Hersteller

    KitchenAid – wertvolle Helfer für jeden Haushalt

    Küchengeräte von KitchenAid sind das Beste, was einem Haushalt passieren kann. Vor allen Dingen der Klassiker, die KitchenAid Küchenmaschine, ist ein Muss für jeden Hobbykoch.


    KitchenAid – Qualität mit Tradition

    Bei Ihnen zu Hause muss immer alles schnell gehen. Sie haben einen stressigen Tag und auch die Familie hat jede Menge Termine und muss Verpflichtungen erfüllen. Gerade weil Sie so stressige Tage haben, suchen Sie auch immer wieder einen Ausgleich dazu. Sie haben festgestellt, dass das gemeinsame Kochen und Backen dafür bestens geeignet ist. Allerdings möchten Sie es sich nicht komplizierter machen, als es unbedingt notwendig ist. Darum setzen Sie auf eine sehr gute Küchenmaschine, die Ihnen viel Arbeit abnimmt. Aber natürlich soll es nicht einfach irgendeine Küchenmaschine sein, Sie wünschen sich ein Modell, das aus hochwertigen Materialien gefertigt ist und ein einzigartiges Design aufweist. Natürlich sollte das Gerät auch in der Lage sein, viele unterschiedliche Aufgaben zu erledigen. Darum ist für Sie klar, dass es nur ein Modell gibt, das für Sie infrage kommt: eine KitchenAid Küchenmaschine. Warum KitchenAid so besonders ist und was die Produkte des Herstellers auszeichnet, erfahren Sie in unserem Ratgeber.


    KitchenAid – ein Traditionsunternehmen mit erstklassigen Produkten

    Beinahe jeder, der leidenschaftlich gerne kocht und backt, kennt den Namen KitchenAid. Die Küchengeräte, die diese Firma herstellt, sind für viele ein absoluter Traum. Ihr Design ist vollkommen einzigartig und auf der ganzen Welt bekannt. Die Geräte werden alle aus besonders hochwertigen Materialien hergestellt und bieten viele unterschiedliche Funktionen, die absolut durchdacht sind. Ganz egal, ob es sich um die berühmte KitchenAid Küchenmaschine, einen Standmixer, einen Handmixer oder auch einen Toaster handelt. Die Produkte zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit, Qualität und Langlebigkeit aus. Der Erfolg der Produkte kam aber nicht über Nacht, KitchenAid kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken.

    Alles begann 1919, in diesem Jahr wurde KitchenAid von dem Erfinder Herbert Johnston in den USA gegründet. Zu dieser Zeit konnte niemand damit rechnen, dass das Unternehmen KitchenAid den gesamten Markt revolutionieren würde. Das beliebteste und bekannteste Produkt ist bis heute die Küchenmaschine, die mittlerweile in vielen unterschiedlichen Varianten zur Verfügung steht. Die Idee für eine solche Maschine kam Johnston aber bereits viele Jahre zuvor, als er bei einem Bäcker sah, wie dieser seinen Brotteig mithilfe eines Metalllöffels bearbeitete. Er war der Meinung, dass man dies auch automatisieren könnte. Daraufhin entwickelte er schon im Jahr 1908 einen Mixer mit einem Fassungsvermögen von 80 Litern für den professionellen Einsatz in Bäckereien, der auch sehr erfolgreich verkauft wurde. Die Idee, einen solchen Mixer auch für den Haushaltsgebrauch zu entwickeln, entstand erst später, kurz bevor er KitchenAid gründete. Johnston entwickelte zu der Zeit den ersten Haushaltsquirl mit der unspektakulären Bezeichnung H-5. Dieser Quirl ist der Vorgänger der modernen KitchenAid Küchenmaschinen, die es heute auf der ganzen Welt gibt.

    Im Laufe der nächsten Jahre kamen mehrere Mixer-Modelle auf den Markt, die auch erfolgreich waren. Ende der 20er Jahre wurden kleinere Modelle erfunden, da die Küchen immer kleiner wurden, in den 30er Jahren brachte KitchenAid preisgünstigere Modelle heraus, um sie für jeden erschwinglich zu machen. Keines der Modelle hatte aber das unverwechselbare KitchenAid Design. Dieses Design erhielten die Geräte erst, nachdem Johnson gute 17 Jahre nach Firmengründung den bekannten Designer Egmont Arens engagierte, der das Design der KitchenAid Küchenmaschine überarbeitete. Er entwarf einige unterschiedliche Modelle, die aber alle als wegweisend angesehen wurden. Er konnte dafür sogar einige Designpreise gewinnen. Aus all diesen Designs wurde schließlich das Modell „K“ ausgewählt, es sollte von dem Zeitpunkt an den Look der KitchenAid Küchenmaschinen prägen. Im Laufe der Jahre hat sich dieses Design zu einem unverwechselbaren Merkmal der KitchenAid Produkte entwickelt.

