ViewSonic PRO9530HDL DLP Beamer (1920x1080 Full HD) 5200 Lumen 6000:1

Art-Nr.: 90685476
, Manufacturer's no.: PRO9530HDL
  • DLP, 1920x1080 Full HD, 6000:1
  • Standard: 5200 Lumen, 36 dB, ca. 1500 h
  • Eco: 31 dB, bis 3000 h
  • HDMI, DVI, VGA, USB, LAN & WLAN (optional)
  • Keystonekorrektur, Lensshift, inkl. Fernbedienung
In the product range since: February 2017

Shortcut to the most important info:

1986.73
incl. 21% VAT
only 2 in stock
Ordered on demand
dispatched in approx. 3-4 weeks
plus Shipping
Pro9530HDL
Heller und flexibler Installationsprojektor

Dank Stacking und 360-Grad-Projektion verfügt der PRO9530HDL über vielseitige Projektionsmöglichkeiten für professionelle und kreative Anwen­dungen. Die zentrierte Linse des PRO9530HDL verfügt über 5.200 Lumen und FHD-Auflösung. Vielfältige Anpassungsoptionen wie horizontalen und vertikalen Lens-Shift, einen 1,7-fachen optischen Zoom, H/V-Keystone, 4-Corner Adjustment ermöglichen eine flexible und einfache Installa­tion. Dank SuperColor™ Technologie bietet er lebendige Farben und brilliante Kontraste. Funktionen wie automatisches Einschalten, Mobiltelefon­steuerung (über die vRemote App) und Netzwerkmanagementfunktionen ermöglichen eine benutzerfreundliche Handhabung. Der PRO9530HDL ist der ideale Projektor für kommerzielle Installationen und Großveranstaltungen.

Spitzenfarben und Spitzensound
Die von ViewSonic® eigenentwickelte SuperColor™-Technologie liefert einen besseren Farbbereich als herkömmliche DLP®-Projektoren derselben Klasse. So genießen Anwender stets höchst realistische und akkurate Farben. Durch eine exklusive Farbradkonstruktion und die dynamischen Lampensteuerungsmöglichkeiten werden Bilder dank der SuperColor™-Technologie in hellen und dunklen Umgebungen mit gleichbleibenden und naturgetreuen Farben und ohne Einbußen bei der Bildqualität projiziert.

Harmonisches Bilderlebnis
Für eine möglichst einwandfreies Seherlebnis in jeder Umgebung und unabhängig von Umgebungslicht stehen insgesamt 5 einzigartige Betrachtungseinstellungen zur Verfügung.

  • Hellster Modus für Umgebungen, die zusätzliche Helligkeit erfordern
  • Dynamischer Modus für Präsentationen, die bei Tageslicht abgehalten werden und viel Text enthalten
  • Standardmodus für PC- oder NB-Farbanpassung
  • ViewMatch®-Modus für den allgemeinen Einsatz
  • Movie-Modus mit höherer Sättigung für die Projektion von Filmen in dunkler Umgebung
Mehr Helligkeit
Für Projektionen bei Großveranstaltungen können dank der Stapelfunktion zwei Projektoren aufeinandergestapelt werden. Der Lichtfluss beider Projektoren wird auf eine Projektionsfläche gebündelt, wodurch ein helleres Bild entsteht. Die integrierten Stapelöffnungen auf der Oberseite des Projektors ermöglichen einen mühelosen Aufbau – ganz ohne Vorkenntnisse und weiteres Zubehör.

Kreative Anwendungen
Der Projektor kann für kreative Anwendungen vertikal beliebig rotiert werden, und die automatische Belüftung lenkt den Wärmeausstoß elegant entsprechend dem Projektionswinkel.

Erweiterte Signalübertragungsanwendung
Die HDBaseT-Technologie ist eine kostengünstige Lösung zur Übertragung unkomprimierter ultra-HD-Audio- und Videodaten, 100BaseT Ethernet, Infrarotsteuerungen und Stromversorgung mit einem LAN-Kabel der Kat. 5e/6/7 über bis zu 70 Meter. Damit ist sie besser als die HDMI-Performance.

