ASUS H81M-P PLUS

Art-Nr.: 90632431
, Manufacturer's no.: 90MB0L70-M0EAY0
  • M-ATX, Sockel 1150
  • Intel H81, 2x DDR3 max. 16 GB
  • 1x PCIe (x16), 2x PCIe (x1)
  • 2x SATA3, 2x SATA2, GB-LAN
  • 4x USB 3.1 Gen1, 6x USB2.0
  • HDMI, DVI, VGA
In the product range since: December 2015

Shortcut to the most important info:

48.30
incl. 20% VAT
Available at short notice
4-6 days delivery time
plus Shipping

H81 Micro-ATX-Mainboard mit hervorragendem Preis/Leistungsverhältnis, inkl. Intel® LAN, vier USB 3.0 Anschlüssen und einfach zu bedienendem UEFI BIOS

  • Neues UEFI BIOS und EZ Mode - Benutzerfreundlicher, einfacher und intuitiver dank zusätzlicher Informationen
  • GPU Boost - iGPU- (integrierter Grafikprozessor) Grafikleistung sofort und in Echtzeit steigern!
  • CrashFree BIOS 3 - Fehlerhafte BIOS-Daten mithilfe eines USB-Speichergeräts wiederherstellen
  • EPU - Umfassende Energieeffizienz und detaillierte Einstellung der Prozessorauslastung
  • AI Suite 3: Direkter Zugriff auf innovative ASUS-Features

H81M-P PLUS

Neues UEFI BIOS - benutzerfreundlicher und intuitiver

Exklusiver EZ Mode - noch einfacher dank zusätzlicher Informationen

Das aus den Medien bekannte UEFI BIOS von ASUS bietet ein komfortables, mausgesteuertes grafisches BIOS und ist nun mit noch mehr intuitiven Funktionen ausgestattet. Diese ermöglichen den schnellen Zugang zu den am häufigsten aufgerufenen BIOS-Seiten und Einstellungen anhand von benutzerdefinierten Shortcuts. Es ist sogar möglich, kurze Notizen für zukünftige Zugriffe innerhalb des BIOS zu vermerken, sich ein Aktivitätsprotokoll der geänderten Einstellungen anzeigen zu lassen und SATA-Schnittstellen umzubenennen. Der EZ Mode wurde mit einem komplett neuen Look versehen und um besonders nutzerfreundliche Funktionen erweitert, wie beispielsweise eine detaillierte Lüftersteuerung, XMP Profil-Einstellungen, SATA-Informationen und eine schnelle Zeiteinstellung. All diese neuen Features zusammen bieten ein rundum optimiertes BIOS-Erlebnis.

 

GPU Boost

iGPU-Grafikleistung sofort und in Echtzeit steigern

GPU Boost übertaktet die iGPU (den integrierten Grafikprozessor) in Echtzeit, wodurch die bestmögliche Grafik-Performance erzielt wird. Die benutzerfreundliche Bedienoberfläche ermöglicht flexible Takt- und Spannungseinstellungen. Der Benutzer kann verschiedene Overclocking-Profile anlegen, zwischen denen er schnell hin und her wechseln kann. Somit kann die gesamte Systemleistung sowohl schnell als auch stabil gesteigert werden.

 

Q-Slot

PCI Express-Komponenten schnell und einfach entfernen

Mit nur einem leichten Druck auf den Q-Slot-Clip springt die Grafikkarte geradezu aus dem Steckplatz heraus. Der flügelförmige Clip ist dank seiner Größe gut erreichbar und ermöglicht es dem Nutzer selbst große Grafikkarten mühelos ein- oder auszubauen.

 

ASUS Boot Setting

Unterschiedliche Start-Optionen

Dank der ASUS Windows 8 Hardware-Optimierung, ermöglicht ASUS Boot Setting eine höhere Flexibilität durch die individuelle Anpassbarkeit des PC-Startvorgangs. Das System lässt sich somit innerhalb von nur 2 Sekunden* booten. Auf diese Weise werden lästige Wartezeiten unter Windows 8 sowie auch vorherigen Windows-Versionen vermieden, was die Benutzerfreundlichkeit und den Komfort deutlich erhöht. Über eine nutzerfreundliche Oberfläche kann der Nutzer zudem mit nur einem Klick direkt auf das BIOS zugreifen und schnell und einfach die bevorzugte Start-Methode auswählen: Entweder in Sekundenschnelle ins Betriebssystem gelangen oder aber das System regulär starten. Bei beiden Optionen werden die Einstellungen gespeichert, so dass der Nutzer nicht bei jedem Startvorgang neu wählen muss. 
*Auf ausgewählten Modellen

