Напишите свой отзыв Lowepro Flipside 300 schwarz ?
  • Только зарегистрированные пользователи могут оставлять отзывы
  • Плохо
  • Отлично
Отправить для публикации 


Отправляя формуляр, Вы соглашаетесь с публикацией сообщения вместе с Вашими фамилией и именем при упоминании computeruniverse. Ваши отзывы о товарах проверяются, как правило, в течение 5 рабочих дней и, возможно, будут поощрены бонусными баллами.

Мы оставляем за собой право при необходимости сокращать сообщения. Комментарии, которые явно не имеют прямого отношения к соответствующему товару, или за которые уже начислялись бонусные баллы, не поощряются бонусными баллами и в зависимости от обстоятельств удаляются. При этом мы указываем на то, что сообщения должны быть собственного авторства, не должны затрагивать права третьих лиц, а также не должны быть присвоены незаконным способом. При несоблюдении этого условия Вы можете быть отстранены от бонусной системы.

Отзыв покупателей:


Lowepro Flipside 300 schwarz получает 5 из 5 звезд. Поскольку computeruniverse — это международно известный онлайн-магазин, в нем оставляют отзывы покупатели со всего мира. Однако для Вас отображаются только те отзывы покупателей, которые соответствуют Вашим настройкам языка. Вы можете разрешить показывать отзывы на других языках в настройках языка.
От Volkerchen 01.06.2010 15:51 получает 5 из 5 звезд.
Der Flipside ist ein hervorragend verarbeiteter schmaler Rucksack, der auch noch gut aussieht. Mit meinem "normalen" Fotorucksack war das früher unterwegs immer ein Gewürge beim Objektivwechsel. Mit dem Flipside klappt das wirklich super. Rucksack nach vorne gedreht, Deckel auf und den dabei entstehenden "Bauchladen" einfach als Ablage genutzt (ist viel "stabiler" als gedacht). Man braucht nichts abzusetzen und es wird folglich auch nichts dreckig.

Vom Platz her ist der 300er ausreichend für eine DSLR mit Objektiv, 4-5 weitere Objektive, Kleinkram in der oberen Taschen, Blitz an der Seite. Die kleinen Außenfächer bieten Platz für Speicherkarten, Ersatzakku, usw. Die Befestigung vom Stativ klappt zwar problemlos, man muss allerdings beim Umdrehen des Rucksacks mit Stativ darauf achten, dass man sich die Stativbeine nicht in die Weichteile schiebt. Das ist eigentlich der einzige Kritikpunkt neben der fehlenden Regenhülle.

Die Öffnung durch das Fach am Rücken ist auch eine perfekte Lösung gegen Diebstahl (denn der Rucksack ist, wenn er getragen wird, von hinten nicht zu öffen). Auch in der U-Bahn braucht man sich keine Sorgen zu machen, dass sich im Gedränge jemand an dem Rucksack zu schaffen macht.

Inzwischen habe ich ihn gegen den größeren 400 AW ausgetauscht, der das gleiche genials Flipside-Konzept hat, aber etwas mehr Inhalt fasst.
От Volkerchen 01.06.2010 15:51 получает 5 из 5 звезд.
Der Flipside ist ein hervorragend verarbeiteter schmaler Rucksack, der auch noch gut aussieht. Mit meinem "normalen" Fotorucksack war das früher unterwegs immer ein Gewürge beim Objektivwechsel. Mit dem Flipside klappt das wirklich super. Rucksack nach vorne gedreht, Deckel auf und den dabei entstehenden "Bauchladen" einfach als Ablage genutzt (ist viel "stabiler" als gedacht). Man braucht nichts abzusetzen und es wird folglich auch nichts dreckig.

Vom Platz her ist der 300er ausreichend für eine DSLR mit Objektiv, 4-5 weitere Objektive, Kleinkram in der oberen Taschen, Blitz an der Seite. Die kleinen Außenfächer bieten Platz für Speicherkarten, Ersatzakku, usw. Die Befestigung vom Stativ klappt zwar problemlos, man muss allerdings beim Umdrehen des Rucksacks mit Stativ darauf achten, dass man sich die Stativbeine nicht in die Weichteile schiebt. Das ist eigentlich der einzige Kritikpunkt neben der fehlenden Regenhülle.

Die Öffnung durch das Fach am Rücken ist auch eine perfekte Lösung gegen Diebstahl (denn der Rucksack ist, wenn er getragen wird, von hinten nicht zu öffen). Auch in der U-Bahn braucht man sich keine Sorgen zu machen, dass sich im Gedränge jemand an dem Rucksack zu schaffen macht.

Inzwischen habe ich ihn gegen den größeren 400 AW ausgetauscht, der das gleiche genials Flipside-Konzept hat, aber etwas mehr Inhalt fasst.
От Volkerchen 01.06.2010 15:51 получает 5 из 5 звезд.
Der Flipside ist ein hervorragend verarbeiteter schmaler Rucksack, der auch noch gut aussieht. Mit meinem "normalen" Fotorucksack war das früher unterwegs immer ein Gewürge beim Objektivwechsel. Mit dem Flipside klappt das wirklich super. Rucksack nach vorne gedreht, Deckel auf und den dabei entstehenden "Bauchladen" einfach als Ablage genutzt (ist viel "stabiler" als gedacht). Man braucht nichts abzusetzen und es wird folglich auch nichts dreckig.

Vom Platz her ist der 300er ausreichend für eine DSLR mit Objektiv, 4-5 weitere Objektive, Kleinkram in der oberen Taschen, Blitz an der Seite. Die kleinen Außenfächer bieten Platz für Speicherkarten, Ersatzakku, usw. Die Befestigung vom Stativ klappt zwar problemlos, man muss allerdings beim Umdrehen des Rucksacks mit Stativ darauf achten, dass man sich die Stativbeine nicht in die Weichteile schiebt. Das ist eigentlich der einzige Kritikpunkt neben der fehlenden Regenhülle.

Die Öffnung durch das Fach am Rücken ist auch eine perfekte Lösung gegen Diebstahl (denn der Rucksack ist, wenn er getragen wird, von hinten nicht zu öffen). Auch in der U-Bahn braucht man sich keine Sorgen zu machen, dass sich im Gedränge jemand an dem Rucksack zu schaffen macht.

Inzwischen habe ich ihn gegen den größeren 400 AW ausgetauscht, der das gleiche genials Flipside-Konzept hat, aber etwas mehr Inhalt fasst.
Оценить товар