    Im Jahr 1955 setzte KitchenAid erneut einen Meilenstein, denn ab dem Zeitpunkt konnten die Küchenmaschinen statt nur in Weiß auch in anderen Farben gekauft werden, beispielsweise in Inselgrün, Sonnengelb, Blütenrosa und Satinchrome sowie Kupfer Antik. Viele Jahre lang blieb diese Farbpalette erhalten, später kamen noch weitere neue Farben hinzu. Das führte dazu, dass die Küchenmaschinen von KitchenAid heute in einer sehr großen Farbauswahl erhältlich sind, die kein anderer Hersteller zu bieten hat. Im Laufe der Jahre wurden noch weitere Küchengeräte in das Sortiment aufgenommen, sie ergänzen die KitchenAid Küchenmaschinen.


    Der absolute Klassiker – die KitchenAid Küchenmaschine

    Wird der Name KitchenAid erwähnt, denken die meisten gleich an eine Küchenmaschine. Dass KitchenAid auch andere Produkte herstellt, ist vielen gar nicht bekannt. Die Küchenmaschinen von KitchenAid sind die Produkte, mit denen die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begonnen hat. Bis heute gehören sie zu den absoluten Bestsellern im KitchenAid Shop, natürlich nicht ohne Grund. Eine KitchenAid Küchenmaschine erleichtert die Arbeit in der Küche, denn sie stellt nicht nur im Handumdrehen Teige, Sahne und Eischnee her, sondern ist auch in der Lage, mithilfe von weiterem Zubehör Pasta zu machen, Hackfleisch herzustellen, Käse zu reiben oder auch Gemüse zu zerkleinern. Mit dem zusätzlich erhältlichen Fleischwolf kann auch Spritzgebäck hergestellt werden. Weiterhin wird aus der KitchenAid Küchenmaschine durch einen speziellen Eisbereiter auch eine Eismaschine. Mit dem passenden Zubehör wird jede KitchenAid Küchenmaschine zu einem absoluten Allrounder in der Küche.

    Das Herzstück der Küchenmaschinen von KitchenAid ist der Motor mit Direktantrieb, der sich im Kopf der Maschine befindet und seine Kraft direkt auf das Planetenrührwerk überträgt. Dieses sorgt dafür, dass die Zutaten beim Rühren immer wieder in die Mitte der Rührschüssel zurückgeholt werden und nichts am Rand kleben bleibt. Die Modelle sind mit bis zu 10 Geschwindigkeitsstufen ausgestattet. Dadurch ist es möglich, viele verschiedene Teige und Cremes herzustellen. Die Küchenmaschinen stehen in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in dem Fassungsvermögen der Rührschüssel, das 3,3 Liter, 4,8 Liter oder sogar 6,9 Liter betragen kann. Dadurch stehen für jeden Haushalt genau die passenden Modelle zur Verfügung, sei es für den Ein- oder Zweipersonenhaushalt oder für eine Großfamilie. Die Rührschüsseln sind aus Edelstahl gefertigt. Für gewöhnlich werden die Geräte mit einem Knethaken, einem Flachrührer und einem Rührbesen geliefert. Weiteres Zubehör wie beispielsweise ein Fleischwolf ist selbstverständlich separat erhältlich. Sehr praktisch ist, dass der Motorkopf ganz einfach nach oben weggeklappt werden kann, sodass die Rührschüssel oder die Aufsätze ganz einfach angebracht oder abgenommen werden können.

    Es steht außer Frage, dass KitchenAid Küchenmaschinen ein absoluter Blickfang sind. Ein schönes Design macht aber noch keine gute Küchenmaschine aus, es ist auch wichtig, dass sie robust und zudem langlebig ist. Genau das haben die KitchenAid Modelle zu bieten. Sie verfügen über ein Ganzmetallgehäuse und sind mit Zubehörteilen ausgestattet, die entweder aus hochwertigem Edelstahl oder aus beschichtetem Aluminium gefertigt sind.

