Zeige Produkte des Herstellers ASRock

ASRock H610M-HDV

ASRock H610M-HDV
Art-Nr.:2310-1K7, Hst-Nr.:90-MXBHS0-A0UAYZ
63,90 €
exkl. MwSt. 

TIPPEinfach mitbestellen
InLine Kabelbinder 3,90 €
ARCTIC MX-4 Wärmeleitpaste 2019 Edi... 4,90 €

(nur noch 2 Stück)
auf Lager und sofort lieferbar
Lieferzeit 1-2 Werktage
Beschreibung
Ein Mainboard ist im wahrsten Sinne des Wortes das Fundament auf dem alle anderen Komponenten eines Computers aufbauen. Neben der Systemstabilität und Performance legt es außerdem fest, wie weit Sie ihren Computer aufrüsten können.

Beim Kauf eines Mainboards sollten Sie vor allem beachten dass Ihr PC-Gehäuse genügend Platz bietet. Das ASRock H610M-HDV wird im M-ATX-Formfaktor gefertigt. Dieser eignet sich vor allem für kompakte Gehäuse wie Mini Tower. Der Intel H610 Chipsatz ist das Herzstück des Mainboards. Auf dem ASRock H610M-HDV können Sie einen Prozessor intallieren der mit dem Sockel 1700 kompatibel ist.

Arbeitsspeicher beeinflusst maßgeblich die Geschwindigkeit eines Computers. Dank der DDR4 Speichertechnologie können Sie ein schnelles System zusammenbauen. Auf dem ASRock H610M-HDV stehen Ihnen 2 Slots zum Einbau von RAM zur Verfügung. So kann das ASRock H610M-HDV bis zu 64 GB RAM verwenden. Zum Arbeiten und Surfen sollten Sie 4 GB RAM verwenden - so läuft der Computer schnell und flüssig. Wenn Sie jedoch leistungsforderde Anwendungen wie Bildbearbeitung, HD-Videos oder aktuelle Spiele verwenden lohnen sich mindestens 8 GB RAM.

Auf dem ASRock H610M-HDV steht eine Vielzahl von Anschlüssen bereit, um diverse Komponenten einzubauen.
Ein PCIe x16 Slot steht zum Einbau von Grafikkarten bereit. Der PCI Express Standard 3.0 bietet zudem eine hohe Bandbreite für moderne Grafikkarten. So verhindern Sie, dass ihr System ausgebremst wird.

Möchten Sie noch eine Sound- bzw. Netzwerkkarte oder einen USB-Controller einbauen? Kein Problem. Das ASRock H610M-HDV bietet zusätzlich noch 2 PCIe x1 Slots.

Über 4 SATA3 Anschlüsse können Sie besonders schnelle Festplatten oder SSDs anschließen. Der Chipsatz des ASRock H610M-HDV unterstützt zudem verschiedene RAID-Modi für alle angeschlossenen SATA3 Geräte. Durch die RAID-Unterstüzung können Sie Ihre SATA2-Festplatten flexibel verwalten.

Das Mainboard bietet Ihnen zusätzlich 2 USB3.0 Anschlüsse - so können moderne externe Festplatten oder USB-Sticks extrem schnell mit großen Mengen an Daten bespielt werden. Die USB3.0 Anschlüsse erkennen Sie an der blauen Färbung.
Zum Anschluss weiterer Peripheriegeräte stellt das Mainboard zudem 4 USB2.0 Anschlüsse zur Verfügung.
Die Verbindung zum Netzwerk stellt das ASRock H610M-HDV über einen GB-LAN-Anschluss her. Somit lässt es sich einfach in ein bestehendes Netzwerk integrieren.

Durch den verbauten Onboard Sound können Lautsprecher und Kopfhörer direkt an den Computer angeschlossen werden. Für besonders klare Tonwiedergabe - z.B. im HiFi-Bereich - empfehlen wir Ihnen den Einbau einer dedizierten Soundkarte.

Technische Daten
Prozessor-Sockel
  • Sockel 1700
integrierte CPU
  • Nein
Formfaktor
  • M-ATX
Chipsatz
  • Intel H610
RAM Slots
  • 2
RAM Technologie
  • DDR4
max. RAM
  • 64 GB
PCIe x16 Slots
  • 1
Maximale PCIe x16 Version
  • 3.0
PCIe x4 Slots
  • Nein
PCIe x1 Slots
  • 2
PCI Slots
  • Nein
SATA3 Anschlüsse
  • 4
SATA3 RAID
  • Ja
SATA2 Anschlüsse
  • Nein
SATA2 RAID
  • Ja
M.2
  • Ja
Anzahl M.2 Anschlüsse
  • keine
Thunderbolt-Anschlüsse
  • Nein
USB Typ C Anschlüsse
  • Nein
USB 3.1 Gen2 Anschlüsse (USB3.1)
  • Nein
USB 3.1 Gen1 Anschlüsse (USB3.0)
  • 2
USB 2.0 Anschlüsse
  • 4
Ethernet
  • GB-LAN
WLAN
  • Nein
Sound Onboard
  • Ja
SLI Unterstützung
  • Nein
CrossFire Unterstützung
  • Nein
Besonderheiten
  • 1x DisplayPort 1.4

Garantiehinweis
Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Die Kontaktdaten können unserer Herstellerübersicht entnommen werden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie.


Häufig gestellte Fragen
Welcher Prozessor passt zu dem Mainboard?