Arctic Freezer 7 Pro Rev.2

Art-Nr.: 90309515
, Hst-Nr.: DCACO-FP701-CSA01
85 mal angesehen heute
  • Towerkühler bis 115 Watt TDP, 12.7 cm Einbauhöhe
  • 1x 92 mm Lüfter (PWM)
  • 900 - 2500 rpm, ca. 45 cfm (76.5 m³/h) @19.8 dB
  • für Sockel 754, 775, 939 / 940, 1150 / 1151 / 1151-v2 / 1155 / 1156, 1356, 1366, AM2 (+) / AM3 (+) / FM1 / FM2
Im Sortiment seit: Januar 2009

Schnell zu den wichtigsten Infos:

19,54
inkl. 23% MwSt.
auf Lager und sofort lieferbar
Lieferzeit 2-4 Werktage
zzgl. Versand
26 mal bestellt
in den letzten 30 Tagen

Hochleistungs CPU-Kühler

Extrem leise:
Der langsam drehende 92 mm Lüfter reduziert das Geräuschniveau auf ein Minimum.
Der patentierte Ventilatorträger eliminiert die für 92 mm Fans typischen Brummgeräusche.
Der PWM Chip im Motor erlaubt eine exakte Lüftersteuerung über das BIOS (4 Drähte).

Hohe Kühlleistung:
6 Heat Pipes (drei doppelseitig genutzt) sind fähig bis zu 200 Watt Abwärme abzuleiten. Der Wärmetauscher, bestehend aus 42 Finnen, stellt eine Oberfläche von über 4700 cm2 zur Verfügung und ermöglicht damit den bestmöglichen Wärmetransfer.

Integrierte Kühlung der Spannungswandler:
Der Ventilator zieht Luft auch von der Seite an und kühlt damit die Kompenenten um die CPU.
Ein Teil der Luft wird durch die nach unten gebogenen Finnen in Richtung der Spannungswandler geblasen.

Patentierte Vibrationsdämpfung:
Die vier Gummiverbindungen des Motorhalters absorbieren die Vibrationen des Ventilators weitgehend und verhindern ein Übertrag auf den Kühlkörper und das Gehäuse.

Einfache Installation:
Der Kühler ist ohne Werkzeuge in Sekunden zu installieren.

Lange Lebensdauer:
Das ARCTIC Keramic Lager bietet eine unerreichte Lebensdauer von 137´000h (L10 bei 40°C) resp. einen MTBF bei 70°C von 163´000h.

Der Arctic Freezer 7 Pro Rev.2 ist ein Towerkühler. Towerkühler sind die gängiste Bauform der Prozessorkühler - sie beanspruchen durch ihre hohe Bauform zwar viel Platz im Gehäuse, bieten aber einen optimalen Kompromiss aus sehr hoher Kühlleistung und vergleichsweise geringer Geräuschsentwicklung. Wenn sie also einen Gaming-PC effektiv kühlen wollen oder einfach nur eine geringere Lautstärkeentwicklung wünschen sind sie mit einem Towerkühler richtig beraten.

Prüfen Sie vor dem Kauf des Kühlers, welchen Platz ihr PC-Gehäuse einem Kühlkörper bietet - für den Arctic Freezer 7 Pro Rev.2 benötigen sie mindestens 12.7 cm.

Der Kühler wird mit Lüftern geliefert - mit 1x 92 mm Lüfter geliefert. Der Lüfter besitzt eine Drehzal von 900 - 2500 rpm. Dabei wird der Lüfter bis zu 19.8 dB laut - selbst in einem sehr ruhigen Raum sollte das Betriebsgeräusch kaum auffallen. So können bis zu 76.46 m³/h Luft befördert werden. Zusätzlich kann optional eine Lüftersteuerung angeschlossen werden - so können Sie bei Bedarf die Drehzahl und somit die Lautstärke reduzieren, oder bei Rechenintensiven Aufgaben und Spielen die volle Kühlleistung abrufen.

Der Arctic Freezer 7 Pro Rev.2 kann auf folgenden Prozessorsockel montiert werden:
754, 775, 939 / 940, 1150 / 1151 / 1151-v2 / 1155 / 1156, 1356, 1366, AM2 (+) / AM3 (+) / FM1 / FM2 (+) und AM4

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.

Zubehör für Arctic Freezer 7 Pro Rev.2

Zubehör für Arctic Freezer 7 Pro Rev.2