Perfekt geeignet für Gamer – Alienware Laptops

Wer viel und gerne spielt, hat besonders hohe Ansprüche an seinen Gaming Laptop. Ein Alienware Laptop von Dell erfüllt alle Anforderungen, die an ihn gestellt werden. Damit wird das Zocken zum Vergnügen.


Unterwegs auf hohem Niveau zocken mit einem Alienware Laptop

Sie können sich am besten entspannen, wenn Sie ein tolles Game spielen. Zu Hause lassen Sie den Tag immer mit einer Gaming-Session ausklingen. Allerdings sind Sie beruflich auch sehr viel unterwegs. Das bedeutet für Sie, dass Sie auch einmal ein paar Tage nicht daheim sind und sich abends in Ihrem Hotelzimmer mit dem Fernsehprogramm begnügen müssen. Das ist Ihnen aber auf Dauer zu langweilig, darum sind Sie jetzt auf der Suche nach einem wirklich guten Gaming Laptop. Da Sie gerne sehr anspruchsvolle Games spielen, sollte dieser Laptop wirklich einiges an Leistung bringen. Ihnen wurden die Laptops von Alienware empfohlen wurden, daher möchten Sie jetzt gerne mehr über diese Marke wissen. Was ein Alienware Laptop ist und mit welchen Komponenten diese Geräte zur Verfügung stehen erfahren Sie in unserem Ratgeber.


Ein Alienware Laptop – was ist das eigentlich?

Es hört sich außerirdisch an, das ist klar. Allein schon die Bezeichnung Alienware deutet an, dass die Hardware dieser Geräte nicht von dieser Welt sein könnte. Vielleicht liegt es aber auch einfach nur an dem futuristischen Weltraumdesign, das ein Alienware Laptop zu bieten hat. Jeder passionierte Gamer kennt heute diese ganz besonderen Laptops. Bei Alienware handelt es sich um eine Marke, die zum bekannten PC-Hersteller Dell gehört. Charakteristisch für die Geräte dieser Marke ist die besonders leistungsstarke Hardware. Genutzt werden beispielsweise Intel Core i7 Prozessoren und NVIDIA Grafikkarten der Oberklasse. Was einen Alienware Gaming Laptop aber unverwechselbar macht, ist das Design. Die Laptops sehen wirklich aus, als wenn sie aus einer anderen Welt kommen. Wer einen schönen, eleganten und stylisch aussehenden Laptop sucht, wird bei den Notebooks von Alienware eher nicht fündig werden. Alienware Notebooks setzen auf scharfkantige Designs, um ihrer Bezeichnung auch wirklich alle Ehre zu machen.

Futuristisch ist allerdings nur das Design und der Name dieser Geräte, gegründet wurde das Unternehmen, das diese Laptops herstellt, bereits im Jahr 1996. Der Fokus lag auf dem Gaming-Bereich. Trotzdem die Produkte sehr hochpreisig waren, konnten sie die Gamer begeistern. Diese Begeisterung hält auch bis heute an. Mehr als 700 Mitarbeiter sorgten dafür, dass Gamer ihrer Leidenschaft nachgehen können. Im Jahr 2006 wurde das Unternehmen dann von Dell übernommen. Statt aber den Namen zu ändern, behielt Dell die Bezeichnung Alienware bei und vertreibt seitdem die Produkte unter diesem Namen. Unter all den Notebooks / Laptops des Herstellers sind diese Modelle die beste Option für alle Gamer.


Diese Vorteile bietet ein Alienware Laptop

Alienware Laptops sind sehr hochpreisig. Natürlich stellt sich da schnell die Frage, ob es sich wirklich lohnt, ein solches Gerät zu kaufen, oder ob ein anderes, günstigeres Modell nicht auch geeignet sein könnte. Für echte Gamer stellt sich diese Frage aber eigentlich gar nicht, denn Alienware Laptops sind eine Klasse für sich. Sie haben Vorteile, die andere Geräte einfach nicht bieten können. Ein Blick auf die verfügbaren Geräte, die es heute im Handel gibt, zeigt, dass nur wenige Modelle wirklich geeignet sind, um PC Games auf hohem Auflösungs- und Leistungsniveau spielen zu können. Problematisch ist für gewöhnlich, dass die Geräte im Inneren meistens nur recht wenig Platz bieten. Somit ist es nicht so einfach, die notwendige Hardware zu verbauen. Problematisch ist aber auch die Wärmeableitung bei entsprechenden Notebooks.

