Select country and language for country-specific content.
United States United States
United States United States
Select country
english
deutsch
english
русский
中文
Sie bestellen zum besten computeruniverse Preis!

D-Link DGS-3420-28TC L2 28-port Gigabit Stack Switch

Art-Nr.: 90580472
, Hst-Nr.: DGS-3420-28TC
  • 24x GbE (1000Base-T)
  • 4x SFP, 4x SFP+
  • Managed, VLAN-fähig, Rackmountfähig
  • Internes Netzteil
Im Sortiment seit: Dezember 2014

Schnell zu den wichtigsten Infos:

1.329,-
inkl. MwSt.
nur noch 1 Stück
auf Lager und sofort lieferbar
Lieferzeit 1-2 Werktage
zzgl. Versand
ab € mtl.
Infos zum Ratenkauf
Die xStack DGS-3420-Serie von Gigabit Layer 2+ Managed-Switches der nächsten Generation bietet höhere Performance, mehr Flexibilität und Sicherheit, Multi-Layer QoS und Zugangskontrolle sowie Unternehmenslösungen für eine redundante Stromversorgung. Dank hoher Gigabit-Portdichte, Gigabit SFP und Unterstützung von 10-Gigabit SFP+ sowie erweiterten Softwarelösungen können diese Switches als Access Layer-Geräte für Abteilungen oder als Aggregations-Switches zur Bildung eines mehrstufigen Netzwerks mit Backbone und zentralen Highspeed-Servern fungieren. Service Provider können von der hohen SFP-Portdichte profitieren und so Fiber-to-the-Building (FTTB)-Netze bis hin zum Endkunden realisieren.
  • Flexible Anbindungsmöglichkeiten via 4 x SFP+ Ports
  • Erweiterte Layer2+ Funktionen: Statisches sowie dynamisches Routing über RIP/RIPng für IPv4 und IPv6
  • QoS und Bandbreitenoptimierung
  • Sicherheitsmechanismen wie 802.1x Authentifikation, ACL Filterung, SSH, SSL, DHCP Server Screening und D-Link Safeguard Engine
  • Hohe Ausfallsicherheit durch umfassende OAM-Funktionen, Spanning Tree und ERPS
  • D-Link Green Funktionen wie time-based PoE und Smart FANs
  • Genau nach Bedarf: Flexible Skalierbarkeit
    Die Layer2+ Switches der Familie DGS-3420 sind für alle Anforderungen einer modernen IT-Infrastruktur gerüstet. Die zahlreichen Gigabit Ports ermöglichen leistungsstarke Verbindungen zu einzelnen Geräten oder Netzwerksegmenten. Weitere vier 10-Gigabit SFP+ Slots erlauben über Kupfer (Direct Attached Cable) oder Glasfaser (SFP) den Anschluss an Backbone Geräte oder das Stapeln mehrerer Switches mit einer hohen Performance im Ring.
  • Hochverfügbar und verlässlich
    Die Hochverfügbarkeit des Netzes ist mit den Gigabit Switches von D-Link zu jeder Zeit gewährleistet: Das Schalten von Redundanzen über mehrere Stack-Switches (Link Aggregation) sorgt zum einen für einen erhöhten Datendurchsatz. Andererseits steigt dadurch die Ausfallsicherheit, denn der Defekt einer einzelnen Ethernet-Schnittstelle verringert zwar die Übertragungsgeschwindigkeit, eine Betriebsunterbrechung tritt aber nicht ein. Ebenfalls tragen sogenannte OAM-Funktionen (Operations, Administrations and Maintenance) im Rahmen des Ethernet Standards IEEE 802.3ah zur Verfügbarkeit bei: Sie überwachen unter anderem permanent die Leistung im Netzwerk, erkennen Defekte und lokalisieren Fehlerquellen.
  • Grüne Stromversorgung
    D-Link implementiert intelligente Energiesparmechanismen in die Switches. Zeitprofile legen fest, wann die Geräte an einzelnen Ports mit Strom versorgt werden sollen - in den Zwischenzeiträumen bleiben sie ausgeschaltet. Außerdem arbeiten alle Modelle der Reihe DGS-3420 mit der sogenannten Smart Fan-Technologie, d.h. die integrierten Lüfter erhöhen ihre Leistung nur ab einer bestimmten Raumtemperatur. Ansonsten laufen sie sehr langsam und damit äußerst geräuscharm.

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.