Canopus DVStorm 2 Big Pack

Art-Nr.: 90063328
Im Sortiment seit: Dezember 2002

Schnell zu den wichtigsten Infos:

1859,74
inkl. 21% MwSt.
Artikel nicht mehr verfügbar
zzgl. Versand

Canopus bietet DVStorm2/ Imaginate' Big Pack' an – ein umfangreiches Bundle für den ultimativen Videoschnitt.
(Dieses Angebot ist gültig bis zum 06.02.03)

  • DVStorm2
  • StormBay
  • Adobe Premiere 6.5 editing software
  • Imaginate
  • Xplode Pro Upgrade
  • Photo Album
  • Fachbuch "Digitales Filmen"

* abgebildete Software Kartons dienen nur zur Ansicht. Das Big Pack wird nicht in den Original-Kartons ausgeliefert.

DV STORM 2

Die DV Storm 2 gehört zu den weltweit leistungsstärksten Multi-Track Echtzeit-Videoschnittsystemen. In DV Storm 2 sind die Canopus eigene Technologie (DV Storm 2 verfügt über beste DV- und MPEG-Qualität), bahnbrechende Echtzeitleistungsfähigkeit und eine professionelle, stabile und zuverlässige Studio-Ausstattung kombiniert. Im Gegensatz zu Schnittsystemen anderer Anbieter ermöglicht DV Storm 2 die Integration von unbegrenzt vielen Echtzeit-Videofiltern, Echtzeit-Titel- und -Grafikspuren gleichzeitig. Diese Leistungsfähigkeit und die Erweiterungsmöglichkeiten werden durch die Canopus eigene skalierbare Technologie ermöglicht. Die 1998 von Canopus erstmals veröffentliche eigene skalierbare Technologie erweitert automatisch die Echtzeitfunktionen der DV Storm 2 beim Einsatz einer größeren CPU. Skalierbarkeit gewährleistet eine lange Produkt-Lebensdauer.

Unübertroffener Echtzeit-Videoschnitt
Im Gegensatz zu Schnittsystemen anderer Anbieter ermöglicht DV Storm 2 die Integration von unbegrenzt vielen Echtzeit-Videofiltern, Echtzeit-Titel- und -Grafikspuren gleichzeitig. Diese Leistungsfähigkeit und die Erweiterungsmöglichkeiten werden durch die Canopus eigene skalierbare Technologie ermöglicht. Die 1998 von Canopus erstmals veröffentliche eigene skalierbare Technologie erweitert automatisch die Echtzeitfunktionen der DV Storm 2 beim Einsatz einer größeren CPU. Skalierbarkeit gewährleistet eine lange Produkt-Lebensdauer.

Funktionen

No Limits - Echtzeit Videoschnitt
> 5 Videospuren gleichzeitig
> unbegrenzte Echtzeit Titel und
   Grafikspuren gleichzeitig
> 30 Echtzeit-Videofilter
> 7 Echtzeit Audiofilter
> Perspektive / 3D Bild-im-Bild
> Uneingeschränkte Kombinationen der oben    erwähnten Funktionen gleichzeitig
> 26 Echtzeit 2D und 3D Übergangsgruppen mit    Hunderten von Presets
> Echtzeit DV und analoge Ausgabe
> Komplett YUV-Schnitt und -Verarbeitung

Eigenschaften

  • Fortschrittliche Echtzeit Videofilter
  • Echtzeit Chroma und Luma Key
  • Echtzeit 3D Bild-im-Bild / Pan und Zoom
  • Xplode für DVStorm und 3DRT-II <BR>Echtzeit 2D und 3D Übergänge
  • Canopus Echtzeit Tools
  • MPEG Tools und DVD Authoring

Leistungsstarke neue DVStorm2 Funktionen
Umfangreiche neue MPEG-Funktionen und fortschrittliches DVD-Authoring
> DV Storm 2 vereinigt den technisch ausgereiften MPEG-1 &amp; 2 Encoder für eine    hochqualitative Archivierung von Videodaten und eine professionelle DVD-Publikation.
> Echtzeit MPEG 1 &amp; 2 Capturing von analoger oder DV Quelle
> Timeline Export nach MPEG 1 &amp; 2 mit Anwender-spezifisch definierbaren Presets    für DVD, SVCD &amp; VCD
> Encodierung zu CBR, VBR, Program Stream, Elementary Stream, MP @ ML
   DVD-kompatibles Encodieren
> MpegCutter Anwendung: Schnitt, Kürzen und Re-Export von MPEG-Clips
> AV Splitter Anwendung: Erstellt Elementary Stream-Dateien von Program
   Stream-Dateien und trennt Audio und Video
> Mpeg Re-Encoder: rekonvertiert MPEG-Dateien mit hoher Bitrate zu Dateien mit
   niedrigeren Bitraten in höchster Geschwindigkeit unter Nutzung der
   Hardware-MPEG-Encodierung
> Mpeg Explorer: Bietet eine detaillierte Ansicht aller MPEG-Dateien eines
   bestimmten Ordners
> Ulead DVD Workshop. Professionelle DVD Autorensoftware

