Hersteller
    Häufig gesucht

    Was sind Sägen?

    Sägen sind dazu geeignet, unterschiedliche Materialien zu bearbeiten. Sollen sehr feine Sägearbeiten durchgeführt oder müssen besonders harte Materialien zersägt werden, sind Elektrosägen und Akkusägen eine gute Wahl. Diese Art Sägen bieten die beste Leistung und erzielen präzise Ergebnisse. Sägen gibt es in unterschiedlichen Varianten. Generell wird zwischen stationären und handgeführten Sägen unterschieden. Handgeführte Sägen bieten den Vorteil, dass sie ganz leicht mitgenommen werden können. So sind sie flexibel einsetzbar. Stationäre Sägen eignen sich sehr gut für die Ausstattung einer eigenen Werkstatt. Der Vorteil dieser Sägen ist, dass sie meistens eine noch bessere Leistung bieten.


    Was sollte beim Kauf von Sägen beachtet werden?

    Wer Sägen kaufen möchte, sollte sich bei der Auswahl danach richten, welche Materialien am häufigsten gesägt werden sollen. Sowohl im Bereich handgeführte Sägen als auch bei den stationären Modellen gibt es unterschiedliche Varianten. Bei den handgeführten Sägen sind Handkreissägen und Stichsägen die absoluten Klassiker. Stichsägen sind am besten für gerade Schnitte, Ausschnitte und Rundungen geeignet. Es gibt aber auch Stichsägen mit Pendelhub-Funktion, diese sind allerdings eher etwas für erfahrene Anwender. Bei diesen Modellen bewegt sich das Sägeblatt nicht nur senkrecht, sondern pendelt auch rhythmisch vor und zurück. Diese Bewegung ist sehr vorteilhaft, wenn sehr dicke Materialien gesägt werden müssen. Gerade Schnitte sind die Spezialität der Handkreissäge. Der Vorteil dieses Modells ist, dass es auch große Werkstücke sägen kann.

    Die Kreissäge ist auch unter den stationären Sägen ein sehr beliebtes Modell. Die als Tischkreissäge bezeichneten Varianten können mit unterschiedlichen Sägeblättern genutzt werden und sind so in der Lage, verschiedene Materialien zu bearbeiten, beispielsweise Holz, Kunststoff und Metall. Bandkreissägen sind optimal geeignet, um beispielsweise Brennholz zu sägen. Neben diesen sehr beliebten Sägen gibt es noch viele Spezialsägen, die für unterschiedliche Einsatzbereiche geeignet sind. Dazu zählen Universalsägen, Kappsägen, Zugsägen, Gehrungssägen und Tauchsägen.


    Sägen mit Akku oder Elektrosägen

    Wer handgeführte Sägen kaufen möchte, hat die Wahl zwischen Modellen mit Akku oder Elektrosägen. Sägen, die strombetrieben sind, erfordern immer eine Steckdose. Allerdings befindet sich nicht immer eine Steckdose in der Nähe. Ist eine große Flexibilität gewünscht, sind Akkusägen eine gute Wahl. Diese arbeiten ohne Kabel, aber dafür mit sehr leistungsstarken Akkus. So wird sichergestellt, dass sich mit nur einer Akkuladung viele Projekte durchführen lassen, ohne dass die Leistung nachlässt. Die Sägen unterscheiden sich nicht nur in der Art, sondern auch in der Akkuspannung, der Nennaufnahmeleistung, der Akkukapazität und zudem in der maximalen Schnitttiefe. Für jedes Projekt gibt es genau die passenden Sägen.