 

 

AI Suite 3

Direkter Zugriff auf innovative ASUS-Features

Die ASUS AI Suite 3 bietet dank der neuen übersichtlichen und ansprechenden Oberfläche sowie der Unterstützung großer Bildschirme ein brandneues Nutzererlebnis. Das Paket bietet Zugriff auf alle exklusiven ASUS-Features. Mit der Suite können Benutzer ganz einfach Systemübertaktung, Stromverbrauch, Lüftergeschwindigkeiten und Spannungen überwachen. Die multifunktionale App verfügt dabei über verschiedenste Funktionen, die besonders einfach zu bedienen sind. Auf diese Weise muss der Benutzer nicht mehr zwischen den verschiedenen Dienstprogrammen hin- und herschalten.

EPU

Umfassende Energieeffizienz und detaillierte Einstellung der Prozessorauslastung

Die ASUS EPU (Energy Processing Unit) ist die weltweit erste Echtzeit-PC-Stromsparlösung in Form eines Chips. Die EPU funktioniert über das AI Suite 3-Dienstprogramm. Sie ermittelt die aktuelle Prozessor-Auslastung und senkt den Verbrauch des Prozessors so weit wie möglich, um so im ganzen System effektiv Strom zu sparen. Sie sorgt automatisch für den optimalen Energieverbrauch einzelner Komponenten. Außerdem kann der Nutzer manuell den Max Power Saving Modus einschalten, mit dem noch effizienter Energie gespart wird.

Fan Xpert

Individuelle Steuerung für Prozessor- und Gehäuse-Lüfter

Die ASUS Fan Xpert-Funktion ermöglicht es dem Benutzer die Geschwindigkeiten des Prozessor- und des Gehäuse-Lüfters intelligent an die Umgebungstemperaturen unter verschiedenen klimatischen Bedingungen und an die Systemauslastung anzupassen. Anhand einer Auswahl an integrierten Profilen kann die Lüfter-Geschwindigkeit flexibel kontrolliert werden. Ein leiser und kühler Betrieb ist somit gewährleistet.

CrashFree BIOS 3

Fehlerhafte BIOS-Daten mithilfe eines USB-Speichergeräts wiederherstellen

Das ASUS CrashFree BIOS 3 ermöglicht es dem Benutzer beschädigte BIOS-Daten über einen USB-Stick oder eine Support-CD mit der BIOS-Datei wiederherzustellen. Dieses Dienstprogramm erspart dem Benutzer die Kosten und den Aufwand, die beim Kauf eines Ersatz-BIOS-Chips anfallen würden.

Hands-on Video

EZ Flash 2

Das BIOS ganz einfach von einem USB-Stick aktualisieren

Mit ein paar wenigen Klicks kann das BIOS-Update von einem USB-Stick installiert werden bevor das Betriebssystem überhaupt gestartet wurde. Eine Diskette oder ein auf dem Betriebssystem basierendes Flash-Programm wird nicht benötigt.


Unterstützt 4K Ultra HD




Die Bildqualität der Zukunft entdecken

4K Ultra HD ist der Nachfolger des beliebten 1080p Full HD. Dank der integrierten Grafiklösung, die nativ eine Auflösung von bis zu 4096 x 2160 über die HDMI- oder DisplayPort-Schnittstelle ermöglicht, unterstützt das Mainboard den neuen Standard. Dieser erreicht eine viermal höhere Pixelzahl als der 1080p-Standard (1920 x 1080) und bietet somit noch detailreichere, schärfere und realitätsnahe Bilder.

*Bitte überprüfen Sie die Spezifikationen Ihrer AMD-APU in Bezug auf die Leistungsfähigkeit. Die Wiedergabe von Videos mit einer Auflösung von 4096 x 2160 Pixeln kann nicht garantiert werden.

 

Unterstützt LGA1150 Intel® Core™ i7/Core™ i5/Core™ i3/Pentium®/Celeron®-Prozessoren der vierten Generation

Das Mainboard unterstützt den LGA1150-Sockel für Intel® Core™ i7/i5/i3/Pentium®/Celeron®-Prozessoren der vierten Generation. Durch den integrierten Grafikprozessor, den Speicher- und die PCI Express-Controller unterstützt es die integrierte Grafikausgabe mit dedizierten Chipsätzen, 2-Channel (2 DIMM) DDR3-Speicher sowie 16 PCI Express-Lanes, Damit ist eine überragende Grafikleistung garantiert. Die Intel® Core™ i7/i5/i3/Pentium®/Celeron®-Prozessoren der vierten Generation gehören somit zu den leistungsstärksten und energieeffizientesten Prozessoren der Welt.

