iStorage datAshur Pro 4GB

Art-Nr.: 90725676
, Hst-Nr.: IS-FL-DA3-256-4
  • USB3.1 Gen 1 (Typ A) Stecker, 4 GB
  • Hardwareverschlüsselung
Im Sortiment seit: April 2018

Schnell zu den wichtigsten Infos:

58,45
inkl. 20% MwSt.
kurzfristig verfügbar
Lieferzeit 4-6 Werktage
zzgl. Versand
2 mal bestellt
in den letzten 30 Tagen
dataAshur Pro
  • USB 3.0 USB-Stick
  • Kapazitäten bis zu 64GB
  • FIPS 140-2 IL3 – Zertifikatnummer 2688
  • CESG CPA / NLNCSA – Zertifizierungen ausstehend
  • FIPS PUB 197 zertifiziert
  • IP57 zertifiziert – wasserdicht/staubresistent
  • Bootfähiges Laufwerk
  • AES 256-bit Hardware-Verschlüsselung
  • es wird keine Software benötigtbetriebssystem- & plattformunabhängig
Was ist datAshur Pro?

Das iStorage datAshur ist das sicherste, leicht zu bedienende und erschwingliche USB 3.0 USB-Stick der Welt. Es lässt sich via PIN-Code sperren und verwendet XTS-AES 256-bit Hardware-Verschlüsselung auf militärischem Niveau.Das datAshur verwendet eine eingebaute, wiederaufladbare Batterie, die es dem Anwender erlaubt seine Daten mit einer 7-15-stelligen PIN zu sperren. Diese PIN wird über das am Gerät befindliche Tastenfeld eingegeben, bevor der Datenträger via USB mit einem Computer verbunden wird.

Daten die auf dem datAshur Pro abgelegt werden, werden sofort durch die hardware-basierte Verschlüsselungstechnik des Geräts verschlüsselt und dadurch für unbefugtem Zugriff geschützt, selbst wenn das Gerät verloren oder gestohlen wird. Das datAshur sperrt sich automatisch wieder, sobald das Gerät vom Computer getrennt wird, oder die USB-Stromversorgung deaktiviert wird. Es ist ebenfalls möglich die Zeit einzustellen, nach der sich das datAshur Pro automatisch ausschalten soll.
Das datAshur Pro ist sofort einsetzbar, da es keine Softwareinstallationen oder Treiber benötigt. Es ist kompatibel zu Windows, Mac, Linux, Chrome, Android, Thin Clients und Embedded Systemen. datAshur Pro bietet Verschlüsselung via Drag & Drop und die Einfachheit von Plug & Play. Es kann mit jeder Software verwendet werden.

Das datAshur Pro kann mit unterschiedlicher User-PIN und Admin-PIN konfiguriert werden. Auf diese Weise ist das Gerät perfekt für den unternehmensweiten Einsatz geeignet. Sollte ein Anwender seine PIN vergessen, kann das Laufwerk trotzdem noch von einem Administrator via Admin-PIN entsperrt werden. Der Administrator setzt in diesem Falle einfach eine neue User-PIN und das Gerät kann weiter eingesetzt werden.Das datAshur verfügt über eine Zurücksetzen-Funktion, die es ermöglicht die User- und Admin-PIN zu entfernen, alle auf dem Datenträger befindlichen Daten zu löschen, einen neuen Verschlüsselungscode zu generieren und das Laufwerk wie ab Werk wiederverwenden zu können. Dieser Vorgang kann bei Bedarf unendlich oft wiederholt werden.

Da das iStorage datAshur Pro über das On-board-Tastenfeld entsperrt wird und nicht via Computertastatur, ist es immun gegen Keylogger-Angriffe und "Brute Force"-Attacken. Das datAshur Pro schützt Ihre Daten mit einem "Brute Force"-Abwehrmechanismus. Wenn User- und Admin-PINs eingestellt wurden, und ein User seine PIN 10 mal in Folge falsch eingibt, aktiviert sich der Schutzmechanismus und löscht die User-PIN. Nun hat nur noch der Admin Zugriff auf die auf dem Gerät gespeicherten Daten. Gibt der Admin seine PIN ebenfalls 10 mal in Folge inkorrekt ein, löscht das Gerät all seine Daten und setzt sich zurück, sodass das Laufwerk neu formatiert werden muss und auch User- und Admin-PIN neu gesetzt werden müssen.