Um diese Probleme zu lösen, geht Alienware andere Wege. Hier spielt wiederum das Design eine Rolle. Es zeigt sich, dass das extravagante Design nicht nur für die Optik gewählt wurde, sondern auch zur Leistungsfähigkeit des Laptops beiträgt. Durch dieses sehr ausgefallene Design wird es möglich, Desktop-Hardware zu nutzen. Zudem kann die Wärme weitaus besser abgeleitet werden als es bei vergleichbaren Laptops der Fall ist. Es ist also klar, dass das Design besonders wichtig ist. Dadurch werden die Laptops extrem leistungsstark und sind in der Lage, auch mit anspruchsvollen Spielen problemlos fertig zu werden. Da diese Laptops genau auf die Bedürfnisse von Gamern zugeschnitten werden, sind alle Komponenten in den Geräten perfekt aufeinander abgestimmt. Jeder neue Trend wird sofort umgesetzt, um immer das bestmögliche Spielerlebnis bieten zu können. Allerdings sorgt diese gute Ausstattung der Geräte auch dafür, dass sie etwas schwerer sind als andere Laptops, zwischen 2,3 und 3 kg müssen Gamer dann mit sich herumtragen, wenn sie sich für einen Alienware Laptop entscheiden.


Gaming Laptops Alienware – diese Komponenten stehen zur Verfügung

Die Gaming Laptops von Alienware sind wirklich etwas ganz Besonderes. Das zeigt sich nicht nur am Design, sondern vor allen Dingen an der Ausstattung. Das Ziel von Alienware ist es, Gamern wirklich nur das Beste vom Besten zu bieten und so ein außergewöhnliches Spielerlebnis sicherzustellen. Die Komponenten, mit denen die Geräte ausgestattet sind, spiegeln dieses Ziel wider.

  • CPU
    Für die Geräte von Alienware setzt der Hersteller hauptsächlich auf die Rechenpower, die Intel Core Prozessoren zur Verfügung stellen. Neben Intel Core i5 und i7 Prozessoren kommen in den neuen Geräten nun auch i9 Prozessoren zum Einsatz. Ein Laptop Gaming von Alienware verfügt somit über Quad-Core-CPUs, die Taktraten zwischen 1,7 und 3 Gigahertz pro Kern haben. Mittlerweile bietet Alienware aber auch eine Serie mit AMD Ryzen Prozessoren an.
  • RAM Arbeitsspeicher
    Beim Gaming spielt der Arbeitsspeicher immer eine wichtige Rolle. Die meisten Modelle bieten zwischen 8 und 16 GB Arbeitsspeicher, aber es stehen auch Modelle mit bis zu 32 GB RAM zur Verfügung.
  • Grafikkarte
    Ebenfalls ein wichtiger Faktor beim Gaming. Während in einem herkömmlichen Dell Notebook sowie auch Geräten anderer Hersteller meistens mobile Onboard-Lösungen im Bereich Grafikchip zum Einsatz kommen, da sie einfach Platz und Energie sparen, setzt Alienware auf eine andere Lösung. In einen Alienware Laptop von Dell werden ausschließlich Mobilversionen von besonders leistungsfähigen Grafikserien verbaut, die für Desktop-PCs genutzt werden. Diese Lösung bietet einen großen Vorteil: die CPU und die Grafikkarte müssen sich nicht den Arbeitsspeicher teilen. Die Grafikchipsätze, die in einem Alien Laptop verbaut werden, bieten für gewöhnlich 2 oder 4 Gigabyte Grafikspeicher, einige Modelle sind sogar mit bis zu 8 Gigabyte ausgestattet. So wird sichergestellt, dass die Grafik beim Spielen immer absolut brillant ist.
  • Speicher
    Games benötigen für gewöhnlich sehr viel Speicherplatz. Um ausreichend Speicherplatz zur Verfügung stellen zu können, werden in Alienware Laptops HDD Festplatten verbaut. Damit aber auch Boot- und Verarbeitungsprozesse möglichst schnell gestaltet werden können, sind viele Alienware Laptops auch noch zusätzlich mit einer SSD Festplatte ausgestattet. Optimal sind Geräte, die einen HDD Speicher von bis zu 1 TB und einen SSD Speicher von bis zu 512 GB haben.
  • Anschlüsse
    Für Gamer ist es wichtig, dass der Laptop auch über viele Anschlussmöglichkeiten verfügt, damit unterschiedliche Peripheriegeräte, die für das Gaming wichtig sind, angeschlossen werden können. Besonders wichtig sind USB-Anschlüsse. Die meisten Alienware Modelle mit mit 4 USB 3.0 Slots ausgestattet. Selbstverständlich stehen auch Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon zur Verfügung. Wer sich einen Alienware Laptop kaufen möchte, um damit ausgiebig zu zocken, braucht auch die Möglichkeit, ein größeres Display wie einen Monitor an das Gerät anschließen zu können. Dafür bieten Alienware Laptops sowohl HDMI als auch Mini-DisplayPort Anschlüsse. Die Verbindung mit dem Internet kann über LAN oder WLAN hergestellt werden, für gewöhnlich verfügen die Geräte auch über Bluetooth.
  • Weitere Gaming Features
    Natürlich sind die Alienware Laptops auch noch mit weiteren Features ausgestattet, die für das Gaming wichtig sind. Dazu gehört eine gute Tastaturbeleuchtung, damit das Zocken auch im Dunkeln kein Problem ist. Eine Webcam sorgt dafür, dass auch die Kommunikation mit anderen Gamern kein Problem darstellt. Wichtig ist auch, dass Alienware Laptops mit Anti-Ghosting Keyboards ausgestattet sind, die dafür sorgen, dass jeder Tastendruck erkannt und kein Befehl übersprungen wird.

