ZyXEL ES-3124 L2+ Switch 24-Port

Art-Nr.: 90154701
, Hst-Nr.: 91-010-134001B
Im Sortiment seit: Oktober 2017

Schnell zu den wichtigsten Infos:

764,37
inkl. 20% MwSt.
Artikel nicht mehr verfügbar
zzgl. Versand

ES-3124 L2+ - Fast Ethernet mit 24 Ports
Bei den Switches der Reihe 3000 von ZyXEL handelt es sich um ausgereifte Fast Ethernet Switches mit umfassenden Layer-2 Switching-Fähigkeiten. Merkmale wie Multi-Layer-Sicherheit, intelligente QoS, redundantes Design, rasche Wiederherstellung und komfortables Netzwerkmanagement machen die Edge Switches der Reihe 3000 von ZyXEL zur ersten Wahl für Unternehmen, die zuverlässige und leistungsstarke Netzwerke aufbauen wollen.

Zur Reihe 3000 gehören die vier Modelle ES-3124, ES-3124F, ES-3124PWR und ES-3148. Bei den Modellen ES-3124 und ES-3124F handelt es sich um Layer-2 Fast Ethernet managed Switches, beim ES-3124PWR um einen Layer-2 Fast Ethernet managed Switch mit Power-over-Ethernet (PoE). Sie sind die erste Wahl für KMU, die Wert auf erweiterte Funktionen wie intelligentes Management, umfassende Sicherheit und leistungsstarke QoS-Funktionen legen. Der ES-3148 ist ein intelligenter High-Density Layer-2 managed Switch für Netzwerke mit hohen Anforderungen in Sachen QoS und Triple Play Performance, Netzwerksicherheit und Belastbarkeit, wie sie von Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Behörden benötigt werden.

Fast Ethernet Layer-2 Switches der Telco-Klasse mit Access Control List (ACL)

Highlights:

  • Multilayer (L2/L3/L4) ACL für beispiellose Sicherheit und Optimierung des Datenverkehrs
  • Policy-basierte QoS für optimierte Multi-Service-Qualität
  • Unterstützung von VLAN Stacking (Q-in-Q) für Layer-2 VPN
  • Remote Management über IEEE 802.3ah (OAM)
  • IPTV möglich über MVR und IGMP Snooping v3
  • Minimierung von Störungen beim Zappen durch Fast Leave
  • ZyXEL iStacking™ Technologie
  • Backup Power System (BPS)

Intelligente QoS für optimierte Multi-Service-Qualität
Im geschäftlichen Umfeld von heute hängt der Erfolg davon ab, wie Unternehmen kostensparende IP-Anwendungen wie VoIP, IPTV und Videokonferenzen zu ihrem Vorteil einsetzen. Die Switches der Reihe 3000 bieten herausragende QoS-Funktionen, um das Potenzial von Anwendungen voll nutzen zu können. Merkmale wie Multilayer (L2/L3/L4) ACL, 8 Priority Queues, DSCP und der Queuing-Algorithmus WFQ ermöglichen eine maximale Nutzung der Netzwerk-Bandbreite und sorgen für überragende Servicequalität im Netzwerk. Dank Unterstützung von MVR und IGMP Snooping sind mit den Switches der Reihe 3000 IPTV-Multicasting-Übertragungen über Multi-VLAN-Umgebungen möglich. Darüber hinaus verhindert Fast Leave Beeinträchtigungen der Streaming-Qualität beim Zappen, während die Bandbreitensteuerung mit einer Granularität von 64 kbit/s Netzwerkbetreibern eine mühelose Bandbreitenverwaltung ermöglicht.

Umfassender Multilayer-Schutz
Die Switches der Reihe 3000 bieten einen 4-Layer-Schutz vor Bedrohungen für das Netzwerk. Durch die Festlegung von (L2/L3/L4) ACL-Parametern wie MAC, VLAN, IP-Protokoll, TCP/UDP und DSCP ermöglicht Multilayer (L2/L3/L4) ACL einen Policy-basierten Schutz. Die Unterstützung von bis zu 4K VLANs sorgt für maximale Flexibilität bei der Netzwerkadministration. Die Gerätezugriffskontrolle erfolgt über konfigurierbare Merkmale wie MAC Freeze, MAC Filtering und die Einschränkung der Anzahl von MAC-Adressen an einem Port. Neben der Benutzerauthentifizierung werden ein zentrales Management des Netzwerkzugangs gemäß IEEE 802.1x sowie eine weitere Zugriffskontrolle über VLAN, Bandbreite und Priority Queues für den Datenverkehr implementiert. Die Funktion Intrusion Lock der Switches der Reihe 3000 soll unbefugte Zugriffe verhindern. Für L2VPN-Anwendungen auf Unternehmensniveau wird VLAN Stacking unterstützt. Somit lassen sich mit den Switches der Reihe 3000 striktere Policies für einen Layer-1- bis Layer-4-Schutz implementieren.

Komfortables und stressfreies Netzwerkmanagement
Die exklusive iStacking™ Technologie von ZyXEL ermöglicht die Verwaltung eines Clusters von bis zu 24 ZyXEL-Switches über nur einen einzigen Master-Switch von ZyXEL. Des Weiteren werden Netzwerkmanagement-Optionen wie Web, Telnet und Konsolenport unterstützt. Netzwerkadministratoren können den Switch entweder über die benutzerfreundliche Web-basierte Konfiguration oder die komfortable Text-basierte Befehlszeilenschnittstelle (CLI) verwalten. Da die Switches der Reihe 3000 zentralisierte SNMP-basierte Managementsoftware unterstützen, können Wartungsarbeiten per Fernzugriff durchgeführt werden, was Betriebskostensenkungen und Effizienzsteigerungen mit sich bringt. Aus Sicherheitsgründen können Management-Sessions per SSHv1/v2 und SSL verschlüsselt werden. Dank dieser ausgefeilten Funktionen sind Netzwerkadministratoren in der Lage, leistungsstarke Unternehmensnetzwerke aufzubauen und den damit verbundenen Verwaltungsaufwand zu rationalisieren.

Hohe Redundanz und rasche Wiederherstellung
Die Switches der Reihe 3000 verfügen über umfangreiche Funktionen, die einen unterbrechungsfreien Netzwerkbetrieb sicherstellen. Ein Backup Power System (BPS) versorgt den Switch bei unerwarteten Stromausfällen mit Strom. Die Link Aggregation nach IEEE 802.3ad verringert die Ausfallzeiten des Netzwerks, denn sie bietet redundante Pfade und Bandbreiten-Aggregation für kritische Verbindungen. Die einzigartige 4Gb Uplink-Verbindung mit Trunking-Funktion sorgt nicht nur für eine ausgezeichnete Übertragungsbandbreite, sondern durch Bündelung der Gigabit-Ports auch für besonders sichere Pfade für kritische Übertragungen. Sollte eine Verbindung ausfallen, ermöglichen IEEE 802.1w Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP) und IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP) die sofortige Wiederherstellung durch Übertragung von Paketen über die Backup-Verbindung.

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.