Das datAshur Proist eine Investition von der Sie jahrelang profitieren werden. Das Gerät ist robust, verfügt über Aluminium-Strangpressprofile, verwendet ein wasserdichtes Gehäuse, ist manipulationssicher und schützt gegen physikalische Schäden. Die Bauteile des internen Laufwerk sind ebenfalls verschlossen mit einer manipulationssicheren Ummantelung.

Warum sollte ich mich für das datAshur Pro entscheiden?

Wussten Sie, dass jährlich Millionen von Flash-Laufwerken verloren oder gestohlen werden? Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, was es für Sie bedeuten würde, wenn jemand anderes Zugriff auf Ihre Daten bekäme? Ihre sensiblen Unternehmensdaten wären demjenigen ausgeliefert, der sie findet ...

Information Commissioner's Office (ICO)

Das "Information Commissioner’s Office" (ICO) führt mittlerweile eine Geldstrafenklausel gegenüber Unternehmen und staatlichen Einrichtungen in Höhe von £500.000 für ernsthafte Sicherheitslücken in Bezug auf das Datenschutzgesetz. Dies beinhaltet den Verlust von unverschlüsselten USB-Datenträgern mit Kundendaten. Das ICO hat deutliche Empfehlungen ausgesprochen, alle geschäftlich bezogenen Daten zu verschlüsseln, da verschlüsselte Daten, selbst bei Verlust oder Diebstahl keine Gefahr für das jeweilige Unternehmen darstellen.

General Data Protection Regulation (GDPR)

Die Europäische Union steht kurz vor dem Inkrafttreten einer Geldstrafenklausel in Höhe von €20.000.000 oder 4% des Jahresumsatzes gegenüber Unternehmen, die gegen die "General Data Protection Regulation" (GDPR) verstoßen. Die bevorstehende Gesetzgebung zwingt jeden, der Informationen von EU-Bürgern speichert, hinreichende Sicherheitsmaßnahmen zu implementieren, um ebendiese Daten vor Diebstahl und Verlust zu schützen.

Verlust vertraulicher Daten kann einen verheerenden Effekt auf Unternehmen und Endverbraucher haben. Er kann zu schweren Geldstrafen, dem Untergang ganzer Unternehmen, Imageschäden und dem Verlust von Arbeitsplätzen führen. Das iStorage datAshur Pro kann Sie davor schützen.

Was ist der Unterschied zwischen Software- und Hardware-Verschlüsselung?

Software-Verschlüsselung:
  • Komplexe Kennwörter können unter Verwendung eines "Brute Force"-Angriffs einfach und schnell geknackt werden
  • Im Internet können zahlreiche, sogar kostenlose Programme gefunden werden, die in der Lage sind auf einfache Weise Kennwörter zu knacken
  • Software-Verschlüsselung kann leicht durch die Verwendung von "Key Loggern" ausgehebelt werden. Diese zeichnen eingegebene Tastendrücke und damit das eingegebene Kennwort auf
  • Software-Verschlüsselung kann durch Computer-Viren kompromittiert werden
  • Software-Verschlüsselung ist im Vergleich viel langsamer als Hardware-Verschlüsselung
  • Software-Verschlüsselung muss auf jedem Computer installiert werden, auf dem der Datenträger verwendet werden soll.
  • Software-Verschlüsselung teilt sich die Computer-Ressourcen mit anderen Programmen auf dem Computer, sodass die Verschlüsselung nur so sicher sein kann wie der Computer selbst.
Hardware-Verschlüsselung:
  • Das datAshur Pro kann nicht via "Brute Force"-Attacke angegriffen werden
  • Das datAshur Pro is nicht anfällig auf Keylogger, da die PIN am Gerät eingegeben wird und nicht via Computertastatur
  • Das datAshur Pro benötigt keine Softwareinstallationen auf dem Computer und kann unter Windows, Mac, Linux, Chrome, Android, "Thin Clients" und Embedded Systemen verwendet werden
  • Die Verschlüsselung auf dem Gerät erfolgt in Echtzeit, sodass keine Geschwindigkeitseinbußen hingenommen werden müssen
  • Es wird werden keine Software- oder Treiberinstallationen für den Betrieb benötigt

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.