Corsair Vengeance LP 8GB DDR3 K2 1600MHz C9 schwarz

Art-Nr.: 90620653
, Hst-Nr.: CML8GX3M2C1600C9
  • 8 GB RAM, 2x 4 GB Kit
  • DDR3L, 1600 MHz (PC3-12800)
  • DIMM 240 Pin, CL9
Im Sortiment seit: September 2015

Schnell zu den wichtigsten Infos:

83,90
inkl. 19% MwSt.
Artikel nicht mehr verfügbar
zzgl. Versand

Vengeance® LP 8 GB (2 x 4 GB) DDR3L DRAM 1600 MHz C9 Speicherkit (CML8GX3M2C1600C9)

Für Intel-Kerne der sechsten Generation geeignete DDR3L-Module mit solider Leistung bei 1,35 V

Die flachen Vengeance LP DDR3L-Module unterstützen die Intel-Kernprozessorreihe der sechsten Generation (codenamed Skylake). Sie werden unter Verwendung sorgfältigst geprüfter IC-Karten hergestellt, um Spielraum fürs Übertakten und zuverlässigen Hochgeschwindigkeitsbetrieb bei geringem 1,35-V-Stromverbrauch zu gewährleisten.  Die Höhe der Wärmeverteiler wurde auf 26,55 mm reduziert, damit sie mit extragroßen CPU-Kühlern oder in Systemen mit beschränktem Innenraum eingesetzt werden können.

1,35 V DDR3L-Standard

Die Vengeance LP DDR3L-Module unterstützen die Intel-Kernprozessoren der sechsten Generation (codenamed Skylake) komplett. Trotz ihres niedrigen 1,35-V-Stromverbrauchs unterstützen sie weiterhin die höheren Taktraten, wie sie für High Performance Computing erforderlich sind.

Flaches Profil

Die Höhe der Vengeance LP Wärmeverteiler wurde auf 26,25 mm reduziert. Deshalb sind diese Speicher ideal für Systeme mit extragroßen CPU-Kühlern, Systeme mit kleinem Formfaktor oder andere Anwendungen mit begrenztem Platz – also überall da, wo die Speicher der Vengeance oder Vengeance Pro Series in Normalgröße möglicherweise nicht passen.

Wärmeverteiler in verschiedenen Farben erhältlich

Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe oder eine Farbe aus, die zum Design Ihres Motherboards passt. Und wenn Sie nicht so sehr auf bunt stehen – Schwarz sieht immer cool aus.

Unterstützung für XMP 1.3

Die Vengeance LP DDR3L-Speicherkits bieten Übertaktungsspielraum über der Nenngeschwindigkeit; dieser Spielraum ist jedoch je nach Kit unterschiedlich.

In der Vergangenheit ließ sich der Schwellenwert für die Übertaktung nur durch Ausprobieren herausfinden. Mit XMP verläuft dieser Prozess jetzt automatisch. Aktivieren Sie XMP, damit Ihr System die maximalen zuverlässigen Übertaktungseinstellungen für Ihren DRAM auswählt. Auf diese Weise erhalten Sie die bestmögliche Leistung, ohne sich um die Stabilität sorgen zu müssen.

Rückwärtskompatibel mit Intel® Core Prozessoren der dritten, vierten und fünften Generation

Dieses Kit ist ebenfalls für ältere Motherboards mit DDR3-Steckplätzen geeignet. Ältere Prozessoren unterstützen die größeren Speicherbusgeschwindigkeiten und geringeren Spannungen eventuell nicht, die von den Core Prozessoren der sechsten Generation ermöglicht werden, aber dieses Kit funktioniert auch bei geringeren Geschwindigkeiten und mit dem 1,5-V-DDR3-Standard. Überprüfen Sie im Zweifelsfall die Dokumentation Ihres Motherboards.

Moderne Programme bieten immer komplexere Funktionen und verarbeiten immer größere Datenmengen - egal ob Office, Spiele oder Videos und Fotos. Damit Ihr Computer diese Datenmengen schnell genug verarbeiten und bereitstellen können besitzt jeder Computer einen Arbeitsspeicher, auch RAM genannt. Da er um ein vielfaches schneller ist als Festplatten oder SSDs greifen alle Laufenden Programme auf den RAM zu - er fungiert quasi als Kurzzeitgedächtnis des Computers. Eine Aufrüstung des RAMs vermeidet einen Flaschenhals für die Systemleistung und ist eine günstige Methode Ihren Rechner schneller zu machen.

Beim Corsair Vengeance LP 8GB DDR3 K2 handelt es sich um ein Kit. Sie erhalten also 2 Module mit je 4 GB RAM Speicherkapazität. Somit stehen Ihnen nach Einbau des Corsair Vengeance LP 8GB DDR3 K2 zusätzlich bis zu 8 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung.
Durch den DIMM 240 Pin Formfaktor ist ein Einbau des Corsair Vengeance LP 8GB DDR3 K2 in die meisten Desktop-PCs ohne großen Aufwand möglich. Wenn Ihr Mainboard einen - oder mehrere - freie Slots für Arbeitsspeicher besitzt müssen Sie das RAM-Modul nur anhand der Kerben ausrichten und senkrecht in den Slot stecken. Wenn das Modul eingerastet ist können Sie den Rechner starten und sich über den neuen Arbeitsspeicher freuen.

Die von Corsair verwendeten Speicherchips erreichen eine Taktfrequenz von bis zu 1600 MHz (PC3-12800). Dank der Reaktionsgeschwindigkeit von CL9 bietet der Corsair Vengeance LP 8GB DDR3 K2 für alle Anwendungsbereiche ausreichend Leistung.


Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.