Neue Echtzeit Videofilter
> Spiegel
> Raster Scroll
> Tunnel Sicht
> Loop Slide
> Strobe
> Schwarz-Weißabgleich

Xplode für DVStorm und 3DRT-II Echtzeit 3D Übergangssoftware
> Erstellt einzigartige, atemberaubende und hochprofessionelle Videoeffekte
> Perspektivisches 3D Bild-im-Bild / Pan &amp; Zoom

Videoausgabe Plug-Ins
> Adobe® After Effects® 5.x
> Adobe® Photoshop® 7.x
> NewTek LightWave 3D® 7.0

Canopus DV Capture
> Single Pass Szenenerkennung und Capturing /
   Batchcapture-Möglichkeit
> Capturing von 3 Streams gleichzeitig von
   zahlreichen DV Quellen. (Benötigt zusätzlich IEEE
   1394 Karte)

AVI2 Unterstützung
> Beschleunigte Ausgabe von der Timeline (5-fache Geschwindigkeit)
> Import von AVI2 Dateien in die Storm Edit- oder Premiere-Timeline

Lieferumfang

Hardware
> DVStorm PCI bus Karte
> Installations CD-ROM
> Deutsches Benutzerhandbuch
> IEEE 1394 DV Kabel (4pin - 4pin, 2m)
> Stereo Pin-Buchse zum  RCA Audiokabel
> Composite nach S-Video Adapter-Kabel

Software
> StormEdit
> Canopus DV Capture
> Canopus Xplode for DVStorm
> Canopus 3DRT-II
> Adobe Premiere Plug-in
> Video out plug-in für Adobe After Effects
> Video out plug-in für Adobe Photoshop
> Video out plug-in für Newtek LightWave 3D
> Canopus MPEG Tools
> Canopus MediaCruise
> Sonic Foundry ACID Style
> Ulead DVD Workshop SE

Mindestsystemanforderungen

(Für 1 Sek. Echtzeit 2D Überänge und bewegte Titel)
> Windows XP Home / XP Professional / 2000
> Intel Pentium III oder AMD Athlon Prozessor 700MHz oder höher*
> 1 freier PCI-Steckplatz
> 256MB RAM
> AV-optimierte Videofestplatte (mindestens 10MB/Sek. durchgängiger Datentransfer)
> 24bit oder 32bit Grafikkarte mit Hardware DirectDraw Overlay bei einer Auflösung
   von 1024x768 

Technische Spezifikationen

PCI interface
> DVStorm PCI Bus-Karte
   Hardware MPEG Encoding
> Direktes Echtzeit Capturing nach MPEG-1 und MPEG-2
> MPEG-2 D1, Half-D1 and MPEG-1 encoding
> Encodiert I,P,B frames (MP@ML DVD-compatibles Encoding)
> Bitrate 1-15Mb/s vom Anwender veränderbar (CBR/VBR)
> PAL (720x576)/NTSC (720x480), CCIR-601
> Prefiltering 4:2:2 to 4:2:0
> Ausgabe von der StormEdit oder Adobe Premiere 6.5 Timeline
> Capturing mit  MeidaCruise
> Spezifische MPEG Ausgabegröße ohne erneutes Rendering 
> MPEG-1: Elementary und System streams
> MPEG-2: Elementary und Program streams
> Audio: PCM WAV oder MPEG Layer II

Video Eingänge
> IEEE 1394 (4-pin)
> Composite video (CVBS), RCA Buchse
> S-Video (Y/C), mini-DIN
> NTSC und PAL

Video Ausgänge
> IEEE 1394 (4-pin)
> Composite video (CVBS), RCA Buchse
> S-Video (Y/C), mini-DIN
> NTSC und PAL

Video-Formate
> CCIR-601
> NTSC: 720x480 @ 29.97 fps
> PAL: 720x576 @ 25 fps
> 16:9 Unterstützung
> DV/DVCAM Unterstützung - Vollbild Hardware-Overlay bei PAL &amp; NTSC Bildraten

Audio Format (Native DV)
> 2-Kanal 48 kHz 16-bit

Audio Ein/Aus
> 2-Kanal 44.1 kHz 16-bit
> 2-Kanal 32 kHz 16-bit

Stereo Audio Ein/Aus
> 1 Paar Standard RCA Buchsen

Garantie
> 3 Jahre

IMAGINATE

Mit Imaginate können Sie Ihren Videos neues Leben einhauchen, indem Sie perspektivisch manipulierte statische Bilder und Fotos als Video in Ihre Projekte einbinden. Der Editor hat somit die Möglichkeit, z. B. seinem Film einen historischen Hintergrund durch eine Bilddokumentation zu geben, eine Bildermontage zu integrieren oder sonstige Ideen zu verwirklichen. Die intuitive Benutzeroberfläche von Imaginate, die Timeline-Funktionen und die Echtzeit-Vorschau verkürzen den Bearbeitungsprozess erheblich. Die ausgereifte Steuerung der virtuellen Kamera ermöglicht präzise Bewegungspfade und tolle
Kino-Effekte.

