefone bieten eine Reichweite innerhalb des Hauses von 50 m und außerhalb von bis zu 300 m.

Anrufbeantworter

Mittlerweile sind fast alle DECT Telefone mit einem solchen integrierten Anrufbeantworter ausgestattet. Auch wenn niemand daheim ist, werden eingehende Anrufe angenommen. Die Geräte verfügen über unterschiedliche Speichergrößen. Sie bieten Platz für Aufzeichnungen mit einer Länge von 15 bis etwa 60 Minuten.

Ein solcher Anrufbeantworter ist auch sehr praktisch, wenn unbekannte Rufnummern auf dem Display stehen und Spam-Anrufe befürchtet werden. Wer wirklich ein Anliegen hat, wird auf den Anrufbeantworter sprechen und seine Rückrufnummer sowie den Grund seines Anrufs nennen.

Display

Das Display eines DECT Telefons ist besonders praktisch. Für gewöhnlich sind die Displays beleuchtet, viele Modelle verfügen auch über ein Touch-Display. Auf dem Display werden die Rufnummer von ausgehenden oder eingehenden Anrufen angezeigt. Es ist möglich, im Telefonbuch zu blättern oder auch SMS zu schreiben oder zu empfangen. Neben schwarz-weißen Displays gibt es auch Modelle, die mit Farbdisplays ausgestattet sind.

Großer Speicher für Kontakte

Wer viele Verwandte, Bekannte und Freunde hat, braucht viel Platz für die ganzen Telefonnummern. Darum ist ein großer Speicher für die Nummern der Kontakte besonders wichtig. Mehr als 50 Speicherplätze sollten schon zur Verfügung stehen. Schließlich hat heute fast jeder ein Festnetztelefon und ein Mobiltelefon, also jede Menge Nummern, die gespeichert werden müssen. DECT Telefone bieten auch die Möglichkeit, Kurzwahltasten mit speziellen Nummern zu belegen, die wichtig sind und darüber sofort ohne langes Suchen gewählt werden können.

Freisprechfunktion

Ein Telefon mit Freisprechfunktion ist besonders praktisch, besonders für längere Gespräche. Dadurch ist es nicht notwendig, den Hörer die ganze Zeit am Ohr zu halten. Auch das Erledigen von anderen Dingen wie beispielsweise bügeln oder kochen während des Telefonierens wird dadurch ermöglicht.

Akkuleistung

DECT Telefone könne mit unterschiedlichen Akkus ausgestattet sein. Für moderne DECT Telefone werden heute bereits die sehr leistungsfähigen Lithium-Ionen-Akkus verwendet. Je nachdem, welcher Akku eingesetzt wird, kann eine maximale Gesprächszeit von 8 bis 18 Stunden ermöglicht werden. Die Stand-by-Zeit bei Nichtbenutzung liegt zwischen 80 und 200 Stunden.

Eco-Technologie

Besonders praktisch ist auch die Eco-Technologie, die einige DECT Telefone bieten. Wird der Eco-Modus aktiviert, kann die Sendeleistung reduziert werden. Dadurch wird auch gleich der Energieverbrauch deutlich geringer. Dieser Modus ist allerdings nur dann interessant, wenn die maximale Reichweite nicht ausgeschöpft wird, also beispielsweise bei kleineren Häusern oder in Wohnungen.

Internetzugriff und Handyfunktionen

Viele DECT Telefone bieten auch die Möglichkeit, direkt auf SMS, MMS oder Internetdienste zuzugreifen. Das bedeutet, dass viele Handyfunktionen auch am Festnetztelefon genutzt werden können.


Mehr Freiheit mit einem DECT Telefon

Auch wenn das Festnetztelefon von vielen als veraltet angesehen wird, bietet es doch so einige Vorteile, zumindest dann, wenn ein DECT Telefon genutzt wird. Telefonieren Sie im ganzen Haus ohne Einschränkungen und hören Sie auf, ständig hinter dem einzigen Mobilteil im Haus herzulaufen. Geben Sie jedem Familienmitglied sein ganz eigenes Mobilteil und sorgen Sie dafür, dass es keinen Streit mehr gibt. Mit einem computeruniverse DECT Telefon erleichtern Sie die Kommunikation mit Familie und Freunden und vermindern gleichzeitig die Strahlenbelastung für Ihre Familie. Das gute alte Festnetztelefon hat noch lange nicht ausgedient, ganz im Gegenteil. Immer mehr Menschen entdecken erneut, wie nützlich ein Festnetztelefon eigentlich wirklich ist. Profitieren Sie von den neuen Technologien, die DECT Telefone bieten.