Lenovo 16GB DDR3L SO-DIMM 1600MHz PC3-12800

Art-Nr.: 90642422
, Hst-Nr.: 4X70J32868
  • 16 GB RAM, 1 Modul
  • DDR3L, 1600 MHz (PC3L-12800R)
  • SO-DIMM 204 Pin
Im Sortiment seit: März 2016

Schnell zu den wichtigsten Infos:

374,-
inkl. 19% MwSt.
Artikel nicht mehr verfügbar
zzgl. Versand
Du möchtest die Leistung deines Systems erhöhen? Erweitere deinen Arbeitsspeicher. Der 16 BG DDR3 1600MHZ DIMM verbessert die Systemleistung und die Fähigkeit zur gleichzeitigen Ausführung einer größeren Anzahl von Programmen. Durch Tests erwiesene 100-prozentige Kompatibilität mit unterstützten Systemen.

Kompatibel unter anderem zu:

  • ThinkPad L460; L560; P40 
  • ThinkPad Yoga; P50s; T450s; T460; T560; W550s
  • ThinkPad Yoga 14; 460
Wenn Sie viele Aufgaben erledigen müssen sind Sie sicherlich dankbar für Ihr Kurzzeitgedächtnis - so können Sie sich Dinge merken die Sie für die aktuell anfallenden Tätigkeiten benötigen. Einem Computer bzw. Notebook geht es nicht viel anders - laufende Programme und Prozesse benötigen extrem schnell eine große Menge an Daten. Der Arbeitsspeicher, oft auch RAM genannt, ist quasi das Kurzzeitgedächtnis eines Computers. Je mehr Programme Sie verwenden, desto mehr RAM wird benötigt. Sollte der Arbeitsspeicher knapp werden geraten die Prozesse ins stocken - der Rechner ruckelt und braucht länger. Als Mensch müssten Sie in diesem Falle also eine Weile nachdenken bevor Sie weiterarbeiten können.
Glücklicherweise können Sie Ihrem Computer auf die Sprünge helfen - RAM lässt sich bei den meisten Geräten schnell, einfach und günstig aufrüsten. Somit ist eine Erweiterung des Arbeitsspeicher oftmals der einfachste Weg Ihrem Computer oder Notebook einen Leistungsschub zu geben.

Das Lenovo 16GB DDR3L SO-DIMM besteht aus einem einzelnen RAM-Modul. Zum Einbau in Ihren Computer benötigen Sie also mindestens einen freien RAM-Steckplatz. Nach Einbau des Lenovo 16GB DDR3L SO-DIMM stehen Ihnen also 16 GB Arbeitsspeicher zusätzlich zur Verfügung.
Das Lenovo 16GB DDR3L SO-DIMM entspricht dem SO-DIMM 204 Pin Standardformat. Dieses Format wird vor allem bei Notebooks und Ultrabooks, aber auch All in One-PCs verwendet. Der Einbau gestaltet sich denkbar einfach. Nachdem Sie ihr Gerät geöffnet haben müssten Sie das RAM-Modul lediglich seitlich in einen der freien RAM-slots des Mainboards stecken - achten Sie hierbei darauf, dass die Führungskerben Deckungsgleich sind. Anschließend drücken Sie das Modul einfach nach unten auf das Mainboard. Nachdem es eingerastet ist müssen Sie nur den Rechner neu starten.

Durch die Taktfrequenz von 1600 MHz (PC3L-12800R) erfolgen alle Speicherzugriffe schnell und zügig.

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.