Write your own review TP-Link TL-PS-110U Print Server USB ?
  • Only registered users can write reviews
  • Bad
  • Excellent
Submit review 


By submitting the form, you agree to your entry being published with your name in connection with computeruniverse. Your product reviews will usually be checked within 5 business days and rewarded with a bonus points as applicable.

We reserve the right to abridge reviews as required. Comments that obviously do not have any direct relation to the respective product or that have already been published in the identical form are not rewarded with bonus points and may be deleted. Furthermore, we would like to point out that we only accept personal reviews that do not infringe the rights of any third parties and that have not been acquired without authorisation. If you do not comply with these regulations, you may be excluded from our bonus system

Customer review:


TP-Link TL-PS-110U Print Server USB has received 5 of 5 possible stars. As an internationally successful online shop, computeruniverse receives customer evaluations from across the world. However, the only customer evaluations which are shown to you are those which match your language selection. You can view evaluations in other languages by changing the language selection.
From Guest 2/21/2011 3:32 PM has received 5 of 5 possible stars.
Verpackung: Pappschachtel in weiß, wenn ich mich recht entsinne, Teile waren einzeln eingepackt und eine Anleitung (Multilingual) war dabei.

3/5 Punkten für die Verpackung

___________________________________________________________

Zubehör: Netzteil, Anleitung, keine weiteren Kabel, braucht man aber eigentlich auch nicht.

10/10 Punkten für das Zubehör

___________________________________________________________

Installation: Auf der Unterseite steht die MAC Adresse, so dass man das Web Interface nicht zwingend braucht, um den Print Server zu konfigurieren. Der Router fährt nachdem das NEtzteil eingesteckt ist, nach wenige Augenblicken hoch, sucht nach dem USB Device und versucht sich eine DHCP Adresse beim DHCP Server zu holen.

Die Konfiguration via Webinterface ist sehr gut gelöst. Alle möglichen Punkte sind hier bedacht und man kann schön einstellen, ob der Server eine feste IP-Adresse haben soll, welches Gateway eingstellt sein soll usw. . Die einstellbare E-Mail Benachrichtigung kann recht nervig sein, da sich der Drucker schon räuspert, wenn kein Papier mehr eingelegt ist.  Ansonsten erkennt der Server den installierten Drucker beim Namen, gibt die Laufzeit an, läßt einen Kommentar, sowie einen Ansprechpartner, sowie Benutzername und Kennwort für die Administration einstellen. Alles basic, aber mehr braucht man auch nicht. Für den etwas sinnfreien E-Mail Alert gibt es einen leichten Abzug.

25/30 Punkten für die Installation

___________________________________________________________

Funktion: Was der Drucker machen soll, das macht er einwandfrei. Er nimmt die Druckjobs entgegen und druckt sie auf dem lokalen Drucker via USB aus. Die Schnittstelle ist RJ45 und wir reden über 100 MBit (für Drucker völlig ausreichend, der Drucker kann meist eh nicht mehr Daten aufnehmen.

40/40 Punkten für die Funktion

___________________________________________________________

Preis-Leistung: Für den Preis ein Schnäppchen, keine Frage. Wenn man bedenkt, was HP noch vor Jahren für dieselbe Technologie verlangt hat und wie wenig Einflussmöglichkeiten man dort hatte.

15/15 Punkten für Preis-/Leistung

___________________________________________________________

unglaubliche 93/100 Punkten, aber wenn es nichts zu bemängeln gibt, dann sind das am Ende des Tages 5 Sterne.

0-19 Punkte = 0 Sterne
20-39 Punkte = 1 Stern
40-59 Punkte = 2 Sterne
60-79 Punkte = 3 Sterne
80-89 Punkte = 4 Sterne
90-100 Punkte = 5 Sterne

___________________________________________________________
From Guest 2/21/2011 3:32 PM has received 5 of 5 possible stars.
Verpackung: Pappschachtel in weiß, wenn ich mich recht entsinne, Teile waren einzeln eingepackt und eine Anleitung (Multilingual) war dabei.

3/5 Punkten für die Verpackung

___________________________________________________________

Zubehör: Netzteil, Anleitung, keine weiteren Kabel, braucht man aber eigentlich auch nicht.

10/10 Punkten für das Zubehör

___________________________________________________________

Installation: Auf der Unterseite steht die MAC Adresse, so dass man das Web Interface nicht zwingend braucht, um den Print Server zu konfigurieren. Der Router fährt nachdem das NEtzteil eingesteckt ist, nach wenige Augenblicken hoch, sucht nach dem USB Device und versucht sich eine DHCP Adresse beim DHCP Server zu holen.