    Zubehör für die KitchenAid Küchenmaschine

    Im KitchenAid Markenshop steht auch eine große Auswahl an Zubehörteilen zur Verfügung. Neben einem Nudelvorsatz, einem Fleischwolf, einem Gemüseschneider-Aufsatz, einem Wurstfüllhorn, einem Speiseeisbereiter, einem Spiralschneider, einem Entsafter und einem Food Processor steht sogar ein Gemüseblattschneider zur Verfügung. Dieser eignet sich bestens, um damit beispielsweise Zucchinischeiben herzustellen und damit eine Gemüselasagne zu machen. Das sind nur einige Beispiele dafür, welche Zubehörteile für die KitchenAid Küchenmaschine zur Verfügung stehen.

    Tipp:Für gewöhnlich sind alle Zubehörteile, die es für die KitchenAid Küchenmaschine gibt, mit allen Modellen kompatibel. Es ist also möglich, den Funktionsumfang eines jeden Modells mit verschiedenen Zubehörteilen enorm zu erweitern. Beim Kauf von Zubehör muss also nicht darauf geachtet werden, ob es mit der eigenen Maschine kompatibel ist.


    KitchenAid Küchengeräte – diese weiteren Varianten gibt es

    Natürlich sind die Küchenmaschinen die absoluten Klassiker der Marke KitchenAid. Dennoch bietet KitchenAid auch noch viele weitere Küchengeräte an. Im KitchenAid online Shop gibt es beispielsweise praktische Wasserkocher, die über eine stufenlos verstellbare Temperaturvorwahl verfügen. Was wäre ein Morgen ohne eine perfekt gebräunte Scheibe Toastbrot? Mit seinen sieben Bräunungsstufen sorgt der KitchenAid Toaster dafür, dass jeder genau den Bräunungsgrad für seinen Toast erhält, den er bevorzugt. Der Kaffee zum Frühstück wird von einer KitchenAid Kaffeemaschine gebrüht. Herausragend sind auch die KitchenAid Standmixer und Blender. Mit ihnen ist es möglich, im Handumdrehen Smoothies, Soßen, Desserts und vieles mehr herzustellen. Schnell eine Suppe pürieren oder Sahne schlagen, das ermöglichen die Stabmixer von KitchenAid. Mit einem Food Processor kann Gemüse im Handumdrehen geschnippelt werden. Leistungsstarke Handmixer runden das Sortiment von KitchenAid ab. Wer KitchenAid Produkte kaufen möchte, wird es nicht leicht haben, sich zwischen den vielen hochwertigen Modellen zu entscheiden.


    KitchenAid – Küchengeräte für jeden Haushalt

    Braucht ein Single-Haushalt eine KitchenAid Küchenmaschine? Eine Frage, die oft gestellt wird, auf die es aber eine eindeutige Antwort gibt: Wenn in dem Haushalt viel gekocht und gebacken wird, ja, auf jeden Fall. KitchenAid Küchenmaschinen stehen in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung und eignen sich somit sowohl für kleine als auch für große Haushalte. Jeder, der gerne kocht und backt, kann von diesen Produkten profitieren. Wenn das aber vielleicht so gar nicht Ihre Welt ist, schauen Sie sich doch einfach bei den anderen Küchengeräten von KitchenAid um. Vielleicht sind Sie ein Kaffee-Fan oder bereiten sich gerne leckere Smoothies zu, dann können Sie dafür passende Produkte von KitchenAid bestellen und ebenfalls von der hohen Qualität der Küchengeräte des Herstellers profitieren. KitchenAid Produkte sind wirklich etwas für jeden Haushalt, da im Sortiment für jeden Wunsch genau das passende Gerät dabei ist.


    Herstellerinformationen

    Bei Fragen oder Problemen mit einem Artikel dieses Herstellers wenden Sie sich bitte zunächst an die unten aufgeführten Kontaktmöglichkeiten. Oftmals kann ein Problem direkt und ohne Einsendung gelöst werden. In der Regel kann eine defekte Ware auch direkt an den Hersteller oder ein Servicecenter eingeschickt werden. Dies ist die schnellste Option, die Ware einsatzbereit zurück zu erhalten.
    Alle KitchenAid Produkte
    KitchenAid Europa Inc
    Nijverheidslaan 3 - box 5
    1853
    Strombeek Bever
    Belgien
    Garantieinformationen:
    Webseite des Herstellers:
    Diese Informationen befinden sich in ständiger Überprüfung. Trotzdem kann es sein, dass uns die Mitteilung über eine Änderung der Hotline, der Adresse oder der Abwicklung seitens eines Herstellers erst zu einem späteren Zeitpunkt erreicht.