Die Alienware Laptop Serien

Alienware Laptops gibt es in unterschiedlichen Varianten mit unterschiedlichen Ausstattungen. Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch die Größe des Bildschirms und stehen mit einer Displaygröße von 15 und 17 Zoll zur Verfügung.

  • Alienware m15
    In dieser Serie gibt es zwei verschiedene Varianten. Die Laptops der ersten Alienware m15 Serie sind mit Intel Core CPUs der 11. Generation bis zu i9 ausgestattet. Als Grafikkarten kommen NVIDIA GeForce RTX 3080 Modelle mit 8 GB GDDR6 zum Einsatz. Für die optimale Kühlung wird die Alienware Cryo-Tech Kühlung eingesetzt. Die zweite m15 Serie unterscheidet sich nur leicht von der ersten. Für diese Modelle kommt ein mobiler Prozessor der AMD Ryzen 5000-Serie zum Einsatz. Darum ist diese Serie bekannt als Alienware m15 Ryzen Edition.

    Tipp: Wer nicht auf die hohe Qualität der Alienware Laptops verzichten möchte, aber dennoch etwas auf den Preis schauen muss, findet in der kostengünstigeren Alienware m15 Ryzen Edition mit Sicherheit ein passendes Modell.

  • Alienware x15
    Die beiden Serien mit dem x vor der Zahl zeichnen sich dadurch aus, dass die Hochleistungs-Geräte ganz besonders flach sind. Die Geräte der Serie x15 sind mit der gleichen Ausstattung erhältlich wie die Geräte der m15 Serie. Der Unterschied zwischen den beiden Geräten ist in der Höhe zu finden.
  • Alienware x17
    Auch die Geräte dieser Serie sind besonders flach. Erhältlich sind diese Modelle mit Intel Core Prozessoren der 11. Generation bis i9-11980HK mit 8 Kernen und bis zu 5,3 GHz. Für die optimale Grafik sorgen NVIDIA GeForce RTX 3080 Grafikkarten mit 16 GB GDDR6.

Alienware Laptops – die beste Wahl für Gamer

Wer viel unterwegs ist und nicht auf das Zocken verzichten möchte, findet in einem computeruniverse Alienware Laptop den besten Begleiter. Aber auch wenn Sie Ihren Laptop gerne mit zu Ihren Freunden nehmen und dort gemeinsam spielen oder an Events teilnehmen, ist ein Alienware Laptop genau die richtige Wahl. Diese Geräte sind wirklich ausschließlich auf die Bedürfnisse von Gamern zugeschnitten. Bei diesen Geräten muss niemand Kompromisse bei der Spielqualität machen. Alle Games laufen genau so, wie es auch daheim auf dem Desktop-PC der Fall ist. Entscheiden Sie sich für einen Alienware Laptop, wenn Sie wirklich gerne spielen und Ihre Games immer mitnehmen möchten, egal wo Sie der Weg hinführt.