Sapphire FirePro W600 2 GB

Art-Nr.: 90546538
, Hst-Nr.: 31004-28-40R
  • AMD FirePro W600 2 GB
  • 750 MHz Chiptakt
  • Anschluss per PCIe 3.0, Aktive Kühlung
  • Crossfire
  • DirectX 11.1
Im Sortiment seit: März 2014

Schnell zu den wichtigsten Infos:

558,52
inkl. 24% MwSt.
Artikel nicht mehr verfügbar
zzgl. Versand
Eine Grafikkarte ist eine wichtige Komponente - denn ohne Sie kann ihr Monitor nichts anzeigen. Viele Desktop PCs bieten integrierte Grafikprozessoren an - diese erledigen Ihre Aufgabe, reichen aber nur für einfache Anwendungen. Aber was tun, wenn der integrierte Chip streikt, nicht den richtigen Anschluss bietet oder schlichtweg zu langsam ist? Eine dedizierte Grafikkarte wie die Sapphire FirePro W600 muss her.


Der AMD FirePro W600 Chip bildet den Kern der Sapphire FirePro W600 und ist maßgeblich für die Leistung der Grafikkarte verantwortlich. Der Sapphire FirePro W600 stehen 2 GB dedizierter Videospeicher (VRAM) zur Verfügung. So bietet die Sapphire FirePro W600 auch für moderne Spiele mit hochauflösenden Texturen und Kantenglättung genügend Reserven. Da der Grafikchip im Betrieb Wärme abgibt ist eine aktive Kühlung der Karte durch Lüfter nötig. Sie verhindern eine Überhitzung des Systems auch bei langen Spielesessions.


AMD CrossFire zertifiziertes MainboardDie Sapphire FirePro W600 ist zudem durch AMD als CrossFire kompatibel zertifiziert. Dank dieser fortschrittlichen Multi-GPU Technologie ist es möglich dass Sie mehrere Sapphire FirePro W600 in Ihren Rechner einbauen und untereinander verbinden. Somit können Sie die Grafikleistung spürbar erhöhen.


Die Sapphire FirePro W600 bietet eine große Auswahl an Ausgängen um externe Anzeigegeräte anzuschließen. Beachten Sie bitte das Anschlusskabel für Monitore nicht zum Lieferumfang einer Grafikkarte gehören. Dank der 6 miniDisplayPort Anschlüsse können Sie mehr als 3 Monitore anschließen und verwenden.


Die Installation der Grafikkarte lässt sich schnell und einfach durchführen. Sie wird einfach in einen freien PCI-Express Steckplatz auf ihrem Mainboard gesteckt. Falls Ihr Mainboard PCI-Express 3.0 unterstützt empfiehlt es sich, die Sapphire FirePro W600 in diesen Slot einzubauen - so können Sie die volle Leistung nutzen. Nachdem Sie eingerastet ist müssen Sie nur noch die Stromanschlüsse einstecken. Nach einem Neustart können Sie die Sapphire FirePro W600 verwenden.


Sind Sie sich noch nicht sicher ob die Sapphire FirePro W600 die richtige PCI Express Grafikkarte für Sie ist?
Vielleicht hilft Ihnen ja unserer Kaufberatung zu Grafikkarten weiter - oder Sie fragen uns einfach selbst - per E-Mail, Telefon oder direkt vor Ort in Friedberg!

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.