Sigma 180mm F2.8 EX DG OS HSM Sony

Art-Nr.: 90474784
, Manufacturer's no.: 107962
  • Macroobjektiv für Sony A Bajonett
  • 180 mm - 180 mm, f1:2.8
  • Bildstabilisator
  • Naheinstellgrenze 0.47 m
  • Filter-Ø 86 mm
In the product range since: July 2012

Shortcut to the most important info:

1703.39
incl. 23% VAT
Ordered on demand
dispatched in approx. 1-2 weeks
plus Shipping

SIGMA MAKRO 180mm F2.8 EX DG OS HSM

Die SIGMA Corporation freut sich, Ihnen das neue SIGMA APO Makro 180mm F2.8 EX DG OS HSM vorstellen zu können. Es profitiert von der SIGMA eigenen optischen Stabilisatorfunktion und der großen Blende F2.8, welche besonders kurze Verschlusszeiten ermöglicht. Durch die dabei geringe Schärfentiefe wird der Fotograf in die Lage versetzt das Motiv besonders stark hervorzuheben.

Drei FLD ("F" niedrige Dispersion) Glaselemente sorgen für eine ausgezeichnete Korrektur von Farbfehlern.
Dieses Objektiv verfügt über das SIGMA Floating Fokus System. Dies minimiert Abbildungsfehler, die bei Veränderung der Aufnahmeentfernung auftreten und ermöglicht damit eine stabile Wiedergabe des Bildes von unendlich bis zu einer 1:1 Vergrößerung.

Die Super Multi Layer Vergütung reduziert Streulicht und Geisterbilder und sorgt für scharfe und kontrastreiche Bilder auch bei maximaler Öffnung.

Ausgestattet mit dem SIGMA-eigenen optischen Bildstabilisator, bietet dieses Objektiv die Verwendung von einer bis zu 4 Stufen längeren Verschlusszeit, als sonst aus freier Hand möglich wäre.

Der eingebaute HSM (Hyper Sonic Motor) sorgt für einen geräuscharmen und schnellen Autofokus in den jederzeit manuell eingegriffen werden kann. 9 Blendenlamellen, die eine nahezu runde Blendenöffnung erlauben, lassen außerhalb der Schärfeebene ein sehr angenehmes Bokeh entstehen. Bei Vergrößerung von 1:1, hat dieses Objektiv eine Naheinstellgrenze von 47cm, welches einen größeren Arbeitsabstand als mit Makro-Objektiven mit kurzen Brennweiten erlaubt. Dies ist besonders zur Einhaltung einer Fluchtdistanz bei Bildern von z.B. Schmetterlingen und Insekten vorteilhaft.

Durch Ansetzen eines der optionalen SIGMA Tele Konverter kann der Fotograf den Aufnahmeabstand zusätzlich vergrößern oder einen Abbildungsmaßstab von über 1:1 erreichen.

* Die Wirksamkeit des OS-Systems wird schrittweise bei Verringerung des Aufnahmeabstands geringer.

Das Sigma 180mm F2.8 EX DG OS HSM Sony Objektiv schließen Sie über ein Sony/Minolta A-Bajonett an das Gehäuse einer Spiegelreflexkamera an. Die untere Brennweitengrenze erreicht das Objektiv bei 180 mm. Die maximal erzielbare Brennweite liegt bei 180 mm.

Die größte Blende, also der kleinste einstellbare Wert, liegt bei 1:2.8. Die Naheinstellgrenze liegt bei 0.47 m. Ab diesem Abstand, ermöglicht das Objektiv ein scharfes Foto.

Ein ins Objektiv integrierter Bildstabilisator gleicht leichtes Verwackeln aus. Besitzt auch Ihr Kameragehäuse solch einen Mechanismus, ist es ratsam, diesen zu aktivieren, da zwei Stabilisatoren sich gegenseitig behindern. Das Schraubgewinde für das Anbringen von Effektfiltern hat 86 mm Durchmesser. Beim Fokussieren arbeitet des Objektiv mit der Kameraelektronik zusammen und stellt das Motiv automatisch scharf.

Any described warranty is supplied by the manufacturer of this article and is provided at least in germany. The full warranty information, including the coverage and requirements to claim the warranty is detailed on the manufacturers website. You can find a link to this site on our brand overview. You can find more information about warranties in our FAQ.