DrayTek VigorSwitch G2100 8x GB-LAN, 2x SFP

DrayTek VigorSwitch G2100 8x GB-LAN, 2x SFP
(0)
Art-Nr.:90848561, Hst-Nr.:vSwitchG2100-DE-AT-CH
118,86 €
exkl. MwSt.
Kurzfristig verfügbar
Versand in 3-5 Tagen
Beschreibung für DrayTek VigorSwitch G2100 8x GB-LAN, 2x SFP
Die VigorSwitches der 2100-Serie sind managebare Layer 2+ Gigabit Switches mit 8 Gigabit Ethernet Ports und 2x SFP Slots für Glasfaserverbindungen. Sie verfügen über Layer-3 Funktionen, z.B. DHCP-Server und VLAN-Routing. Zusätzlich können lokale Netzwerke durch Port Security, ACL, IP Source Guard und DHCP Snooping gesichert werden. Mittels ONVIF können ONVIF-Geräte verwaltet, überwacht sowie auf die UI der jeweiligen Geräte zugegriffen werden. Außerdem ist die Serie mit der Verwaltungssoftware VigorConnect und VigorACS2 kompatibel.
  • 8x Gigabit Ethernet Ports und 2x SFP-Ports
  • Lüfterlos
  • VLAN-Konfiguration basierend auf 802.1q-Tag, MAC-Adresse und Protokoll
  • Auto Voice VLAN und Auto Surveillance VLAN zur Optimierung der Anruf- und Videoqualität
  • Lokales Netzwerk sichern durch 802.1x Port Security, ACL, IP Source Guard und DHCP Snooping
  • Authentifizierung über lokale Datenbank, mehrere RADIUS- und TACACS+-Server
  • Unterstützung von SNMP v1/v2c/v3, RMON und Syslog zur Netzwerküberwachung
  • Kompatibel mit dem Switch Management der Vigor Router, VigorACS und VigorConnect
  • Unterstützung von IPv6 mit MLD Snooping, IPv6 ACL und IPv6 DNS Resolver
  • Automatische Überwachung und Sprach-VLAN
    Automatisches Erkennen des Datenverkehrs von IP-Kameras und IP-Telefonen und automatisches Einfügen von CoS-Tags für QoS-Priorisierung.
  • Web-basierte GUI
    Einfache Verwaltung und Überwachung des Netzwerks über ein webbasiertes Dashboard mit grafischer Darstellung von Ports und Hardwarestatus.
  • IPv6 Ready
    Die VigorSwitch Serie unterstützt IPv6 durch MLD Snooping, IPv6 ACL und IPv6 DNS Resolver.
  • ONVIF-freundlich
    Erkennen der ONVIF-Geräte, Anzeige der Überwachungstopologie, Bereitstellung der UI für Video-Streaming und Gerätewartung.
  • QoS (Quality of Service)
    Verbessern der Leistung des kritischen Datenverkehrs durch Priorisierung des Datenverkehrs mit CoS, DSCP und IP-Präzedenz-Tag.
  • Mehrere Admin-Konten
    Mehrere Admin-Konten mit zwei Ebenen von Administrator-Berechtigungen.
  • Zugriffskontrolle
    Die VigorSwitch Serie unterstützt ACL nach IP/MAC und 802.1x Port-Zugriffskontrolle mit RADIUS, um nicht autorisierte Hosts zu filtern.
  • VLAN-Routing
    Verbessern der Gesamtnetzwerkleistung, indem Sie mit dem VigorSwitch den Inter-VLAN-Verkehr direkt weiterleiten und den Router entlasten.
  • Zentrale Switchverwaltung
    Richten Sie VLAN einfach vom Router aus ein und erhalten Sie eine zentralisierte Hierarchieansicht der Switches.
  • IP-Konfliktprävention
    Verbesserung der Netzwerkstabilität durch Vermeidung von IP-Konflikten, die durch einen fehlkonfigurierten oder bösartigen Host auftreten können.
Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Die Kontaktdaten können unserer Herstellerübersicht entnommen werden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie.

Technische Daten
Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Die Kontaktdaten können unserer Herstellerübersicht entnommen werden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie.
  • Ports Fast Ethernet (100Base-TX - RJ45)
    keine
  • Ports Gigabit Ethernet (1000Base-T - RJ45)
    8
  • Ports 2.5 Gigabit Ethernet (2.5GBase-T - RJ45)
    keine
  • Ports 10 Gigabit Ethernet (10GBase-T - RJ45)
    keine
  • PoE (Power over Ethernet)
    Nein
  • Anzahl PoE-Ports
    Nein
  • Rackmountfähig
    Ja
  • Managed Switch
    Ja
  • VLAN-Unterstützung
    Ja
  • SFP Steckplätze (mini-GBIC)
    2
  • SFP+ Steckplätze
    Nein
  • QSFP+ Steckplätze
    Nein
  • Lüfterlos
    Nein
  • Stromversorgung
    Internes Netzteil