„Sehen Sie die Dinge aus einer anderen Perspektive!“
Mit Imaginate bringt Canopus das Zusammenspiel von statischen Bildern/Fotos und Video auf ein neues Niveau. Imaginate ermöglicht professionellen Videoeditoren Fotos und hochauflösende statische Bilder in animierte Videos einzubinden. Imaginate verfügt über eine Anwender-orientierte Timeline und eine fortschrittliche Kamera- und Gerätesteuerung, so dass der Anwender sehr schnell und einfach Bilder in seine Arbeit integrieren kann. Mit Imaginate kann der Editor hochauflösende Bilder skalieren, drehen und sie aus einer neuen Perspektive zeigen. Die Kombination all dieser Bewegungsmöglichkeiten lassen den Anwender tolle Kino-Effekte erstellen, die nicht nur 2D-orientiert sind. Imaginate arbeitet entweder als Stand-allone-Produkt oder als Adobe Premiere Plug In, mit der Möglichkeit, die Imaginate-Dateien direkt auf die Premiere Timeline zu legen, um diese dort zu editieren. Außerdem bietet Imaginate Alpha-Kanal-Unterstützung für Compositing-Effekte.
Vielseitig und nützlich...

Dieses Produkt ist die perfekte Lösung für die Videonachbearbeitung, das Editieren von Dokumentarfilmen, für das DVD Authoring und die Erstellung von bewegten Menüs, Video-Jahrbücher, Videomontagen die weitaus mehr als nur ein statisches Bild nach dem anderen haben. Die fortschrittliche Manipulation von Fotos und statischen Bildern mit Imaginate verleiht Ihren Videoprojekten einen höchst professionellen Touch. Durch die Unterstützung zahlreicher Quelldatei-Formate (inkl. Adobe Photoshop .psd-Dateien) gibt Ihnen Imaginate maximale Flexibilität und umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten für ihr Videoprojekt.

  • Eigenschaften

    Skalieren, Drehen und Perspektive für hochauflösende Photos. Simulierte    virtuelle Kameraschwenks in 3D.
  • Rendern von AVI-Dateien, um eine Kompatibilität zu allen Videoschnittsystemen    zu gewährleisten.
  • Hochqualitative Skalierungsfunktionen gewährleisten die Beibehaltung der    Qualität des Originalbildes.
  • Fortschrittliche Timeline-Oberfläche und ausgereifte Kamerasteuerung    ermöglichen präzise Bewegungspfade und tolle Kino-Effekte.
  • Verändern Sie die „Kamerastellung“ Ihrer virtuellen Kamera, um Bilder mit    unterschiedlichen Perspektiven vom Originalphoto zu erstellen.
  • Die fortschrittliche und intuitive Benutzeroberfläche erleichtert die Arbeitsweise    und ermöglicht Ihnen, die virtuelle Kamera zu kontrollieren und zu verändern.    Dadurch können Sie komplizierte Bilderfolgen im Handumdrehen erstellen.
  • Das Adobe Premiere Plug In ermöglicht die Vorschau und die Nutzung von    Imaginate-Projekten inklusive Alpha-Kanal-Unterstützung direkt aus der Premiere-Timeline.

Oktober 2002: Imaginate Service Pack 1 veröffentlicht

Neue Erweiterungen:

  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche inkl. zusätzliche Short-Cut Keys, die  
       an den Menüs angezeigt werden und Hilfefunktionen für Imaginate Plug-Ins. 
  • Verbesserungen der Anwendung wie z. B. die Möglichkeit Pfeiltasten für    genaue Veränderungen des Suchers vorzunehmen und die Möglichkeit, Bilder
       zu beschneiden und die Dauer des Videos direkt auf der
       Timeline auszudehnen. 
  • Zusätzlicher Setup-Dialog und Optionen für das Premiere PlugIn für Imaginate.
  • Einbindung des Canopus Edit RT Plug Ins.

*Registrierte Anwender können ein Update-Patch im Bereich "Registrierte Anwender" Herunterladen.

Spezifikationen

Quell-Formate:
> JPG (24-Bit)
> BMP (8/24/32-Bit)
> TGA (8/24/32-Bit)
> Photoshop (.psd)
> JPEG Netzwerk Datei (.jng)
> Portable Network Graphics File (.png)
> Tagged Image File Format (.tif , .tiff)
> Amiga IFF Format (.iff , .lbm)
> Multiple Network Graphic Files (.mng)
Ziel-Formate:
> Microsoft AVI (jegliche DirectShow codec)
> Microsoft DV
> Canopus DV (mit bestehender DV Booster Pack-, ProCoder- oder
   Canopus-Hardware-Installation)

Mindestanforderungen

> Windows ME, Windows 2000, Windows XP Home, Windows XP Professional
> CPU mit MMX Unterstützung
> 64MB Systemspeicher
> 20MB freier Festplattenspeicher

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.