Basierend auf der HDBaseT-Technologie passt das ViewSonic® HDBaseT Dongle zu jedem HDMI-fähigen Projektor und unterstützt die stabile Übertragung über lange Strecken, selbst bei 4K-Signalen bis zu 35 Meter* mit einem LAB-Kabel der Kat .5e/6/7 als Alternative zur HDMI-Installation. Das Gerät ist mit verschiedensten Multimediageräten und Ausgabedisplays kompatibel und empfängt Kontrollsignale zur Steuerung von Remote-Geräten.

Äußerst stabile Bildqualität und längere Produkt30 Jahre
Die moderne geschützte Projektionseinheit verhindert das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit in das Beleuchtungs- und Wärmesystem und trägt so zur Aufrechterhaltung der Bildqualität und Lebensdauer bei.

Vermeidung interner Schäden
Der intensive Gebrauch über längere Zeiträume kann zu einer Überhitzung und in einigen Fällen sogar zur Beschädigung der Lampe führen. Das Drahtgeflecht des Pro9 schützt den Projektor vor Schäden, die bei einem Bruch der Lampe am Gerät entstehen könnten.

Langlebiges Anti-Staub-Design
Im Vergleich zu einem flachen Luftfilter ist der wellenförmige Luftfilter des Projektors in der Lage, mehr Staub aufzufangen und so die Produkt30 Jahre zu verlängern. Durch das abgerundete Design und die vergrößerte Oberfläche können mehr Partikel gefiltert und das Innenleben sauber gehalten werden.

Werkzeugfreies Design für die Anpassung der Bildpositionierung
Die ohne Werkzeuge bedienbare Steuerung der Linsenverschiebungsfunktion ermöglicht einfache Auf-/Ab- und Rechts-/Links-Anpassungen der Projektionslinse. Diese Funktion ermöglicht dank verringerter Standortbegrenzungen eine flexible Platzierung des Projektors, insbesondere bei schwierigen Installationen.

Verbesserte Bildkorrekturmöglichkeiten
Die horizontale und vertikale Trapezkorrektur kann nur symmetrische Verzerrungen beheben. Bei nicht symmetrisch verzerrten Bildern hilft die 4-Ecken-Anpassung.

Einfache Bildanpassung mit Seitenprojektion
Die horizontale und vertikale Trapezkorrektur gewährleistet ein perfekt proportioniertes Bild ohne Verzerrung oder Verzeichnung. Die automatische vertikale Trapezkorrektur verbessert zudem die Bedienbarkeit und erleichtert die Einrichtung und Bildpositionierung.

Größere Bilder, flexible Installation
Dank seines Objektivs mit 1,7-fachem optischem Zoom bietet der Projektor flexible Aufstellungsmöglichkeiten mit einem größeren Umfang an Projektionsabständen. Mit dem Zoomobjektiv können Bilder auch um bis zu 70% größer dargestellt werden als bei einem herkömmlichen Projektor mit einem Fixfokus-Objektiv.

Einfache Anpassung von Anfang an
Durch die zentrierte Linsenposition lässt sich der Projektor einfach ausrichten und noch einfacher einrichten, ohne dass die Umgebungsbedingungen angepasst werden müssen.

Auslösen der Motorleinwand
Die integrierte 12 V Triggerfunktion ermöglicht ein automatisches Anheben und Absenken der Leinwand.

Keine losen Kabel
Netzkabel lösen sich häufig mit der Zeit, und das Wiedereinstecken kann mühevoll sein, wenn sich der Projektor montiert an der Decke befindet. Das Netzkabelschloss sorgt mit seinem einfachen Abnahmemechanismus für eine sichere Position der Kabel und verhindert so ein versehentliches Ausstecken.

