Samyang 24mm F3.5 T/S Nikon

Art-Nr.:90598651, Hst-Nr.:1110903101
586,55 €
exkl. MwSt.
auf Lager und sofort lieferbar
Versand in 2-4 Tagen
Beschreibung für Samyang 24mm F3.5 T/S Nikon

Professionelles 24 mm Weitwinkel Tilt- und-Shift-Objektiv geeignet für Nikon F

  • Geeignet für Vollformat und APS-C Sensor
  • Ideal für Architektur-, Landschafts- und Sachfotografie
  • Unabhängige Tilt- und Shift-Rotation zur Regulierung von Perspektive und Schärfentiefe
  • Erweitern des Schärfebereichs durch Tilt-Funktion
  • Verschieben des Linsensystems gegenüber der Bildebene mit Shift-Funktion
  • Max. Neigungswinkel ± 8,5 Grad, max. Schwenkwinkel ± 12 mm
  • Exzellente Abbildungsqualität bis in die Bildränder
  • Hohe Lichtstärke von 1:3,5
  • Manuelles Einstellen von Fokus und Blende
  • 16 vergütete Glaslinsen, davon zwei asphärische und zwei ED-Linsen
  • Stellschrauben zum Arretieren der Objektiveinstellungen
  • Rotation auf der optischen Ebene um 90 Grad möglich (in 30 Grad Abstufungen)
  • Inkl. Objektivbeutel und Schutzdeckel

Kreative Bildgestaltung
Das SAMYANG 24mm Weitwinkelobjektiv mit Tilt- und Shift-Funktion bietet eine Vielzahl an kreativen Gestaltungsmöglichkeiten. Egal ob optische Täuschungen, z.B. in der Miniaturoptik, oder außergewöhnliche Bildformate mit selektiver Unschärfe, das Tilt-Shift-Objektiv realisiert all dies auf gewohnt hochwertige Weise. Die Weitwinkeloptik bietet eine Festbrennweite von 24mm und eine hohe Lichtstärke von 1:3,5. Insgesamt sorgen 16 vergütete Linsen (darunter zwei asphärische und zwei ED-Linsen) für eine gute Bildqualität. Die Blendeneinstellung und Fokussierung erfolgen manuell.

"Shift, tilt and focus"
Der unabhängig voneinander rotierende Tilt- und Shift-Mechanismus ist das Highlight des Objektivs. Das Gehäuse kann um +/- 12 mm verschoben (Shiften) und um +/- 8,5° geschwenkt werden (Tilten). Durch die Shift-Funktion wird das Linsensystem gegenüber der Bildebene verschoben, womit Sie beispielsweise stürzende Linien ausgleichen können. Dies ist besonders in der Architekturfotografie ein Thema. Mit der Tilt-Funktion lässt sich das Linsensystem graduell schwenken, wodurch sich z.B. der Schärfebereich bei gleichzeitig geringerer Belichtungszeit verlagern lässt. Mit dieser Vielzahl an optischen Einstellungen bieten sich unzählige kreative Einsatzmöglichkeiten, auch z.B. in der Sach- und Landschaftsfotografie.

Logische Bedienknöpfe
Mit "schwarz" verstellen Sie die Optik - entweder Tilt oder Shift. Die "grauen" Knöpfe blockieren Ihre gewählte Einstellung gegen unbeabsichtigtes Verstellen.
Die gesamte Optik kann mit einer kleinen, flachen, grauen, Entriegelungstaste in Bajonettnähe von Quer- auf Hochformat umgestellt werden. Dies wird vor allem beim Shiften benötigt: links-rechts oder klassisch: oben-unten.
Die graue Entriegelungstaste neben der grauen Shift-Blockiertaste lässt die Optik oberhalb drehbar werden: Die Tilt-Funktion kann wieder zwischen links-rechts bzw. oben-unten angewählt werden.

Vorteile eines Vollformatobjektivs an einer Kamera mit APS-C Sensor
Sparen Sie sich Zeit in der Nachbearbeitung. Eine Vielzahl der Objektivfehler wie Verzeichnung, Randunschärfe oder Vignettierungen treten an den Außenbereichen des Bildes auf. Verwendet man ein für Vollformat berechnetes Objektiv an einer Kamera mit APS-C Sensor, werden diese Bereiche nicht genutzt. Somit erhält man die maximale Qualität. Zusätzliche Nachbearbeitungszeit zur Korrektur von Objektivfehlern entfällt somit.

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Die Kontaktdaten können unserer Herstellerübersicht entnommen werden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie.

Technische Daten
Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Die Kontaktdaten können unserer Herstellerübersicht entnommen werden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie.
  • Anschlusstyp
    Nikon F
  • Bildstabilisator
    Nein
  • Brennweite min.
    24 mm
  • minimaler Blendwert
    1:3.5
  • Naheinstellgrenze
    0.20 m
  • Autofokus
    Nein
  • Filtergröße
    82 mm
  • für Vollformatsensoren geeignet
    Ja
  • Wasser- / Staubschutz
    nein
  • Objektivtyp
    Tilt-Shift-Objektiv