Select country and language for country-specific content.
United States United States
United States United States
Select country
english
deutsch
english
русский
中文

Akasa AK-CC4010HP01 Medusa

Art-Nr.: 90575336
, Hst-Nr.: AK-CC4010HP01
  • Towerkühler, 16.3 cm Einbauhöhe
  • 2x 120 mm Lüfter (PWM)
  • 600 - 1900 rpm, ca. 83 cfm (141.0 m³/h) @28.9 dB
  • für Sockel 775, 1150 / 1151 / 1151-v2 / 1155 / 1156, 1356, 1366, 2011 / 2011-v3 / 2066, AM2 (+) / AM3 (+) / FM1
Im Sortiment seit: November 2014

Schnell zu den wichtigsten Infos:

79,90
inkl. MwSt.
Artikel nicht mehr verfügbar
zzgl. Versand
Der Akasa AK-CC4010HP01 Medusa ist ein Towerkühler. Towerkühler sind die gängiste Bauform der Prozessorkühler - sie beanspruchen durch ihre hohe Bauform zwar viel Platz im Gehäuse, bieten aber einen optimalen Kompromiss aus sehr hoher Kühlleistung und vergleichsweise geringer Geräuschsentwicklung. Wenn sie also einen Gaming-PC effektiv kühlen wollen oder einfach nur eine geringere Lautstärkeentwicklung wünschen sind sie mit einem Towerkühler richtig beraten.

Prüfen Sie vor dem Kauf des Kühlers, welchen Platz ihr PC-Gehäuse einem Kühlkörper bietet - für den Akasa AK-CC4010HP01 Medusa benötigen sie mindestens 16.3 cm.

Der Kühler wird mit Lüftern geliefert - mit 2x 120 mm Lüfter geliefert. Der Lüfter besitzt eine Drehzal von 600 - 1900 rpm. Dabei wird der Lüfter bis zu 28.9 dB laut - in einem ruhigen Raum sollte das Betriebsgeräusch kaum auffallen. So können bis zu 185.14 m³/h Luft befördert werden. Zusätzlich kann optional eine Lüftersteuerung angeschlossen werden - so können Sie bei Bedarf die Drehzahl und somit die Lautstärke reduzieren, oder bei Rechenintensiven Aufgaben und Spielen die volle Kühlleistung abrufen.

Der Akasa AK-CC4010HP01 Medusa kann auf folgenden Prozessorsockel montiert werden:
775, 1150 / 1151 / 1151-v2 / 1155 / 1156, 1356, 1366, 2011 / 2011-v3 / 2066 und AM2 (+) / AM3 (+) / FM1 / FM2 (+)

Eine eventuell ausgeschriebene Garantie wird durch den Hersteller des Produktes gewährt und gilt mindestens deutschlandweit. Die Garantiebedingungen samt der Erfordernisse für die Geltendmachung der Garantie sind auf den Internetseiten der jeweiligen Hersteller einsehbar. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema Garantie finden Sie in unseren FAQs.