Einfache Fernbedienung
Die Steuerung wird durch vorn und hinten befindliche Infrarotempfänger erleichtert. Diese Fernbedienung enthält drahtlose Präsentationsfunktionen (Maussteuerung, Seite nach oben/unten etc.) und Schnelltasten für die kritischen, wichtigsten Funktionen. Über die programmierbare Schnelltaste „MyButton“ können häufig verwendete Funktionen gestartet werden. Mit Hilfe von Infrarot-Schnittstellen oder einem 3,5 mm Stereokabel können bis zu 8 Projektoren gleichzeitig gesteuert werden.

App-Steuerung mit Schnappschuss-Trapez und Lampenlebensdauer-Monitor.
Nie wieder verlegte Fernbedienungen. Benutzer können vRemote, die virtuelle Fernbedienung, auf jedes IR-oder WiFi-fähiges Smartphone herunterladen. VRemote kann sofort helfen, das vertikale Trapez automatisch mit einem einfachen Schnappschuss des projizierten Bildes zu korrigieren. Dazu können Administratoren die Arbeitszeit der Projektoren fern anzeigen lassen und die Einstellungen anpassen.

Netzwerkmanagement
Dieser Projektor ist mit Crestron RoomView Express ausgestattet, einem unkomplizierten Netzwerkmanagementsystem, mit dem die Administratoren über 250 Projektoren von einem einzigen PC aus überwachen und steuern können (Ein-/Ausschalten, Lebensdauer der Lampen etc.).

Einfach austauschbare Lampen
Eine leicht zugängliche oben liegende Lampe und das werkzeuglose Ringsystem machen die Wartung und den Ersatz der Lampe zum Kinderspiel.

Vermeidung unautorisierter Änderungen der Einstellungen
Wenn Projektoren an einem öffentlich zugänglichen Ort installiert sind, werden häufig unbeabsichtigt die Einstellungen geändert. Die Tastatursperre schützt das Gerät vor unerwünschten Änderungen der Einstellungen.

Keine Wartezeit
Ausschalten in wenigen Sekunden – intelligente Verbesserungen beim Elektrik- und Lampendesign sparen Zeit und Energie und sorgen für mehr Effizienz.
Der Projektor ViewSonic PRO9530HDL erzeugt das Bild mit Hilfe von DLP-Technik. Das native Seitenverhältnis beträgt 1920x1080 Full HD. Sein maximales Kontrastverhältnis erreicht einen Wert von 6000:1. Im Standardbetrieb erzielt der Projektor eine maximale Helligkeit von 5200 Lumen. Betrieben im Normalbetrieb erzeugt der ViewSonic PRO9530HDL eine Geräuschkulisse von 36 dB. Verwenden Sie den Projektor ununterbrochen im Standardmodus, hat die Lampe eine Lebensdauer von etwa 1500 h .
Der Stromsparmodus hat ein Absenken des Geräuschpegels auf 31 dB zur Folge. Die Lampe hält bei regelmäßigem Einsatz der Sparfunktion zirka 3000 h . Zu den Anschlüssen zählt der moderne, voll digital arbeitende HDMI-Standard. Bilddaten können Sie per DVI an das Gerät senden. Die Ansteuerung kann per VGA erfolgen. Praktisch ist die Möglichkeit, Daten per Netzwerk an den Projektor übertragen zu können. An einen USB-Anschluss schließen Sie beispielsweise direkt einen USB-Speicherstick an.

Dank möglicher Keystonekorrektur kann das Gerät trapezförmige Verzerrungen ausgleichen, die entstehen, wenn die Projektion nicht in einem 90-Grad-Winkel auf die Leinwand trifft. Die Linse des ViewSonic PRO9530HDL ist beweglich und kann dadurch in gewissem Maße eine schräge Projektion ausgleichen und somit Verzerrungen ausgleichen (Lensshift). Praktisch ist die zum Lieferumfang zählende Fernbedienung. Damit steuern Sie den Projektor bequem vom Sitzplatz aus.

Any described warranty is supplied by the manufacturer of this article and is provided at least in germany. The full warranty information, including the coverage and requirements to claim the warranty is detailed on the manufacturers website. You can find a link to this site on our brand overview. You can find more information about warranties in our FAQ.

More Information and Products