BitFenix Shinobi schwarz

Art-Nr.: 90413741
, Manufacturer's no.: BFC-SNB-150-KKN1-RP
4.5 4
  • Midi-Tower
  • für ATX, mATX, mini-ITX Boards
  • Intern: 7x 3.5", Extern: 3x 5.25"
  • 1x 120 mm Lüfter
  • 2x USB3.1 Gen 1, 2x USB2.0
  • für CPU-Kühler bis ca. 167 mm
In the product range since: April 2011

Shortcut to the most important info:

63.55
incl. 24% VAT
Available at short notice
4-6 days delivery time
plus Shipping

Die matt-schwarze SofTouch Beschichtung, die sich sehr angenehm anfühlt zeigt jedem, dass ein hübscher Shinobi sich auch gut anfühlt. Dazu kommt der edel-anmutige Auftritt, der schon fast einer Staatslimousine Konkurrenz macht. Hierzu trägt maßgeblich die klare Linienführung und die saubere Verarbeitung bei. Die Breite der 5,25-Zoll- Frontblenden dient dabei als Grenzmarkierung für zwei rote Mesh-Streifen, die sich komplett über Front und Deckel ziehen. Die Streifen ergeben den roten Akzent und das goldfarbene Logo von BitFenix trägt seinen Teil zum "Schland-Feeling" bei.

Auf diese Weise wird das typische BitFenix Gehäuse-Design mit weitgehend geschlossenen Außenseiten geschickt kombiniert mit der Anforderung eines Frischluftzugangs. Dabei wird die Optik nicht beeinträchtigt. Im Gegenteil - die Formgebung wirkt zeitlos elegant wie aus einem Guss. Dies zeigt sich beispielsweise auch beim großen Mesh-Gitter im Deckel. Im Gegensatz zu bekannten Lösungen ist dieses sehr sauber und bündig eingelassen - eine Seltenheit in dieser Preisklasse.

Modding erlaubt! Dank modernem Aufbau wird das Mainboard oben, das Netzteil unten verbaut. Dies bietet den Vorteil eines separaten Frischluftzugangs für das PSU durch den Boden und damit eine geringere Aufwärmung desselben.

Diverse Aussparungen im Mainboard-Tray erlauben eine saubere Kabelverlegung sowie eine komfortable CPU-Backplate-Installation. Die Steckkarten können dabei mit Thumb-Screws und somit ohne Werkzeug montiert werden. Selbiges gilt für die Laufwerke, deren Slots mit Schnellbefestigungen ausgestattet sind. Neben drei externen 5,25-Zoll-Slots stehen ganze acht interne 3,5-Zoll-Einschübe zur Verfügung. Selbst große RAID-Systeme lassen sich daher im Shinobi verstauen.

Für deren Kühlung sorgt im Auslieferungszustand ein 120-mm-Lüfter am Heck. Zusätzlich lassen sich fünf weitere 120er verbauen - zwei an der Front, zwei im Deckel und einer am Boden. Ebenso vielfältig präsentiert sich das I/O-Panel im vorderen Teil des Deckels, da es gleich vier USB 2.0 und zwei Audio bietet.

Any described warranty is supplied by the manufacturer of this article and is provided at least in germany. The full warranty information, including the coverage and requirements to claim the warranty is detailed on the manufacturers website. You can find a link to this site on our brand overview. You can find more information about warranties in our FAQ.