FSP Fortron Hyper M 85+ 600 Watt

Art-Nr.: 90621969
, Hst-Nr.: PPA6003800
7 mal angesehen heute
  • 600 Watt, ATX, aktives PFC
  • 9x SATA, 4x Molex
  • 4x PCIe 8pin, 4x PCIe 6pin
  • aktive Kühlung, 1x 120 mm Lüfter
  • 80 PLUS Zertifikat
  • Kabelmanagement
Im Sortiment seit: Oktober 2015

Schnell zu den wichtigsten Infos:

66,07
inkl. 25% MwSt.
kurzfristig verfügbar
Lieferzeit 4-6 Werktage
zzgl. Versand
3 mal bestellt
in den letzten 30 Tagen

Ausstattung:

  • Kompatibel mit ATX 12V v2.31 & EPS 12V v2.92
  • Effizienz >85%
  • Semimodular Design
  • Active PFC, ≥99%
  • +12V Single Rail Design
  • PCI-Express Grafikkarten-Anschluss 6+2 Pin
  • Alle Kabel vollummantelt
  • 120mm leiser Lüfter,
  • Rundum-Schutz: OCP, OVP, SCP
  • Geprüfte Sicherheit
psu_icon_2014_modularity_design Modularität

 

Einfache Installation, ordentlicher Aufbau

psu_icon_2014_meets_85plus Meet 85 Plus

 

Die Effizienz ist >85%

psu_icon_2014_sata_array_cable SATA Array Cable

 

  • 50mm Intervalle für 4 SATA Geräteinstallation
  • Optimiert den Luftstrom im Gehäuse
  • kein Ärger mit seitlichen Gehäuseblenden
psu_icon_2014_quiet_fan Leise und langlebige Kühlung

 

20% Last < 18dbA
50% Last < 19dbA
100% Last < 25dbA

psu_icon_2014_99_percent_active_pfc Active PFC

 

Power Faktor ≥ 99%

psu_icon_2014_erp_eup_2013 Meet ErP/EuP 2013 Standard
psu_icon_2014_intel_haswell Intel® Haswell™ Platform Ready
Das FSP Fortron Hyper M 85+ ist ein Netzteil im ATX-Formfaktor, somit ist es für die meisten Computergehäuse und Mainboards verwendbar. Insgesamt werden bis zu 600 Watt Leistung zur Verfügung gestellt - damit lässt auch ein schneller PC mit aktueller Grafikkarte und Prozessor mit Strom versorgen. Durch die Verwendung von aktiver Leistungsfaktorkorrektur (PFC) werden Schwankungen im Stromnetz zuverlässig ausgeglichen, sodass ihr Rechner vor Ausfällen oder Beschädigungen besser geschützt ist.

Das FSP Fortron Hyper M 85+ bietet folgende Anschlüsse für Komponenten:
  • 9x SATA-Anschlüsse für SATA-Festplatten, optische Laufwerke und SSDs.
  • 4x 4 Pin Molex-Anschlüsse zur Versorgung älterer Laufwerke, Lüftersteuerungen etc.
  • 4x PCIe 8pin für Enthusiast- und High-End Grafikkarten
  • 4x PCIe 6pin für Einsteiger- und Midrange-Grafikkarten
Die Kühlung des Netzteiles erfolgt durch einen aktiven Lüfter. Durch das Kabelmanagement des FSP Fortron Hyper M 85+ können nicht benötigte Kabel vom Netzteil entfernt werden - so bleibt das Innere des Gehäuses deutlich aufgeräumter, was die Verlegung der Kabel sowie die Luftzirkulation (und damit die Kühlleistung) optimiert. Gerade für kleine Gehäuse und Miditower ist dies sehr hilfreich.
Zusätzlich ist das FSP Fortron Hyper M 85+ 80 Plus Zertifiziert. Das bedeutet, dass in allen Auslastungen ein Wirkungsgrad von mindestens 80% erreicht wird - es entsteht weniger Wärme im Netzteil, und es geht weniger Strom verloren.

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.