Asustor AS6706T Lockerstor NAS

Asustor AS6706T Lockerstor NAS
(0)
Art-Nr.:90909418, Hst-Nr.:90-AS6706T
747,97 €
exkl. MwSt.
Kurzfristig verfügbar
Versand in 3-5 Tagen
Beschreibung für Asustor AS6706T Lockerstor NAS
Ausgestattet mit einem Intel 10nm Celeron N5105 (Jasper Lake) Quad Core-Prozessor
Intels neueste Quad-Core-CPU N5105 verfügt über die Intel 10-nm-Technologie und eine um bis zu 31% gesteigerte Leistung im Vergleich zu Gemini Lake SoCs. Der N5105 ist mit 2,0 GHz getaktet und kann auf bis zu 2,9 GHz beschleunigt werden. Dies ermöglicht eine effiziente Erstellung von Inhalten mit der zusätzlichen Flexibilität von 10-Gigabit-Ethernet-Upgrades.

Vier M.2-Steckplätze
Die NAS-Geräte der Lockerstor Gen2-Serie verfügen über vier M.2-Steckplätze für Caching oder Speicher oder beides. Verwenden Sie entweder alle Steckplätze für einen Zweck oder kombinieren Sie sie je nach Bedarf.

PCIe 3.0 – Verdoppelte SSD-Leistung
PCIe 3.0 wird von den NAS-Geräten der Lockerstor Gen2-Serie unterstützt, die die Leistung der in Ihrem NAS installierten M.2-SSDs fast verdoppeln und ein reibungsloseres SSD-Erlebnis gewährleisten.Urlaubsfotos und -Videos, Lieblingsmusik...all das Speichern wir mittlerweile digital ab. Besonders schön ist es, wenn man jederzeit Zugriff auf solche Dateien hat. Mit einem Netzwerkspeicher (NAS) wie dem Asustor AS6706T Lockerstor NAS ist das Problemlos möglich. So haben Sie ihre wichtigsten Dateien zu Hause immer griffbereit - egal ob am PC, Notebook, Tablet, Smartphone oder sogar Konsolen.

Beim Kauf des Asustor AS6706T Lockerstor NAS erhalten Sie das komplette Gehäuse ohne vorinstallierte Festplatten - so können Sie Ihr persönliches Wunsch-NAS konfigurieren und Festplatten eines Herstellers Ihrer Wahl verwenden. Oder Sie verwenden einfach Ihre vorhandenen Festplatten weiter. Sollten Sie eine der Festplatten austauschen oder zusätzlich einbauen wollen achten Sie auf den richtigen Formfaktor - das Asustor AS6706T Lockerstor NAS benötigt Festplatten im 2.5" / 3.5" Format. Das Asustor AS6706T Lockerstor NAS fasst maximal 6 Festplatten. Der Anschluss der Festplatten erfolgt über SATA3. Durch die HotSwap-Unterstützung können Festplatten im laufenden Betrieb ein- und ausgebaut werden. Defekte HDDs lassen sich so besonders einfach austauschen, aber auch eine Erweiterung der Kapazität durch zusätzliche Platten kann schnell durchgeführt werden. Für den Einsatz in professionellen IT-Abteilungen kann das NAS in ein Rack eingebaut werden - die passenden Montageschienen müssen in der regel separat erworben werden.

Dank der verbauten Speichercontroller lässt sich der Speicherplatz flexibel verwalten.

  • Der JBOD-Betriebsmodus sorgt dafür dass die volle Festplattenkapazität des Asustor AS6706T Lockerstor NAS erkannt und im Netzwerk zur Verfügung gestellt wird. Sowohl Windows als auch Linux, Mac OS und mobile Geräte können direkt zugreifen.
  • Wird RAID 0 (Striping) verwendet erhält das Asustor AS6706T Lockerstor NAS um eine höhere Arbeitsgeschwindigkeit.
  • Optional können Sie das Asustor AS6706T Lockerstor NAS zur Datensicherung verwenden wenn Sie RAID 1 (Mirroring) aktivieren. 50% des Speichers stehen Ihnen zur freien Verfügung - alle dort abgelegten Dateien werden automatisch kopiert und archiviert. So sind Sie auch gegen den Ausfall einer Festplatte abgesichert.
  • Der fortschrittliche RAID 5-Modus bietet Ihnen erhöhte Leistung wenn Sie mindestens 3 Festplatten verbauen. Und der Ausfall einer Festplatte kann mühelos verkraftet werden, denn 50% des Speichers werden vom Asustor AS6706T Lockerstor NAS zur Sicherung Ihrer Daten eingesetzt.
  • Mit dem hochwertigen RAID 10-Modus bietet das Asustor AS6706T Lockerstor NAS höchste Datensicherheit und Geschwindigkeit. Vorraussetzung sind mindestens 4 verbaute Festplatten. Die Hälfte der Kapazität wird für BackUps verwendet und bietet eine besonders hohe Ausfallsicherheit.

An das Netzwerk angeschlossen wird das Asustor AS6706T Lockerstor NAS über einen GB-LAN-Anschluss (RJ45-Stecker). So kann es direkt an einen Router, Switch oder Powerline-Adapter, aber auch an ein Notebook oder PC angeschlossen werden.
Im Asustor AS6706T Lockerstor NAS ist ein Prozessor mit 2.00 GHz Takt verbaut. Dank der 4 Rechenkerne (Quad Core) bietet das Asustor AS6706T Lockerstor NAS höchste Leistung im professionellen Umfeld. Der Prozessor wird bei seiner Arbeit von 8 GB RAM unterstützt.
Mit dem integrierten Webserver können Sie einfach Webseiten hosten und für andere Nutzer verfügbar machen - so können Sie Ihren eigenen Internetauftritt einfach realisieren.
Der integrierte FTP-Server ermöglicht Ihnen professionelles Datenhosting. So können Sie auch auf Ihre Dateien zugreifen, wenn Sie nicht daheim sind. Dafür muss das Asustor AS6706T Lockerstor NAS lediglich an das Internet angeschlossen und konfiguriert sein.
Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Die Kontaktdaten können unserer Herstellerübersicht entnommen werden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie.

Technische Daten
Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Die Kontaktdaten können unserer Herstellerübersicht entnommen werden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie.
  • Kapazität
    nur Gehäuse
  • Anzahl Schächte
    6
  • Datenträger Formfaktor
    2.5" / 3.5"
  • Datenträger-Schnittstelle
    SATA3
  • HotSwap
    Ja
  • Anzahl Datenträger inkl.
    ohne Datenträger
  • Kapazität pro Datenträger
    ohne Datenträger
  • RAID 0
    Ja
  • RAID 1
    Ja
  • RAID 5
    Ja
  • RAID 6
    Ja
  • RAID 10
    Ja
  • JBOD
    Ja
  • WLAN
    Nein
  • Ethernet-Anschlüsse
    2x 2.5 Gbase-T
  • Thunderbolt Anschlüsse
    Nein
  • USB Typ-C Anschlüsse
    Nein
  • USB 3.1 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1)
    2
  • USB 3.1 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0)
    Nein
  • USB 2.0 Anschlüsse
    Nein
  • eSATA-Anschlüsse
    Nein
  • Prozessorkerne
    4
  • CPU Takt
    2.00 GHz
  • RAM
    8 GB
  • Webserver
    Ja
  • Rack einbaufähig
    Ja
  • Erweiterungssteckplätze
    4x M.2
  • HDMI
    1
  • Besonderheiten
    FTP-Server