Produktbewertungen für Visble Dust Focusing Screen Swaps

Wie bewerten Sie das Produkt Visble Dust Focusing Screen Swaps ?
  • Nur registrierte Benutzer können Bewertung verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Zur Veröffentlichung einsenden 


Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit einer namentlichen Veröffentlichung des Beitrags in Verbindung mit computeruniverse einverstanden. Ihre Produktbewertungen werden i.d.R. innerhalb von 5 Werktagen geprüft und ggf. durch Bonuspunkt belohnt.

Wir behalten uns das Recht vor Beiträge ggf. zu kürzen. Kommentare, die erkennbar und offensichtlich keinen direkten Bezug zum jeweiligen Artikel besitzen oder für die bereits einmal in identischer Form Bonuspunkt vergeben wurden, werden nicht mit Bonuspunkt versehen und unter Umständen gelöscht. Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass es sich bei den Beiträgen um selbst verfasste Inhalte handeln muss, die frei von Rechten Dritter sind und nicht unrechtmäßig übernommen wurden. Bei Nichtbeachtung droht der Ausschluss vom Bonussystem.

Kundenbewertung:


Visble Dust Focusing Screen Swaps erhielt 5 von 5 möglichen Sternen. Als international erfolgreicher Online-Shop erhält computeruniverse Kundenbewertungen aus der ganzen Welt. Angezeigt werden Ihnen aber nur Kundenbewertungen, die zu Ihrer Sprachauswahl passen. Bewertungen in anderen Sprachen können Sie sich über die Sprachauswahl anzeigen lassen.
Von Volkerchen 13.06.2010 12:30 erhielt 5 von 5 möglichen Sternen.
Die Sensorreinigung einer digitalen Spiegelreflexkamera kann man entweder für viel Geld beim Hersteller vornehmen lassen oder man macht sie mit den Visible Dust Focusing Screen Swaps einfach selbst.

Wichtig ist, dass man den Sensor zunächst abbläst - bitte nicht mit Druckluft aus der Dose (diese enhält Treibmittel, welches sich auf dem Sensor niederschlägt), sondern mit einem Blasebalg.

Danach wird ein Visible Dust Focusing Screen Swap mit einer passenden Reinigungsflüssigkeit benetzt (1-2 Tropfen genügen vollkommen) und damit einmal in einem Zug über den Sensor "gekehrt".

Als Reinigungsflüssigkeit empfehle ich Methanol aus der Apotheke. Das ist günstig und hervorragend geeignet, da es rückstandsfrei verdunstet und somit keine Schlieren auf dem Sensor bildet. Da Methanol sehr giftig ist, sollten Sie Handschuhe tragen und darauf achten, die Flüssigkeit sicher zu verwahren.

Die Visible Dust Focusing Screen Swaps sind auf Grund der abgewinkelten Form einfach einsetzbar, ihr Material ist absolut fusselfrei. Das Set ist nicht ganz billig, aber mit den enthaltenen 12 Stück kommt man eine halbe Ewigkeit aus.
Von Volkerchen 13.06.2010 12:30 erhielt 5 von 5 möglichen Sternen.
Die Sensorreinigung einer digitalen Spiegelreflexkamera kann man entweder für viel Geld beim Hersteller vornehmen lassen oder man macht sie mit den Visible Dust Focusing Screen Swaps einfach selbst.

Wichtig ist, dass man den Sensor zunächst abbläst - bitte nicht mit Druckluft aus der Dose (diese enhält Treibmittel, welches sich auf dem Sensor niederschlägt), sondern mit einem Blasebalg.

Danach wird ein Visible Dust Focusing Screen Swap mit einer passenden Reinigungsflüssigkeit benetzt (1-2 Tropfen genügen vollkommen) und damit einmal in einem Zug über den Sensor "gekehrt".

Als Reinigungsflüssigkeit empfehle ich Methanol aus der Apotheke. Das ist günstig und hervorragend geeignet, da es rückstandsfrei verdunstet und somit keine Schlieren auf dem Sensor bildet. Da Methanol sehr giftig ist, sollten Sie Handschuhe tragen und darauf achten, die Flüssigkeit sicher zu verwahren.

Die Visible Dust Focusing Screen Swaps sind auf Grund der abgewinkelten Form einfach einsetzbar, ihr Material ist absolut fusselfrei. Das Set ist nicht ganz billig, aber mit den enthaltenen 12 Stück kommt man eine halbe Ewigkeit aus.
Von Volkerchen 13.06.2010 12:30 erhielt 5 von 5 möglichen Sternen.
Die Sensorreinigung einer digitalen Spiegelreflexkamera kann man entweder für viel Geld beim Hersteller vornehmen lassen oder man macht sie mit den Visible Dust Focusing Screen Swaps einfach selbst.

Wichtig ist, dass man den Sensor zunächst abbläst - bitte nicht mit Druckluft aus der Dose (diese enhält Treibmittel, welches sich auf dem Sensor niederschlägt), sondern mit einem Blasebalg.

Danach wird ein Visible Dust Focusing Screen Swap mit einer passenden Reinigungsflüssigkeit benetzt (1-2 Tropfen genügen vollkommen) und damit einmal in einem Zug über den Sensor "gekehrt".

Als Reinigungsflüssigkeit empfehle ich Methanol aus der Apotheke. Das ist günstig und hervorragend geeignet, da es rückstandsfrei verdunstet und somit keine Schlieren auf dem Sensor bildet. Da Methanol sehr giftig ist, sollten Sie Handschuhe tragen und darauf achten, die Flüssigkeit sicher zu verwahren.

Die Visible Dust Focusing Screen Swaps sind auf Grund der abgewinkelten Form einfach einsetzbar, ihr Material ist absolut fusselfrei. Das Set ist nicht ganz billig, aber mit den enthaltenen 12 Stück kommt man eine halbe Ewigkeit aus.
Artikel bewerten