Walimex pro 85/1.5 VDSLR

Art-Nr.: 90516185
, Hst-Nr.: 19450
  • Standardobjektiv für Nikon F Bajonett
  • 85 mm, f1:1.5 - 1:22.0
  • Naheinstellgrenze 1.10 m
  • Filter-Ø 72 mm
  • für Vollformatsensoren geeignet
Im Sortiment seit: Januar 2018

Schnell zu den wichtigsten Infos:

304,28
inkl. 21% MwSt.
Bestellartikel
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
zzgl. Versand
ab € mtl.
Infos zum Ratenkauf

walimex pro 85/1,5 VDSLR Objektiv für Nikon

Für die Fotografie und Videografie entwickelt
Dieses Weitwinkelobjektiv von walimex pro wurde für die Fotografie und Videografie entwickelt. Die Blende lässt sich stufenlos von 1,5 bis 22 einstellen und die Schärfeneinstellung erfolgt weich und leichtgängig. So ist ein weiches Nachführen der Schärfe vor allem bei Videoaufnahmen möglich. Der Blendenring und Fokusring sind mit einem Zahnkranz versehen und somit für die Verwendung mit Schärfezieheinrichtungen (Follow Focus-Systemen) optimiert und vereinfacht die Verwendung beim Filmen. Zur besseren Lesbarkeit sind die Entfernungs- und Blendenskala seitlich angeordnet.

Vielseitige Porträt-Brennweite für bewegte und unbewegte Bilder
Das walimex pro 85/1,5 Objektiv ist die ideale Brennweite für Porträtaufnahmen, die verschiedenste Möglichkeiten der Gestaltung beim kreativen Fotografieren und Filmen ermöglicht. Besonders geeignet ist das Objektiv für Reportageaufnahmen. Es verfügt über eine Brennweite von 85mm. Die hervorragende Lichtstärke von 1:1,5 ermöglicht auch bei weniger günstigen Lichtverhältnissen hervorragende Aufnahmen.

Hochwertige Verarbeitung
Das Objektiv ist qualitativ hochwertig konstruiert. Das Metallgehäuse ist sehr robust und besticht mit seiner edlen Optik. Die Glaslinsen des Objektivs sind vergütet und bewirken somit einen hervorragenden Kontrast- und Schärfeumfang sowie eine ausgewogene Farbbalance. Die besonders hochwertige Optik des Objektivs sorgt für optimale Bildergebnisse. Die Gegenlichtblende verhindert seitlich einfallendes Streulicht und Linsenreflexionen.

Das Walimex pro 85/1.5 VDSLR benötigt einen Nikon F-Anschluss am Gehäuse einer Spiegelreflexkamera. Die niedrigste einstellbare Brennweite beträgt 85 mm.

Bei 1:1.5 erreicht das Objektiv die größte Blende, also den minimalen Blendenwert. Das Objektiv unterstützt als kleinste Blende (höchster Blendenwert) 1:22.0. Scharfe Schnappschüsse sind ab einem Mindestabstand von 1.10 m möglich (Naheinstellgrenze).
Um Filter am Objektiv anbringen zu können, müssen diese einen Durchmesser von 72 mm haben.

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.