Kühlkörper AeroCool Deep Impact 101

Art-Nr.: 90071426
Im Sortiment seit: Mai 2003

Schnell zu den wichtigsten Infos:

34,-
inkl. 19% MwSt.
Artikel nicht mehr verfügbar
zzgl. Versand
Kühlen mit WARP-Geschwindigkeit!

Der AeroCool Deep Impact sieht nicht nur futuristisch aus, sondern verfügt auch über eine solche Technik.
Dieser Kühler greift das Kühlprinzip einer Heatpipe in "etwas anderer Form" auf. 22 Chemikalien leiten die Wärme blitzschnell weiter.
Die neuartige Kühlertechnologie (Superconductor) gepaart mit der großen Kühleroberfläche sorgt für eine enorme Kühlleistung.
Das Design des Kühlers ist optisch sehr ansprechend und eine 3 Nasen Halteklammer sorgt für einen sicheren Halt.
Durch die extreme Wärmeleitfähigkeit der verwendeten Materialien ist dieser Kühler superleise, der Lüfter wird nur noch zu "Luft zufächeln" benötigt!

Technische Daten:
 

Maße des Lüfters:  110 x 58 x 62mm (Länge x Breite x Höhe) 
Maße des Kühlers: 60 x 60 x 20mm (Länge x Breite x Höhe)
Lüfterumdrehungsgeschwindigkeit 2600 U/min
Drehzahlüberwachung: Ja
Geräuschentwicklung ca. 24 dBA
Gewicht 400 g
Geeignet für: AMD Athlon XP 3400+
Lieferumfang:   AeroCool Deep Impact mit 60 x 60mm Lüfter, Halteklammer, Wärmeleitpaste

 

Lieferumfang: AeroCool Deep Impact mit 60 x 60mm Lüfter, Halteklammer, Wärmeleitpaste

Die Superconductor Technologie ist ein hochwissenschaftliche Angelegenheit, die in vielen Anwendungsbereichen ihren professionellen Einsatz findet. Der AeroCool verfügt über eine spezielle Pulverbefüllung, welche aus 22 Chemikalien zusammengesetzt ist und die Wärme mit Schallgeschwindigkeit und damit rund 7000-mal schneller leitet als massives Kupfer. Verwendet man also wie beim Deep Impact einen Kupferkühlkörper in Verbindung mit solch einem Superconductor, wird die Wärme des Prozessor über den Kupferkühlkorpus aufgenommen und in Sekundenschnelle vom Superconductor abgeleitet. Der Conductor wird sofort extrem heiß! Die Wärme will natürlich abgegeben werden. Dafür sind nun wieder die zahlreichen Aluminiumlamellen zuständig. Über 42 dieser Lamellen - welche eine Gesamtkühloberfläche von ca. 1600cm² ergeben! - wird die Wärme weitergeleitet. Um den Kühlvorgang zusätzlich wirkungsvoll zu unterstützen, bedarf es nur noch eines langsam drehenden, leisen Lüfters, welcher etwas Luft zwischen die Lamellen fächert und die Wärme aktiv unterstützend transportiert bzw. ins Gehäuse ableitet.

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.