Intel® H81 Express-Chipsatz




Der Intel® H81 Express-Chipsatz wurde im Einzel-Chipsatz-Design gefertigt und unterstützt Intel® Core™ i7/i5/i3/Pentium®/Celeron®-Prozessoren der vierten Generation mit LGA1150-Sockel. Durch serielle Punkt-zu-Punkt-Verbindungen erzielt der Chipsatz eine höhere Bandbreite und Stabilität und damit eine verbesserte Leistung. Außerdem unterstützt er nativ bis zu zwei USB 3.0-Schnittstellen für eine um bis zu zehnmal schnellere Datenübertragung als mit USB 2.0. Darüber hinaus unterstützt der Intel® H81-Express-Chipsatz die iGPU-Funktion, mit der der Nutzer die enorme Leistungsfähigkeit der aktuellsten integrierten Intel®-Grafikprozessoren erleben kann.

Ist Ihr Rechner zu langsam oder zu alt? Steht eine Generalerneuerung des "Alten" an ist ein neues Mainboard wie das ASUS H81M-P PLUS ein wichtiger, aber auch richtiger Schritt.

Der Einbau des ASUS H81M-P PLUS ist in der Regel sehr einfach - vergewissern Sie sich sicherheitshalber vor dem Kauf ob Ihr Gehäuse M-ATX-Mainboards aufnehmen kann. Asus verbaut einen Intel H81 Chipsatz. Durch den verwendeten Sockel 1150 lässt sich ein Prozessor schnell einbauen.

Durch den verwendeten DDR3 Arbeitsspeicher können Sie mit minimalem Aufwand ein schnelles System zusammenstellen. Auf dem ASUS H81M-P PLUS stehen Ihnen 2 Slots zum Einbau von RAM zur Verfügung. So kann das ASUS H81M-P PLUS bis zu 16 GB RAM verwenden. Zum Arbeiten und Surfen sollten Sie 4 GB RAM verwenden - so läuft der Computer schnell und flüssig. Wenn Sie jedoch leistungsforderde Anwendungen wie Bildbearbeitung, HD-Videos oder aktuelle Spiele verwenden lohnen sich mindestens 8 GB RAM.

Auf dem ASUS H81M-P PLUS steht eine Vielzahl von Anschlüssen bereit um diverse Komponenten einzubauen.
In den vorhandenen PCIe x16 Slot kann eine Grafikkarte eingebaut werden. Der PCI Express Standard 2.0 bietet zudem eine hohe Bandbreite für moderne Grafikkarten. So verhindern Sie, dass ihr System ausgebremst wird.

Zum Einbau von USB-Controllern, Soundkarten etc. stellt das ASUS H81M-P PLUS zusätzlich noch 2 PCIe x1 Slots zur Verfügung.

Das ASUS H81M-P PLUS bietet Ihnen auch 2 SATA3 Anschlüsse - diese sind durch die hohen Übertragungsraten perfekt für SSDs und schnelle Festplatten geeignet.
2 SATA2 Anschlüsse stehen zum Anschluss von Festplatten und optischen Laufwerken bereit.

Dank der 4 USB3.0 Anschlüsse kann das ASUS H81M-P PLUS externe Festplatten und USB-Sticks schnell mit großen Datenmengen versorgen. Übrigens: Die USB3.0 Anschlüsse sind blau eingefärbt - so können Sie von den USB2.0 Anschlüssen unterschieden werden.
Mäuse, Tastaturen und viele weitere Geräte können über einen der 6 USB2.0 Anschlüsse angeschlossen werden.
Das ASUS H81M-P PLUS kann über ein gewöhnliches Patchkabel in Ihr vorhandenes Netzwerk eingebunden werden - der GB-LAN-Anschluss macht es möglich.

Da das ASUS H81M-P PLUS über einen integrierten Soundchip verfügt benötigen Sie keine separate Soundkarte - wenn Sie jedoch bestmögliche Tonqualität und erweiterte Einstellungsmöglichkeiten wünschen können Sie eine separate Soundkarte in Erwägung ziehen.

Benötigen Sie noch weitere Tipps? Schauen Sie doch einfach mal in unsere Kaufberatung zu Mainboards. Oder Sie stöbern einfach weiter - computeruniverse bietet Ihnen eine breite Anwahl an Mainboards zum günstigen Onlinekauf an.

Any described warranty is supplied by the manufacturer of this article and is provided at least in germany. The full warranty information, including the coverage and requirements to claim the warranty is detailed on the manufacturers website. You can find a link to this site on our brand overview. You can find more information about warranties in our FAQ.