Zeige Produkte des Herstellers LANCOM

Lancom GS-2326+ Managed Layer-2-Switch 24x GB-LAN 2x Combo Port Ethernet / SFP (10/100/1G)

Lancom GS-2326+ Managed Layer-2-Switch 24x GB-LAN  2x Combo Port Ethernet / SFP (10/100/1G)
(0)
Art-Nr.:5210-10C, Hst-Nr.:61483
472,00 €
exkl. MwSt. 
Kurzfristig verfügbar
Lieferzeit 3-7 Werktage
Beschreibung
Der LANCOM GS-2326+ bildet die zuverlässige Grundlage für moderne Netzwerkinfrastrukturen in sämtlichen Branchen und Einsatzbereichen. Er ist ausgestattet mit 24 Gigabit Ethernet-Ports sowie 2 Combo-Ports (Ethernet oder Glasfaser) für die Vernetzung von bis zu 26 Geräten.
  • 24 Gigabit Ethernet-Ports und 2 Combo-Ports (TP/SFP)
  • Sicherheit durch konfigurierbare Zugangskontrolle auf allen Ports nach IEEE 802.1X
  • Sicheres Remote-Management durch TACACS+, SSH, SSL und SNMPv3
  • Komfortable Integration in LANCOM Monitoring-Systeme
  • IPv6- und IPv4-Unterstützung für moderne Unternehmensnetzwerke
  • Hohe Leistungsfähigkeit auf 26 Ports
    Der LANCOM GS-2326+ ist ausgestattet mit 24 Gigabit Ethernet-Ports und 2 Combo-Ports (Ethernet oder Glasfaser). Zudem bietet er mit einem Datendurchsatz von 52 GBit/s auf der Backplane volle Performance auch bei hoher Auslastung. Damit bildet der Switch die leistungsstarke Grundlage für moderne Netzwerkinfrastrukturen in sämtlichen Branchen und Einsatzbereichen.
  • Konfigurierbare Zugangskontrolle
    Der LANCOM GS-2326+ stellt sicher, dass keine fremden Clients unbefugten Zugriff auf das Netzwerk erhalten. Ermöglicht wird dies durch die sichere Zugriffskontrolle auf allen Ports nach IEEE 802.1X (Port-based, Single, Multi und MAC-based).
  • Sicheres Remote-Management
    Dank sicherer Kommunikationsprotokolle wie SSH, SSL und SNMPv3 ermöglicht der LANCOM GS-2326+ ein professionelles Remote-Management des Netzwerks. Darüber hinaus unterstützt der Switch das Protokoll TACACS+ für Authentifizierung, Autorisierung und zum Accounting. Eine optimale Lösung, die gerade beim Management und Monitoring standortübergreifender Netzwerke maximale Sicherheit verspricht.
  • Integration in LANCOM Monitoring-Systeme
    Der LANCOM GS-2326+ lässt sich mühelos in die vorhandene LANCOM Netzwerkinfrastruktur integrieren. Zusätzlich lassen sich alle Netzwerkereignisse komfortabel über die LANCOM Monitoring-Systeme LANCOM Large Scale Monitor und LANmonitor überwachen.
  • IPv6- und IPv4-Unterstützung
    Der LANCOM GS-2326+ kann dank Dual Stack-Implementierung in reinen IPv4-, reinen IPv6- oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Zahlreiche Anwendungen wie SSL, SSH, Telnet oder TFTP können so auch über IPv6-Netzwerke ausgeführt werden. IPv6-Funktionen wie die Stateless Autokonfiguration, die Erkennung von Nachbargeräten sowie das MLD-Snooping runden die IPv6-Features ab.

Technische Daten
Ports Fast Ethernet (100Base-TX - RJ45)
  • keine
Ports Gigabit Ethernet (1000Base-T - RJ45)
  • 24
Ports 2.5 Gigabit Ethernet (2.5GBase-T - RJ45)
  • keine
Ports 10 Gigabit Ethernet (10GBase-T - RJ45)
  • keine
PoE (Power over Ethernet)
  • Nein
Anzahl PoE-Ports
  • Nein
Rackmountfähig
  • Nein
Managed Switch
  • Ja
VLAN-Unterstützung
  • Ja
SFP Steckplätze (mini-GBIC)
  • 2
SFP+ Steckplätze
  • Nein
QSFP+ Steckplätze
  • Nein
Lüfterlos
  • Ja
Stromversorgung
  • Internes Netzteil

Garantiehinweis
Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Die Kontaktdaten können unserer Herstellerübersicht entnommen werden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie.