Select country and language for country-specific content.
United States United States
United States United States
Select country
english
deutsch
english
русский
中文
Sie bestellen zum besten computeruniverse Preis!

TP-Link T1500G-10MPS Smart Switch

Art-Nr.: 90681888
, Hst-Nr.: T1500G-10MPS
  • 8x GbE (1000Base-T)
  • PoE+ unterstützt, 116 W Budget
  • 2x SFP
  • Managed, VLAN-fähig, Rackmountfähig
  • Internes Netzteil
Im Sortiment seit: Januar 2017

Schnell zu den wichtigsten Infos:

125,94
inkl. MwSt.
auf Lager und sofort lieferbar
Lieferzeit 1-2 Werktage
zzgl. Versand
ab € mtl.
Infos zum Ratenkauf
TP-Links Gigabit-Smart-Switch-T1500G-10MPS ist mit acht Gigabit-RJ45-Ports und zwei SFP-Slots ausgestattet. Diese unterstützen den 802.3af/at-(PoE+)-Standard mit einer PoE-Gesamtleistung von 116 W und weiteren nützlichen PoE-Funktionen. Das Gerät bietet High-Performance, QoS auf Unternehmensebene, nützliche Sicherheitseinstellungen sowie eine Vielzahl an Layer-2-Funktionen.
TP-Links Gigabit-Smart-Switch-T1500G-10MPS wurde speziell für kleine- bis mittelgroße Business-Netzwerke entwickelt, bei denen es auf ein effizientes Netzwerk-Management ankommt. Der T1500G-MPS bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Eigenschaften wie Link-Aggregation, 802.1Q-VLAN, Access Control Lists (ACL), Quality of Service (L2 bis L4), Storm-Control und IGMP-Snooping um ein kleines- bis mittelgroßes Netzwerk zu errichten, das Zuverlässigkeit und Leistung gewährleistet. Durch die simpel zu bedienende Web-Oberfläche wird nur wenig Zeit zur Installation und Konfiguration benötigt und die Downtime-Zeiten erheblich verkürzt; die ideale Lösung für Ihr Business-Netzwerk.
  • Acht zuverlässige PoE-Ports nach 802.3 af/at, mit einer Gesamtleistung von 116 W und nützlichen PoE-Power-Management-Funktionen
  • Die Gigabit-Ethernet-Verbindungen der Ports sorgen für einen Highspeed-Datentransfer
  • Erweiterte Sicherheits-Features wie IP-MAC-Port-Binding, ACL, Portsicherheit, DoS-Abwehr, Storm-Control, DHCP-Snooping, 802.1X- und Radius-Authentication
  • L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping optimieren Sprach- und Videoanwendungen
  • Verwaltung über Weboberfläche, CLI, SNMP und RMON
  • Dual-Image für höhere Zuverlässigkeit und bessere Verfügbarkeit Ihres Netzwerks
  • Zuverlässiges Power over Ethernet nach IEEE 802.3 af/at
    Der T1500-10MPS unterstützt auf seinen acht Ports Power over Ethernet nach IEEE802.3af/at mit einer Gesamtleistung von 116W. Diese kostengünstige Möglichkeit, Ihr Netzwerk mit diversen Geräten zu erweitern, lässt unnötige Kabel verschwinden und reduziert damit Ihren Einrichtungsaufwand. Der T1500G-MPS, kompakt und flexibel, ist ideal dazu geeignet, Ihr ganzes IP-basiertes "Small-Business-Netzwerk" zu versorgen.
  • Erweiterte QoS-Funktionen
    Damit Sprach-, Daten- und Serviceanwendungen problemlos in einem Netzwerk integriert sind, verwendet das Gerät unterschiedliche Vorgehensweisen. Als Administrator können sie je nach Wunsch Prioritäten im Datenverkehr setzen, um z. B. Videos und Sprachanwendungen ruckelfrei und reibungslos nutzen zu können (Port-Priority, 802.1P-Priority, DSCP-Priority). In Verbindung mit Voice-VLAN, werden die Sprachanwendungen bevorzugt und laufen somit noch flüssiger.
  • Eine Vielzahl an Layer-2-Funktionen
    Der T1500G-10MPS unterstützt die folgenden Layer-2-Funktionen: 802.1Q-Tag-VLAN, Port-Isolation, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP; Link-Aggregation-Control-Protocol und die Flusskontrolle nach 802.3x. Zusätzlich bietet der Switch fortgeschrittene Möglichkeiten zur Netzwerkwartung wie Loop-Back-Erkennung, Kabeldiagnose und IGMP-Snooping. Mittels IGMP-Snooping kann der Switch Multicast-Streams je nach Priorität nur dem gewünschten Nutzer zukommen lassen, während die Funktionen IGMP-Throttling und/-Filtering den Multicast-Zugang für andere User beschränken.
  • Management-Funktionen auf Unternehmensebene
    Der T1500-10MPS ist einfach zu installieren und zu steuern. Auch durch viele nützliche Funktionen, wie die intuitive Weboberfläche oder das Standard-Command-Line-Interface (CLI) wird er noch benutzerfreundlicher. Die SNMP-(v1/2/3) sowie die RMON-Unterstützung ermöglichen es, vom Switch wichtige Informationen abzurufen und für bestimmte Ereignisse Traps einzurichten.

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.