Jetzt umsteigen auf Windows 8 Pro und das neue Office



Microsoft Windows 8 Pro und das neue Office

Windows XP und Office 2003 läuft die Zeit davon. Steigen Sie jetzt um!

Sie besitzen noch immer einen PC mit Windows XP? Dann sollten Sie jetzt dringend wechseln, da am 08. April 2014 der komplette Support für Windows XP eingestellt wird. Das bedeutet für Sie ein erhöhtes Sicherheitsrisiko (Microsoft wird keine weiteren Sicherheits-Updates für Windows XP entwickeln) und Probleme mit der Kompatibilität von Programmen und Geräten.

Das neue Windows und das neue Office bringen alles, was Ihnen wichtig ist, zusammen – über Gerätegrenzen hinweg und unabhängig davon, ob Sie zuhause, unterwegs oder am Arbeitsplatz sind. Windows 8.1 und das neue Office machen aus PCs und Tablets allzeit bereite Hilfsmittel, die so funktionieren, wie Sie es sich wünschen.


Windows 8   Das neue Office

Es gibt viele gute Gründe auf das neue Windows zu wechseln:

• Windows XP ist 12 Jahre alt und nicht mehr auf dem aktuellsten Stand
• Windows XP fehlen etliche Schutzfunktionen, die Microsoft im Laufe des vergangenen Jahrzehnts in die Nachfolgeversionen eingebaut hat.
• Windows XP unterstützt keine modernen Technologien wie Smartphones, Tablets, Apps oder Cloud-Dienste
• Software-Entwickler und Hardware-Hersteller unterstützen Windows XP nicht mehr
• Sicherheits-Updates und Problembehebungen wird es nicht mehr geben für Windows XP

Der Umstieg von Windows XP und Office 2003 könnte nicht einfacher sein. Mithilfe spezieller Angebote und Unterstützung bei der Migration sowie weiteren nützlichen Tools ist der Umstieg auf Windows 8 Pro und das neue Office ganz leicht umzusetzen.


Darum sollten Sie auf das neue Office umsteigen.

Wer Office 2003 nach dem Ende des Supports noch einsetzt, geht sehr große Risiken ein. Die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet, da Microsoft keinerlei Aktualisierungen mehr bereitstellt. Darüber hinaus arbeiten Sie und Ihre Mitarbeiter mit veralteten Technologien, was negative Auswirkungen auf die Produktivität haben kann. Mit dem neuen Office sind Sie hingegen auf der sicheren Seite: Sie nutzen die aktuellen Office-Anwendungen, profitieren von neuen Technologien, erhalten alle Updates, Hotfixes und Aktualisierungen, die Microsoft bereitstellt, und können sich bei Fragen an den kostenlosen oder kostenpflichtigen technischen Support wenden.

Vergleich der Office-Funktionen

Office Home & Business 2013 umfasst die aktuellen Versionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook und kann auf einem PC installiert werden. Office Professional 2013 umfasst zusätzlich noch Access und Publisher.

Tabelle Vergleich der Office-Funktionen