Die Konfiguration via Webinterface ist sehr gut gelöst. Alle möglichen Punkte sind hier bedacht und man kann schön einstellen, ob der Server eine feste IP-Adresse haben soll, welches Gateway eingstellt sein soll usw. . Die einstellbare E-Mail Benachrichtigung kann recht nervig sein, da sich der Drucker schon räuspert, wenn kein Papier mehr eingelegt ist.  Ansonsten erkennt der Server den installierten Drucker beim Namen, gibt die Laufzeit an, läßt einen Kommentar, sowie einen Ansprechpartner, sowie Benutzername und Kennwort für die Administration einstellen. Alles basic, aber mehr braucht man auch nicht. Für den etwas sinnfreien E-Mail Alert gibt es einen leichten Abzug.

25/30 Punkten für die Installation

___________________________________________________________

Funktion: Was der Drucker machen soll, das macht er einwandfrei. Er nimmt die Druckjobs entgegen und druckt sie auf dem lokalen Drucker via USB aus. Die Schnittstelle ist RJ45 und wir reden über 100 MBit (für Drucker völlig ausreichend, der Drucker kann meist eh nicht mehr Daten aufnehmen.

40/40 Punkten für die Funktion

___________________________________________________________

Preis-Leistung: Für den Preis ein Schnäppchen, keine Frage. Wenn man bedenkt, was HP noch vor Jahren für dieselbe Technologie verlangt hat und wie wenig Einflussmöglichkeiten man dort hatte.

15/15 Punkten für Preis-/Leistung

___________________________________________________________

unglaubliche 93/100 Punkten, aber wenn es nichts zu bemängeln gibt, dann sind das am Ende des Tages 5 Sterne.

0-19 Punkte = 0 Sterne
20-39 Punkte = 1 Stern
40-59 Punkte = 2 Sterne
60-79 Punkte = 3 Sterne
80-89 Punkte = 4 Sterne
90-100 Punkte = 5 Sterne

___________________________________________________________
From Guest 2/21/2011 3:32 PM has received 5 of 5 possible stars.
Verpackung: Pappschachtel in weiß, wenn ich mich recht entsinne, Teile waren einzeln eingepackt und eine Anleitung (Multilingual) war dabei.

3/5 Punkten für die Verpackung

___________________________________________________________

Zubehör: Netzteil, Anleitung, keine weiteren Kabel, braucht man aber eigentlich auch nicht.

10/10 Punkten für das Zubehör

___________________________________________________________

Installation: Auf der Unterseite steht die MAC Adresse, so dass man das Web Interface nicht zwingend braucht, um den Print Server zu konfigurieren. Der Router fährt nachdem das NEtzteil eingesteckt ist, nach wenige Augenblicken hoch, sucht nach dem USB Device und versucht sich eine DHCP Adresse beim DHCP Server zu holen.

Die Konfiguration via Webinterface ist sehr gut gelöst. Alle möglichen Punkte sind hier bedacht und man kann schön einstellen, ob der Server eine feste IP-Adresse haben soll, welches Gateway eingstellt sein soll usw. . Die einstellbare E-Mail Benachrichtigung kann recht nervig sein, da sich der Drucker schon räuspert, wenn kein Papier mehr eingelegt ist.  Ansonsten erkennt der Server den installierten Drucker beim Namen, gibt die Laufzeit an, läßt einen Kommentar, sowie einen Ansprechpartner, sowie Benutzername und Kennwort für die Administration einstellen. Alles basic, aber mehr braucht man auch nicht. Für den etwas sinnfreien E-Mail Alert gibt es einen leichten Abzug.

25/30 Punkten für die Installation

___________________________________________________________

Funktion: Was der Drucker machen soll, das macht er einwandfrei. Er nimmt die Druckjobs entgegen und druckt sie auf dem lokalen Drucker via USB aus. Die Schnittstelle ist RJ45 und wir reden über 100 MBit (für Drucker völlig ausreichend, der Drucker kann meist eh nicht mehr Daten aufnehmen.

40/40 Punkten für die Funktion

___________________________________________________________

Preis-Leistung: Für den Preis ein Schnäppchen, keine Frage. Wenn man bedenkt, was HP noch vor Jahren für dieselbe Technologie verlangt hat und wie wenig Einflussmöglichkeiten man dort hatte.

15/15 Punkten für Preis-/Leistung

___________________________________________________________

unglaubliche 93/100 Punkten, aber wenn es nichts zu bemängeln gibt, dann sind das am Ende des Tages 5 Sterne.

0-19 Punkte = 0 Sterne
20-39 Punkte = 1 Stern
40-59 Punkte = 2 Sterne
60-79 Punkte = 3 Sterne
80-89 Punkte = 4 Sterne
90-100 Punkte = 5 Sterne

___________________________________________________________
Evaluate product